Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

TOP

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

TOP

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

TOP

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.513
Anzeige
477

Österreicher gaukelt Liebe vor und sackt 153.000 Euro ein

Für die Frauen war es die große Liebe, für einen Österreicher waren sie ein Geldgarant. Weil er mehreren Liebes-Opfern insgesamt 153.000 Euro abnahm, muss sich der 40-Jährige vorm Landgericht Detmold verantworten.
Mit seiner Liebes-Masche ergaunerte sich ein Österreicher 153.000 Euro.
Mit seiner Liebes-Masche ergaunerte sich ein Österreicher 153.000 Euro.

Kreis Lippe - Liebe macht blind. Dieser Spruch scheint nicht von ungefähr zu kommen. Denn immer wieder fallen Menschen auf andere herein, denen es nicht um die große Liebe, sondern nur ums große Geld geht.

So ist es auch drei Frauen aus München, Wien und Hamburg ergangen. Statt einen Mann fürs Leben zu finden, brachte der sie laut der Lippischen Landeszeitung um insgesamt 153.000 Euro.

Zwischen September 2014 und Mai 2016 ergaunerte er den hohen Betrag. Seine Opfer: Vor allem verliebte Frauen. Vorm Landgericht Detmold muss der Österreicher (40) sich jetzt wegen gewerbsmäßigen Betruges, Urkundenfälschung und Diebstahls verantworten.

"Ich war Managerin einer Autovermietung und er hatte rund 9000 Euro Schulden bei uns, die ich eintreiben sollte", denkt eine der drei Zeuginnen (30) an die Zeit des Kennenlernens zurück.

Doch anstelle das Geld von dem 40-Jährigen einzufordern, verliebte sich die Münchenerin in ihn und gab ihm sogar noch mehr Kohle. "Er war sehr charmant und hat mir erzählt, dass er mehrere Firmen hat und Millioneninvestments im In- und Ausland tätigt." 

Vorm Landgericht Detmold wird dem Angeklagten der Prozess gemacht. Er wurde in einem lippischen Hotel festgenommen.
Vorm Landgericht Detmold wird dem Angeklagten der Prozess gemacht. Er wurde in einem lippischen Hotel festgenommen.

Der Angeklagte strickte sich ein wahres Lügengeflecht zusammen. "Ich war taub und blind vor Liebe", erklärt sich die Zeugin ihre Naivität.

Nachdem er die 30-Jährige überredet hatte, einen Kredit von 40.000 Euro aufzunehmen, zog sie zu ihm nach Hamburg. Für sie war es die große Liebe. Sie nahm "damals die Welt durch eine rosarote Brille wahr", gab sogar ihre Familie auf.

"Irgendwann hatte ich keinen Cent mehr und saß alleine in einem Hotelzimmer in Lippe", erinnert sie sich. Erst durch einen Angestellten, der sich über das Auftreten des Mannes wunderte, flog der ganze Schwindel auf. Noch in dem Hotel in Horn-Bad Meinberg wurde der Angeklagte festgenommen.

Für die Münchnerin endete die Geschichte mit einem gebrochenen Herzen und der Privatinsolvenz. Mittlerweile wohnt sie wieder mit ihrem Sohn in München.

Eine andere Frau wurde ebenfalls um mehrere Zehntausend Euro geprellt. "Ich bin auch auf ihn reingefallen", erzählt die 28-jährige Wienerin vor Gericht.

Innerhalb kürzester Zeit gab sie dem Angeklagten 45.000 Euro für seine angeblichen Investitionen. "Doch er hat nichts angelegt, sondern das Geld für seinen Lebensunterhalt ausgegeben", ärgert sich die junge Frau im Nachhinein.

Ihre Gutgläubigkeit wurde bestraft. "Ich sitze nun auf einem riesigen Schuldenberg und komme gerade so über die Runden."

Die dritte Zeugin (45) aus Hamburg erklärte vorm Gericht, sie habe dem Österreicher nicht aus Liebe, "sondern um ihr Vermögen zu vermehren", 68.000 Euro in bar übergeben. Von der versprochenen zweistelligen Rendite sah die 45-Jährige am Ende keinen Cent.

Der Österreicher sagte übrigens aus, dass er die Frauen zu keinem Zeitpunkt gezwungen habe, ihm das Geld zu geben. Er beharrt darauf: "Alles war freiwillig".

Fotos: Imago

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

NEU

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.312
Anzeige

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

NEU

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

NEU

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

2.450

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

1.846

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.073
Anzeige

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

1.165

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

8.625

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

7.685

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

5.387

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

1.200

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

2.211

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

3.712

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

967

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

2.792

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

1.936

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.071

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

217

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.707

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

2.486

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.133

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

7.810

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.006

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.771

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

2.043

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

4.097

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

6.121

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

7.641

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

15.002

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

4.468

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

6.196

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.691

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

4.691

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

5.225

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.645

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

5.336

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.414

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.700

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.413

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.565