Ford Mustang prallt frontal gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Dreieich-Buchschlag - Am Mittwochabend ereignete sich ein verhängnisvoller Verkehrsunfall, bei dem zwei -jähr23-Jährige schwer verletzt wurden.

Der Sportwagen prallte frontal gegen einen Baum.
Der Sportwagen prallte frontal gegen einen Baum.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Nach ersten Informationen befuhr ein Ford Mustang GT mit überhöhter Geschwindigkeit die Buchschlager Allee.

Auf der regennassen Fahrbahn verlor der 23-jährige Fahrer die Kontrolle über den Sportwagen und knallte frontal gegen einen Baum. Der Autofahrer sowie sein ebenfalls 23 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt und wurden in ein Krankenhaus transportiert.

Die Buchschlager Allee musste für die Bergungs- und Rettungsarbeiten für zirka eine Stunde gesperrt werden. Es entstand ein Schaden von rund 22 000 Euro, der Sportwagen musste abgeschleppt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen hinter dem zerstörten Sportwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen hinter dem zerstörten Sportwagen.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0