Wegen Abschiebung: Mann (30) drohte eigenes Kind aus Fenster zu werfen Top Update Unglaubliche Entwicklungen beim Korea-Gipfel: Ist das der Durchbruch? Top Laschet doch nicht dabei! Erdogan muss Kölner Ditib-Moschee allein besuchen Neu Nach "Adam sucht Eva": Zieht Timur Ülker auch bei GZSZ blank? Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 7.429 Anzeige
2.384

Fiese Masche: Betrüger zwingen Frau mit Messer zur Geld-Übergabe

Sie rissen gegen ihren Willen die Dachrinnen herunter und zwangen sie mit einem Messer, Geld von der Bank zu holen.
Die Polizei sucht sechs bis acht Betrüger. Einen von ihnen konnte das geprellte Opfer besonders detailreich beschreiben. Wer kennt diesen Mann?
Die Polizei sucht sechs bis acht Betrüger. Einen von ihnen konnte das geprellte Opfer besonders detailreich beschreiben. Wer kennt diesen Mann?

Magdeburg - Mit einem Phantombild sucht die Magdeburger Polizei nach dem Mann, der im Sommer 2017 eine Frau um mehrere hundert Euro erpresste.

Zugetragen hatte sich der Fall am 24. August gegen 11 Uhr. Zwei Männer klingelten an der Haustür einer 49-Jährigen und erklärten in gebrochenem Deutsch, dass sie die Dachrinnen an ihrem Haus in Stand setzen wollten.

Ehe sich die Dame versah, öffnete ein dritter Fremder das Hoftor und ein blauer Mercedes-Transporter fuhr auf den Hof. Mehrere Personen stiegen aus und vor dem Haus parkte ein weiterer, weißer Transporter, so die Polizei.

Obwohl die Grundstückseigentümer unmissverständlich deutlich machte, dass sie nicht an den Leistungen der Männer interessiert sei, nahmen diese unverzüglich die Arbeit auf. Nachdem ein Teil der Dachrinnen abgerissen war, wollten die Männer 8000 Euro von der 49-Jährigen. Diese gab zu verstehen, dass sie kein Bargeld habe. Daraufhin forderte ein Mann 300 Euro von ihr.

Ein weiterer Mann bedrohte die Frau mit einem Messer und befahl ihr, ins Auto zu steigen und zur Bank zu fahren. Einer der Täter setzte sich ebenfalls in das Auto und fuhr mit ihr zur Bank, wo die Frau 350 Euro von ihrem Konto abhob und es den Betrügern übergab. Als die Ärmste wieder zu Hause ankam, flüchtete die Gruppe.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen oder Personen, die Hinweise zu der Tat oder den Betrügern geben können. Besonders auffällig sei ein Mann mit drei großen Narben auf der linken Gesichtshälfte im Bereich der Nase gewesen. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 03915465196 an die Magdeburger Polizei.

Fotos: Polizei Magdeburg

Sex-Attacke im Erzgebirge: Junge Frau im Wald missbraucht Neu Startschuss für neue MDR-Serie: "FINDHER"-Dreh hat begonnen Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 13.844 Anzeige "Quoten-Neger": AfD-Abgeordneter Thomas Seitz verliert Beamten-Status Neu Höhle der Löwen? Plötzlich passiert etwas, dass es in der Sendung noch nie gab Neu
Fliegerbombe mitten in Kasseler Innenstadt entdeckt Neu Update Mutter veröffentlicht schockierendes Video und hat wichtige Botschaft Neu
Sohn will Vater als vermisst melden, doch die Polizei kennt längst sein schreckliches Schicksal! Neu Körper komplett mit Nazi-Symbolen beschmiert: Zwei 18-Jährige festgenommen Neu Wegen Maaßen-Beförderung: Seehofer kickt SPD-Mann raus Neu Chemnitz: Ein Verdächtiger frei, weiterer Mann immer noch auf der Flucht Neu Bewohner entdecken Ein-Meter-Schlange im Hinterhof Neu 15-Jähriger liegt tot zwischen Heuballen: Leiche identifiziert Neu "Fort Boyard": Oliver Pocher im Wassertank in der Klemme Neu Bauer sucht Frau! Deswegen schmeisst RTL diesen Bauern raus Neu Nach vermeintlichem Ernie-und-Bert-Outing: Das rät Olivia Jones jetzt allen Eltern! Neu Was geschah wirklich? Küblböck soll sich Passagierin offenbart haben Neu Razzia in Leipzig! Schwer bewaffnete Polizisten stürmen City-Geschäftshaus 13.342 Grausam ausgesetzt: Hundewelpen bekommen ein neues Zuhause 1.660 Alkoholtest-Desaster bei Small Planet: Airline weist Schuld von sich 1.162 Frankfurts Torhüter Trapp im Europa-Fieber: "Eine geile Erfahrung" 53 Sorge um Silvia: Mama Wollny muss zum Raucher-Check 1.728 Ein Jahr nach Air Berlin: Billigflieger Small Planet ist pleite 1.506 Schummelei im Fernsehgarten von Andrea Kiewel: ZDF räumt Fehler ein! 7.741 Maaßen-Beförderung empört SPD, CDU kann das nicht nachvollziehen 1.230 Julian Nagelsmann schreibt heute Champions-League-Geschichte 952 Coca Cola will ins Cannabis-Geschäft einsteigen: Mit ganz speziellen Getränken 1.077 Droht Bushido jetzt die Rache von Arafat Abou-Chaker? 23.056 Mysteriös! 17-Jährige stirbt auf Schulhof, wenig später starten Maskierte einen Überfall 4.566 AfD zofft sich im Landtag: Darf sich Politikerin mit türkischen Wurzeln zu Judenverfolgung äußern? 1.219 Nach massiver Kritik: Innenminister äußert sich zu angespannter Flüchtlingssituation 1.945 Erneut Sitzblockade und Feuer im Hambacher Forst 1.411 Kann Urin wirklich helfen, Krankheiten zu heilen? Diese Frau sagt JA 17.082 Plitsch, platsch! Kuh geht unfreiwillig baden 1.240 Polizeihund beißt unschuldige Rentnerin (†73) auf ihrem Grundstück tot 3.129 Jetzt muss er vor Gericht: Schwimmlehrer soll 37 Mädchen missbraucht haben! 1.287 Jetzt geht's wieder los! Reeperbahn-Festival startet in Hamburg 182 Sie war nicht angeschnallt: Beifahrerin (20) bei Crash schwer verletzt 2.808 So reagiert das Netz auf die Umbenennung des Stadions von Dynamo Dresden 64.884 Gab es einen Unfall? Kindersachen an Badesee gefunden 560 Frau stirbt gewaltsamen Tod: Jetzt ist auch tatverdächtiger Ex-Freund tot 2.976 Jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Vater von Maddie McCann bricht sein Schweigen 223.459 Wo vor kurzem noch die Elbe floss, wachsen jetzt Tomaten 4.316 Dicke, fette Wurst... Stellt Heidi Klum mit dieser Aussage ihren Tom bloß? 168.823 Neuer Look! WhatsApp mit anderer Optik und einer schlechten Nachricht! 116.778 Leipziger Halberg-Guss-Werk beendet 24-stündigen Streik 142 Diese beiden haben es schon 100 Mal miteinander gemacht! 3.065 Für einen Bauer sucht Frau-Teilnehmer endet die neue Staffel tragisch 105.145