Unglücksfall wird nicht ausgeschlossen: Wer hat Maja H. (19) aus Leipzig gesehen?

Leipzig - Sie wollte in die Innenstadt zum Shoppen und ist seitdem spurlos verschwunden: Seit Montag wird die 19-jährige Maja H. aus Leipzig-Wiederitzsch vermisst.

Maja ist wieder da!
Maja ist wieder da!  © Polizei Leipzig

Wie die Leipziger Polizei mitteilte, wurde Maja H. zuletzt am Montag gegen 16.30 Uhr in ihrer elterlichen Wohnung in Leipzig-Wiederitzsch gesehen. An diesem Tag wollte sie laut ihren Eltern mit der Bahn in die Leipziger Innenstadt fahren, um dort shoppen zu gehen. Später wollte sie sich dort wieder mit ihren Eltern treffen, um zusammen nach Hause zurückzukehren.

Ab 17.30 Uhr war Maja bereits nicht mehr für ihre Mutter erreichbar. Seitdem ist nicht mehr bekannt, wo sich die 19-Jährige aufhält.

Maja befindet sich aktuell in einer verletzungsbedingten Unterbrechung ihrer Ausbildung. Sie wird von ihren Eltern als zuverlässig beschrieben, in der Familie soll eine harmonische Atmosphäre herrschen.

Allerdings könnte sich Maja H. in einer misslichen Lage befinden. Die 19-Jährige neigt dazu, über den Tag zu wenig Flüssigkeit zu sich zu nehmen und musste wegen Dehydrierung schon einmal in einem Krankenhaus behandelt werden. Daher kann ein Unglücksfall als Ursache für ihr Verschwinden nicht ausgeschlossen werden.

Personenbeschreibung: Maja H. wirkt jünger, als sie ist

Die 19-Jährige wurde am Montag in Leipzig aufgegriffen.
Die 19-Jährige wurde am Montag in Leipzig aufgegriffen.  © Polizei Leipzig

Die junge Frau wird wie folgt beschrieben:

  • 1,60 bis 1,65 Meter groß
  • scheinbares Alter: 15 – 18 Jahre
  • spricht akzentfrei Deutsch
  • schlanke Gestalt
  • blonde, lange, glatte Haare
  • trug zuletzt eine schwarze, hüftlange Plüschjacke, ein altweißes Shirt, dunkle, ausgewaschene Röhrenjeans mit ausgefransten Hosenbeinen

Wer Maja H. seit dem 11. November 2019 gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthalt machen kann, soll sich Polizeirevier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 oder telefonisch unter der 034159350 melden.

UPDATE, 18. November, 16.45 Uhr: Maja ist wieder da

Wie die Polizei mitteilte, wurde Maja in Leipzig aufgegriffen (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Polizei Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0