Geschwister (18, 20) stürzen mit Traktor und Kühen um

Hainzenberg - Ein 18-jähriger Traktorfahrer und seine Schwester (20) sind am Samstag in Hainzenberg in Österreich bei einem Viehtransport verunglückt.

Die Kühe machten es sich auf einer nahegelegenen Wiese gemütlich.
Die Kühe machten es sich auf einer nahegelegenen Wiese gemütlich.  © NEWS5 / DESK

Sieben Kühe befanden sich auf einer gemütlichen Talfahrt in einem Anhänger.

Wie NEWS5 berichtete, wurde ihnen und dem Geschwisterpaar im Traktor eine Rechtskurve zum Verhängnis. Zuerst kippte der Anhänger, dann der Traktor.

Der 18-jährige Fahrer und seine 20-jährige Schwester wurden bei dem Unfall verletzt, konnten sich aber selbstständig aus dem Trecker befreien.

Doch nicht nur bei den Menschen saß der Schock über den Unfall tief, auch die Kühe flüchteten aus dem Anhänger. Doch lange hielt die Hektik bei den Tieren nicht an: Auf einer nahegelegenen Wiese machten sie es sich gemütlich und warteten auf den alarmierten Tierarzt, der einige der Wiederkäuer verarzten musste.

Das Geschwisterpaar wurde zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Der Traktor samt Anhänger kippte in einer Rechtskurve.
Der Traktor samt Anhänger kippte in einer Rechtskurve.  © NEWS5 / DESK

Titelfoto: NEWS5 / DESK


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0