Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

Top

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

Neu

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

Neu

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.451
Anzeige
1.113

Diese Jungs heizen ordentlich ein

Wien - Es ist ganz bewusst ein Spiel mit Klischees: Am Feld kämpfen Frauen mit vollem Körpereinsatz um den Sieg, in der Halbzeit werden sie von Männern in knappen Outfits angefeuert. Die Idee kommt an.
In knappen Höschen und grellen Farben geht's in der Pause zur Sache.
In knappen Höschen und grellen Farben geht's in der Pause zur Sache.

Wien - Sie tragen knallenge Hotpants, wackeln wild mit ihrem Po, schlagen Räder und heizen dem Publikum mit sexy Posen ein: Die "Fearleaders Vienna" unterscheiden sich nur in einem Punkt von den aus Amerika bekannten Cheerleadern und sorgen so oft für erstaunte Gesichter.

Die Gruppe aus Wien besteht ausschließlich aus Männern. Mit Akrobatik und viel Humor wollen sie alteingesessene Rollenbilder aufbrechen. Das Konzept geht auf.

"Wir wollen den Männern die Scheu nehmen, ihr machoides Verhalten abzulegen", sagt Andreas Fleck. Für den Theatermann steht der Spaß bei den "Fearleaders" im Vordergrund, aber ihre Performance darf gerne einen feministischen Diskurs auslösen.

"Vielen stellt es alleine bei dem Wort Feminismus die Haare auf. Warum reagieren die Leute so stark?", fragt sich der 30-Jährige mit Vollbart.

Angefangen hat alles damit, dass Freunde die Spielerinnen von "Vienna Roller Derby" besser anfeuern wollten.

Etwa sieben Minuten dauert die Aufführung, die vor allem den Gegner irritiert.
Etwa sieben Minuten dauert die Aufführung, die vor allem den Gegner irritiert.

Bei dem Vollkontaktsport kämpfen Frauen mit viel Körpereinsatz auf Rollschuhen um Punkte. Helm und Gebissschutz sind Pflicht, blaue Flecken und aufgeschlagene Knie sind bei den über 90 aktiven Mitglieder des Nischensports trotzdem unvermeidlich.

Mit Kriegsbemalung und Kampfnamen wie "Dr. Callie Collision", "Knockout Nora" oder "Bitch Buchannon" ist nichts von dem vermeintlich schwachen Geschlecht zu merken.

Etwa sieben Minuten lang springen und tanzen die acht bis zehn "Fearleaders" in der Halbzeit in nicht typisch männlicher Manier. Aufgeführt wird die legendäre Tanzszene mit Hebefigur aus "Dirty Dancing" ebenso wie Choreographien amerikanischer Boybands.

"Die Shows bekommen wir eigentlich gar nicht mit", sagt Spielerin Christine Klinglmayr. In der Pause steht für die 31-jährige Sportlehrerin und ihre Kolleginnen Erholung und Strategiebesprechung an.

"Aber die Gegner schauen uns immer zu und wir verwirren sie so, dass sie dann geschwächt sind", scherzt Andreas Mayer. Der 36-jährige war auch für die Bestellung der freizügigen orange-blauen Outfits zuständig. "Ich habe alle Dressen eine Nummer zu klein bestellt, damit sie auch gut passen." Scham dürfen die Männer nicht mitbringen.

Die Gruppe hat in Anlehnung an den Pirelli-Kalender sogar ihren eigenen "Fearelli".
Die Gruppe hat in Anlehnung an den Pirelli-Kalender sogar ihren eigenen "Fearelli".

Fast 1900 Cheerleader sind in Österreich registriert, darunter finden sich nur 46 Männer. "Leider sind durch die vielen Filme aus Hollywood Berührungsängste entstanden", sagte die Präsidentin des Cheerleading und Cheerdance Verbandes (ÖCCV), Claudia Polz. Die Initiative der "Fearleader" findet sie "sehr erfrischend und lustig".

Die Hallen mit bis zu 250 Plätzen pro Spiel sind bei den Sportlerinnen und ihre Cheerleadern praktisch immer ausverkauft. Die Stimmung unterscheidet sich von anderen Sportarten: Es wird gemeinsam angefeuert, für den Gegner geklatscht. Nach dem Spiel feiern alle.

Durch Medienberichte steigt die Aufmerksamkeit für die 2012 gegründeten "Fearleaders" auch außerhalb des eingeschworenen Publikums. Zu dem 18-köpfigen Team wollen Männer dazustoßen, sie bieten Workshops an. Mit den Einnahmen decken sie aber gerade ihre eigenen Ausgaben.

Die Sportler müssen ihr "intensives Hobby" zunehmend professionalisieren. Mit ihrer steigenden Popularität gehen sie vorsichtig um. Eine Einladung zum Wiener-Fußball-Derby schlugen sie aus. "Wir wollen uns nicht verheizen lassen", sagt Fleck.

Wichtig sei der Kontext ihrer Auftritte. Nicht alle würden sofort verstehen, was die Gruppe macht. Bei einem Videodreh im Grünen in Wien rief ein besorgter Fischer einmal die Polizei. Er dachte, die Männer würden einen Erotikfilm drehen.

Auch innerhalb der Familie hat es einige Zeit gebraucht, um Skepsis abzubauen. "Am Anfang war mein Papa schon verhalten, aber mittlerweile zeigt er allen ganz stolz unseren Kalender", berichtet Mayer.

In Anlehnung an den bekannten "Pirelli"-Kalender hat die Gruppe bereits zum dritten Mal ihren eigenen "Fearelli" unter die Leute gebracht. 2016 steht ganz im Zeichen von Märchen.

Fotos: dpa

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

Neu

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

Neu

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

Neu

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.906
Anzeige

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

Neu

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.867
Anzeige

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

Neu

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

Neu

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

2.425

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

2.787

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

1.548

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.075
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

2.199

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

5.813

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.631
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

757

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

656

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.056
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

251

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

3.780

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.433
Anzeige

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

3.097

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

1.445

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.782
Anzeige

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

6.308

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

7.455

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

497

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

447

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

4.146

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

8.394

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

37.087

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

3.451

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

4.458

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

6.705

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

657

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

6.196

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.068

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

13.018

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

3.473

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

4.706

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

232

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

7.796

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

2.943

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

15.675

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

6.181

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

443

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

8.243

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

3.764

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

881

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

144

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

6.706

Schlagerstar Anna-Maria: "Ich habe ein gutes Bauchgefühl"

2.045