The Masked Singer: Stefanie Hertel oder Stephanie Stumph? Welche Sächsin steckt hinter der Maske?

Köln/Oelsnitz (Vogtl.)/Dresden - Vierte Folge, vierter Auftritt, wieder eine Runde weiter: Der Panther bei "The Masked Singer" hat es Dank der Gunst der Zuschauer in die nächste Show geschafft. Trotz eines Missgeschicks beim Auftritt.

Ist Stefanie Hertel der Panther bei "The Masked Singer"...
Ist Stefanie Hertel der Panther bei "The Masked Singer"...  © Harry Härtel/Haertelpress

Das Rätselraten darum, wer sich wohl hinter der Panther-Lady verbirgt geht weiter. Die Promi-Jury ist sich nicht einig - dabei MUSS es doch eigentlich Stefanie Hertel sein, die sich da so gekonnt in Szene setzt! Oder ist es doch eine ganz andere Stephanie?

Mit "Highway to Hell" überraschte der Panther Jury und Zuschauer. Zwar hatte die sexy Lady am Anfang ihres Auftritts kurz mit dem roten Umhang zu kämpfen, der sich um das Mikro wickelte, davon ließ sich die Künstlerin aber nicht aus Ruhe bringen lassen.

"Das ist live", meinte Moderator Matthias Opdenhövel (48). "Mit dem Mikro im Vorhang hängen geblieben und sich aber nicht aus dem Rhythmus bringen lassen." Das beeindruckte auch Jury-Mitglied Ruth Moschner (43).

"So souverän zu reagieren, wenn einem der Umhang übern Mikro hängt, das kann eigentlich nur ein Profi sein“, sagt sie.

"Ich hatte erst auf Sonja Zietlow (51) getippt, weil ja letzte Woche ‚Dschungelkönigin‘ aufkam. Aber von der Stimme her würde ich jetzt eher in Richtung Bonnie Tyler tippen."

... oder steckt Stephanie Stumph unter der Maske?
... oder steckt Stephanie Stumph unter der Maske?  © Gregor Fischer/dpa

Sänger Max Giesinger tippt auf eine ganz andere Promi-Lady nach diesem Rock-Auftritt. "Mit der Performance hat der Panther heute die Stefanie-Hertel-Theorie widerlegt", findet er.

"Ich glaube Stefanie Hertel kann nicht so abrocken. Da muss auf jeden Fall jemand anderes sein. Aber ich glaube es ist eine Stephanie, aber nicht Hertel, sondern Stumph. Die kommt nämlich auch aus’m Osten. Stephanie singt auch, das wissen nur wenige Leute."

Damit hat er zwar nicht Unrecht, aber klingt Stephanie Stumph (35) wirklich so? Sie machte zwar in den vergangenen Monaten immer mehr in Sachen Musik, schrieb Songs für Helene Fischer (34) und Michelle (47) und stand auch selbst als Sängerin auf der Bühne, aber ob sie hinter dem Panther steckt?

Collien Ulmen-Fernandes (37), ebenfalls Teil der Promi-Jury tippt eher auf Sarah Lombardi. Sänger Samu (43) Haber tippt auch auf Stephanie Stumph.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Stephanie Hertel sich von ihrer sexy Seite präsentiert. Schon mit ihrer Teilnahme bei "Let’s Dance" im Jahr 2012 überraschte der Volksmusik- und Schlager-Star alle. Denn, wer traute ihr sowas schon zu? Es würde also nicht verwundern, wenn sie jetzt mit dieser Rocknummer alle in die Irre führen will. Zumal sich die Sängerin immer mal wieder neu erfindet.

In ihren MDR-Shows zeigt sie oft auch mal andere musikalische Seiten, singt gemeinsam mit ihren Gästen Nummern, die man nicht unbedingt in ihre Repertoire vermuten würde.

Hinzu kommt: Die Figur, die der Panther im hautengen Kostüm zeigt, passt durchaus zur Statur von Stefanie Hertel. Vergleicht man Auftritte der Sängerin mit denen der Rockröhre bei "The Masked Singer" zeigen sich durchaus Parallelen in den Bewegungen auf der Bühne.

Gelüftet wurde das Geheimnis um die heiße Patnher-Lady in dieser Woche leider noch nicht. Mal sehen, wie sich Stefanie (oder vielleicht doch Stephanie?) in der kommenden Woche schlagen. Die nächste Show gibt’s am Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Der Panther am Donnerstag bei "The Masked Singer".
Der Panther am Donnerstag bei "The Masked Singer".  © Willi Weber Fotografie

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0