Flammeninferno auf Autobahn: Lastwagen kippt zur Seite und fängt Feuer

Offenbach - Wegen eines Lkw-Unfalls ist die Autobahn 3 bei Offenbach zwischen Weiskirchen und Seligenstadt in Richtung Würzburg voll gesperrt.

Der Laster ging komplett in Flammen auf.
Der Laster ging komplett in Flammen auf.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz, Skander Essadi

Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Lkw-Fahrer in der Nacht zum Freitag in Höhe einer Baustelle nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, in die Baustellenabsperrung geraten und dann auf die rechte Seite gekippt.

Das Fahrzeug sei noch einige Meter weitergerutscht und in Brand geraten. Ein Beifahrer wurde leicht verletzt, der Fahrer blieb unverletzt.

Die Untersuchungen zur Unfallursache laufen, nach Angaben des Polizeisprechers handelte es sich möglicherweise um einen technischen Defekt.

Die Aufräumarbeiten dauerten am Freitagmorgen an, dem Sprecher zufolge ist unklar, wie lange die Vollsperrung noch dauern wird.

Der Verkehr wird über Hanau umgeleitet.

Nur noch ein Gerippe: Feuerwehrleute kümmern sich um die letzten Glutnester.
Nur noch ein Gerippe: Feuerwehrleute kümmern sich um die letzten Glutnester.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz, Skander Essadi
Feuerwehrleute kämpften mit Löschschaum gegen die Flammen.
Feuerwehrleute kämpften mit Löschschaum gegen die Flammen.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz, Skander Essadi

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0