Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt

Oelsnitz - Auf der Bahnhofstraße in Oelsnitz (Vogtlandkreis) hat sich am späten Samstagabend ein schwerer Unfall ereignet.

© André März

Ein Daciafahrer war gegen 23 Uhr in Richtung Oelsnitzer Zentrum unterwegs, als er in einer Linkskurve offenbar die Kontrolle über sein Auto verlor.

Der Dacia fuhr über einen Fußweg, durch eine Hecke und kam letztlich im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses zum Stehen. Der Wagen kippte um und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Ersthelfer kümmerten sich um den leicht verletzten Fahrer, der dann von den Rettungskräften durch die Windschutzscheibe befreit wurde.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar, der Fahrer soll aber offenbar zu schnell unterwegs gewesen sein. Zudem stand er unter erheblichem Alkoholeinfluss, hatte mehr als zwei Promille intus.

Für die Bergung waren 20 Feuerwehrleute aus Oelsnitz und Neuwürschnitz vor Ort. Die Bahnhofstraße musste für zwei Stunden gesperrt werden.

Titelfoto: André März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0