Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende Top Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik Top Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" Top Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 Neu Nur noch heute! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.985 Anzeige
6.234

1,5 Meter Killer-Wels frisst Entenküken: Wird der Horror-Fisch nun getötet?

Ganzer Weiher in Offenbach leer gefressen

Nachdem ein riesiger Wels mehrere artgeschützte Entenküken fraß, müssen jetzt die Konsequenzen gezogen werden.

Offenbach/Frankfurt - Der Wels, der in einem Offenbacher Weiher artgeschützte Küken frisst, soll von Berufsfischern aus dem Gewässer geholt werden.

In diesem Weiher treibt der Küken-Killer ein Unwesen.
In diesem Weiher treibt der Küken-Killer ein Unwesen.

Einen Termin für das mögliche Ende des Fisches gibt es nach Angaben der Stadt noch nicht, ein Fischer werde noch gesucht.

Bis mindestens Montag dürfe der Wels aber noch unbehelligt in dem Weiher schwimmen. Ist der Wels gefangen, soll er getötet werden, da die Stadt nach eigenen Angaben niemanden findet, der ihn artgerecht halten kann und aufnehmen will.

Nach einem Bericht der "Offenbach-Post" wollte zunächst ein Angelsportverein im Auftrag der Stadt Jagd auf den "Problem-Wels" machen.

Nach Protesten von Tierschützern seien die Hobby-Angler aber von ihrer Zusage zurückgetreten. Es habe Ankündigungen gegeben, die Angler zu behindern und zu demonstrieren. "Da gab es regelrechte Hasstiraden gegen uns", zitiert die Zeitung ein Vereinsmitglied.

Das rund 1,5 Meter lange Tier hat im sogenannten Sommerloch Bekanntheit erlangt, weil es im Weiher im Dreieichpark artgeschützte Enten- und Hühnerküken frisst. Zuvor hatte der Wels alle Fische im Weiher verspeist (TAG24 berichtete).

Nun droht er zu verhungern, zudem ist der kleine Teich mit Springbrunnen nach Angaben von Experten kein geeigneter Lebensraum für ihn. Nach einer Theorie der Stadt könnte das Tier als Fischlaich an den Flossen von Enten von einem anderen Gewässer eingeschleppt worden sein.

Die Tierrechtsorganisation Peta forderte am Freitag, den Wels umzusiedeln statt zu töten. Im Main oder einem anderen Fluss finde er einen natürlichen Lebensraum vor. Zudem solle er mit einem Netz statt mit Elektrobefischung entnommen werden.

"Genau wie die Vögel und die anderen Fische im Weiher will der Wels unversehrt und in Freiheit leben", teilte Peta-Meeresbiologin Tanja Breining mit. Die einzig tierfreundliche Option bestehe darin, den Fisch umzusiedeln: "Auf diese Weise dürfte er weiterleben und die Weiherbewohner wären in Sicherheit."

Nach Angaben der Stadt findet sich aber niemand, der den Raubfisch aufnehmen will. Eine Umsetzung in ein öffentliches Gewässer müsse das Regierungspräsidium genehmigen.

Dieses habe eine entsprechende Anfrage des Umweltamtes zur Umsetzung in den Main abgelehnt: Die Bestrebung sei eher, die Wels-Population in dem hessischen Fluss zu verringern.

Fotos: DPA

Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! Neu Update "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? Neu Nur noch heute: MediaMarkt Oldenburg gibt Rabatte aufs gesamte Sortiment! 5.591 Anzeige Magier Uri Geller kann Brexit wegzaubern, glaubt er Neu Hättet ihr diesen Star erkannt? Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? Neu David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.353 Anzeige Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London Neu Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! Neu Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 5.996 Anzeige Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund Neu Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist Neu Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 42
Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 487 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 1.463
Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 281 Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 1.320 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 388 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 651 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 6.777 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 2.432 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 1.039 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 533 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 467 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 639 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 2.509 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 10.733 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 889 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 3.169 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 4.211 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.565 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 1.441 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 627 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.021 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 2.312 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 49 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.264 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 521 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 8.626 Frau stirbt, nachdem sie fünf Stunden lang durchgängig zügellosen Sex hat 7.520 Vollsperrung! Gefahrgut-Laster geht mitten auf A4 in Flammen auf 3.207 Militär kommt bei Gelbwesten zum Einsatz: Wird nun auf das eigene Volk geschossen? 2.760 Schwerer Smart-Unfall in Hamburg: Fahrerin reanimiert! 474 Update "Let's Dance": So heftig rechnet Llambi mit Evelyn Burdecki ab! 7.650 Basketball-Sensation: Alba Berlin zieht ins Euro-Cup-Finale ein! 76 Horror-Brand auf Autobahn: Bus fängt Feuer, 26 Reisende sterben in Flammen-Hölle 6.006