Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! Top Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie Top GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! Top 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie Top Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.205 Anzeige
3.121

"Können nicht mehr schlafen": Nachbarn von Flüchtlings-Unterkunft verängstigt

Die Anwohner des Asylheims in Oerlinghausen passen ihr Leben auf die aktuelle Situation an. Sie
Staatssekretär Andreas Bothe war zu Besuch in Oerlinghausen.
Staatssekretär Andreas Bothe war zu Besuch in Oerlinghausen.

Oerlinghausen - Die verängstigten Anwohner in Oerlinghausen, die in der Nähe der Flüchtlings-Unterkunft wohnen, schöpften große Hoffnung, als Staatssekretär Andreas Bothe vom Landesamt für Flüchtlinge seinen Besuch ankündigte.

Seit gut einem Jahr steigt dort die Zahl der Laden- und Fahrraddiebstähle an. Laut Angaben der Polizei Lippe und der Polizei Gütersloh sollen die mutmaßlichen Täter aus der Asylunterkunft stammen (TAG24 berichtete).

Die meisten Flüchtlinge, die in Oerlinghausen unterkommen, haben keine Bleibeperspektive in Deutschland, da sie aus sicheren Herkunftsländern kommen. Wie eine Studie der Bundesregierung aufzeigt, begehen vor allem die Asylsuchenden Straftaten, die in der Bundesrepublik keine Chancen mehr haben.

Die Hoffnungen, dass sich jetzt nach dem Besuch des Staatssekretärs etwas ändern würde, wurden allerdings jäh zerstört. Bothe bestätigte zwar, dass es Probleme mit Diebstählen und Einbrüchen gebe, sexuelle Gewalt oder Körperverletzungen lägen aber nicht vor. Angst im Dunkeln müsse man daher nicht haben.

"Die Aussage ist eine Frechheit und gleicht einem Schlag ins Gesicht", sagt Dirk Kramer, ein Nachbar des Asylbewerberheims, gegenüber der Neuen Westfälischen. "Meine Tochter ist bereits zweimal von Bewohnern der Unterkunft belästigt worden."

Die Sorgen und Ängste der Anwohner wurden vom Staatssekretär gar nicht angehört, kritisieren diese. "Jemand wie Andreas Bothe, der nicht neben der Flüchtlingsunterkunft lebt, kann nicht nachempfinden, wie groß unsere Angst ist", meint auch Greta Mitrou. "Unser normales Leben ist eingeschränkt."

Die Polizei führt die steigende Anzahl an Diebstählen auf die Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Oerlinghausen. (Symbolbild)
Die Polizei führt die steigende Anzahl an Diebstählen auf die Bewohner der Asylbewerberunterkunft in Oerlinghausen. (Symbolbild)

Für die Nachbarn und Bürgermeister Dirk Becker ist klar, dass sich etwas ändern muss: "Wir fordern, dass Asylsuchende mit geringer Bleibeperspektive auf alle Einrichtungen im Land verteilt werden und nicht nur in einigen wenigen wie der ZUE Oerlinghausen."

"Wir hätten Staatssekretär Bothe gerne an unseren Gefühlen teilhaben lassen, als Samstagnacht bei voller Beleuchtung jemand unser Küchenfenster aufgehebelt hat. Hätten wir schon geschlafen, wären wir im Schlaf von dem Einbrecher überrascht worden", erzählt Rita Pollatz.

Tag und Nacht werden sie und viele andere von Angst begleitet. "Wir können nicht mehr schlafen, weil wir uns in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen."

Mittlerweile passten die Anwohner sogar schon ihr alltägliches Verhalten an die aktuelle Situation an: Spaziergänge mit dem Hund fallen aus, Häuser werden nicht mehr unbeaufsichtigt gelassen, Auffälligkeiten in der Nachbarschaft werden sofort über WhatsApp kommuniziert und so weiter.

"Wir verbarrikadieren uns in unseren Häusern und investieren in Sicherheitstechnik, aber das alles hilft nur wenig gegen Einbrüche, Diebstähle und Verwüstungen", berichtet Hans-Dieter Dreger.

Demnächst will sich Bürgermeister Becker noch einmal mit dem Staatssekretär treffen. "Wir werden weitere Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu verbessern und dem Sicherheitsbedürfnis der Bürger Rechnung zu tragen", verspricht Bothe.

Es werde geprüft, "welche Schritte erforderlich sind, um die Situation weiter zu entspannen". Eine Lösung könnte ein anderes Unterbringungskonzept sein.

Fotos: Screenshot/Facebook, DPA

Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf Neu Frau von George Clooney greift Donald Trump an Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 4.175 Anzeige Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen Neu "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.103 Anzeige Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben Neu Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen Neu Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch Neu Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! Neu Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten Neu
Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert Neu Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes Neu Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.240 Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus 1.219 Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen 722 Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer 1.336
Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 1.659 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 1.699 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 812 Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben 4.640 Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 28 Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen 418 Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand 147 Hier brennt ein nagelneuer Audi RS6 komplett aus! 3.605 Erst Einzel, dann im Team: Oberwiesenthalerin ist Siegerin von Calgary 462 Warnung Auswärtiges Amt: In diese Gebiete sollten Schwangere nicht reisen! 1.162 Tödlicher Schusswechsel in Thüringen! Mann stirbt bei Polizeieinsatz 2.594 Update Liebes-Show geht weiter! Heidi Klum zeigt ihren Tom in merkwürdiger Hose 2.216 Frau nach Festival-Besuch von Männern überfallen und missbraucht 5.430 Eisige Temperaturen in Sachsen und Sachsen-Anhalt: Auch der Brocken wird eingeschneit 1.221 Trümmerfeld! Kleinbus kracht gegen Laster: vier Menschen sterben 2.277 Nach Waldbränden: Hund wird zurückgelassen und bewacht treu das Grundstück 2.819 Schwerverletzter rettet sich aus Chevrolet-Wrack neben A3 781 200 Meter mitgerissen! Deutsche Wanderer von Lawine überrascht 864 Bayern-Profi Robben: Hängt er die Fußballschuhe an den Nagel? 524 Leiche von vermisster Rucksacktouristin entdeckt: Neuseeland entschuldigt sich 3.769 Alice Schwarzer mag Weihnachten traditionell, aber bei einer Sache schummelt sie 87 Australien trauert: Muskelprotz-Känguru Roger ist tot! 4.190 VfB-Fans gehen auf Gladbach-Ultras los und fahren direkt wieder heim 1.625 Schock im Skiparadies! Gondeln stoßen zusammen 10.979 Wegen Warnstreik! Fernverkehr der Deutschen Bahn bundesweit eingestellt 2.909 Wieder Zoff? Lilly und Boris Becker mit neuem Gerichtstermin 932 Bestialischer Raubmord: Folgen letzte Worte der "Froschbande"? 1.894 Immer mehr Menschen brauchen Zweitjob zum Leben 616 Ex-Freund (17) ersticht Mädchen (†15) in Viersen: Jetzt kommt er vor Gericht 1.220 Blindgänger-Bombe in Mönchengladbach soll um 20 Uhr entschärft werden 248 Streit um Mittel-Deutschlands höchste Felswand: Bürgerinitiative bittet um Hilfe 1.610 Mann wegen selbst gebastelter Blitzer-Attrappe vor Gericht! 2.632