Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.379

Österreichs Außenminister fordert weitere Grenzschließungen

Berlin - Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz fordert die Schließung weiterer Grenzen in Europa für Flüchtlinge.
Klare Forderung von Sebastian Kurz: "Die Grenzen müssen geschlossen bleiben."
Klare Forderung von Sebastian Kurz: "Die Grenzen müssen geschlossen bleiben."

Berlin - Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz fordert die Schließung weiterer Grenzen in Europa für Flüchtlinge.

"Schlepperei lässt sich nicht ganz verhindern. Wir werden daher alles, was wir jetzt an der Westbalkanroute tun, auch entlang der Italien-Mittelmeer-Route tun müssen, damit klar ist, die Zeit des Durchwinkens der Flüchtlinge nach Mitteleuropa ist vorbei - egal auf welcher Route", sagte Kurz der "Bild am Sonntag".

Der Außenminister kritisierte die bisherige Politik scharf. "Wir mussten aufhören, jeden Flüchtling, der in Griechenland ankommt, staatlich organisiert nach Mitteleuropa zu transportieren. Damit haben wir zwar den Wünschen der Flüchtlinge entsprochen, was menschlich nachvollziehbar war. Wir haben aber auch dafür gesorgt, dass sich immer mehr Flüchtlinge auf den Weg gemacht haben."

Kurz verlangte: "Die Grenzen müssen geschlossen bleiben." Sie könnten erst wieder aufgehen, "wenn der Flüchtlingszustrom nach Europa abgeebbt ist".

Beim EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise am Donnerstag und Freitag erwartet Kurz eine Einigung mit der Türkei. Er warnte aber davor, sich ganz auf die Regierung in Ankara zu verlassen.

"Wir müssen dafür sorgen, dass wir der Türkei nicht ausgeliefert sind. Das tun wir, indem die europäischen Regierungen wieder eigenständig Kontrolle darüber erlangen, wer zu uns kommt. Also die Flüchtlinge in Griechenland versorgen und nicht weiter nach Deutschland oder Österreich reisen lassen", erklärte Kurz.

Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (r.) und Außenminister Sebastian Kurz kennen kein Pardon.
Österreichs Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (r.) und Außenminister Sebastian Kurz kennen kein Pardon.

Fotos: dpa

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.731

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

328

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.537

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.296

Von Leipzig direkt nach New York!

3.559

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.604

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

558

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.243

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.497

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

241

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.183

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.339

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.661

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.771

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.163

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.823

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.297

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.273

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.733

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.503

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.227

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.164

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.188

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.513

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.986

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.833

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.324

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.008

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.016

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.461

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.974

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.061

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.909

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.317

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.342

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.538

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.263

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

980
Update