Brand in Autowerkstatt: Drei Fahrzeuge niedergebrannt

Offenbach - Bei einem Brand auf dem Gelände einer Autowerkstatt in Offenbach sind drei Autos beschädigt worden.

Auch die Fassade der Werkstatt wurde beschädigt (Symbolfoto).
Auch die Fassade der Werkstatt wurde beschädigt (Symbolfoto).  © 123rf/Jaroslav Noska

Davon seien zwei Autos komplett ausgebrannt, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Brand sei offenbar in der Nacht auf Samstag in einem dort abgestellten Auto ausgebrochen und griff auf die beiden anderen Autos über.

Durch das Feuer wurde laut Polizei auch die Fassade der Werkstatt beschädigt. Die Schadenshöhe werde derzeit auf 50.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittle unter anderem wegen des Verdachts der Brandstiftung, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Hinweise zu möglichen Tätern habe es zunächst keine gegeben. Die Ermittlungen dauerten an.

Noch gibt es keine Hinweise auf die Täter (Symbolfoto).
Noch gibt es keine Hinweise auf die Täter (Symbolfoto).  © Patrick Seeger/dpa

Titelfoto: 123rf/Jaroslav Noska

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0