Aufatmen in Wittenberg und Coswig: Carola P. ist wieder da!

Wittenberg/Coswig - Drei Tage lang fehlte von ihr jede Spur. Am Montagmorgen nun die gute Neuigkeit: Die seit Freitag verschwundene Carola P. aus Coswig ist wieder aufgetaucht. Sie wurde im Stadtgebiet von Wittenberg aufgefunden.

Carola P. ist wieder da.
Carola P. ist wieder da.  © Polizei

Die 55-Jährige war zuletzt am Freitag gegen 15.25 Uhr im Bereich des Wittenberger Marktplatzes gesehen worden (TAG24 berichtete). Dort verlor sich jedoch ihre Spur.

Die Polizei leitete daraufhin Fahndungs- und Suchmaßnahmen ein, die jedoch ohne Erfolg bleiben sollten. Zwei Tage nach Carolas Verschwinden, wandte sich die Behörde an die Öffentlichkeit. Carola P. habe "gesundheitliche Beeinträchtigungen", hieß es zudem in der Mitteilung.

Eben dieser Schritt sollte nun zum Erfolg führen. Am Montag die gute Nachricht: Carola konnte gegen 8.45 Uhr wohlbehalten im Stadtgebiet von Wittenberg durch die Polizei aufgefunden werden.

Ein Zeuge war auf die Öffentlichkeitsfahndung aufmerksam geworden und hatte den Beamten den entscheidenden Hinweis geliefert.

Die 55-Jährige war am Freitag auf dem Markt in Wittenberg gesehen worden und dann plötzlich verschwunden.
Die 55-Jährige war am Freitag auf dem Markt in Wittenberg gesehen worden und dann plötzlich verschwunden.  © 123RF

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0