Skandal in Yoga-Schule: Guru soll Frauen sexuell misbraucht haben Neu Tatverdächtiger stirbt bei versuchter Festnahme: Obduktion soll Aufschluss geben Neu Einfach legendär: Diese Ehrung erwartet Ex-DFB-Kapitän Lahm Neu Geiler Pott! Dieses Gerät will Laura Wontorra nicht mehr hergeben Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
33.792

Das Ende naht: Landet der Killer-Wels bald auf dem Grill?

Fisch versus Küken: Wer überlebt am Offenbacher Teich?

Noch wurde kein Berufsangler gefunden, der das Schicksal des 1,50 Meter großen Fisches besiegeln möchte.

Offenbach - Ein hungriger Wels, ein leergefressener See und ein paar artengeschützte Entenküken beschäftigen derzeit viele Menschen in Hessen. Am Ende wird es wohl den Fisch oder die Vögel erwischen. Die Chancen für den "Küken-Killer" stehen schlecht.

Nur noch eine Entenmutter und ihre Küken bevölkern den Weiher (Symbolfoto).
Nur noch eine Entenmutter und ihre Küken bevölkern den Weiher (Symbolfoto).

Still ruht der See im Offenbacher Dreieichpark. Eine Fontäne plätschert in der Mitte, und irgendwo unten am Boden des Teichs ruht wohl auch der Wels, der seit Tagen als "Küken-Killer" Aufsehen erregt.

"Ein Wels frisst nicht jeden Tag", sagt Günther Hoff-Schramm, Geschäftsführer des Verbands Hessischer Fischer. "Er geht dann erst mal auf Grund und verdaut - das kann bis zu zwei Wochen dauern."

Eine gute Nachricht also für die artgeschützten Küken, die mit ihrer Mutter außer dem Wels die letzten noch vorhandenen größeren Teichbewohner sein sollen. Es herrscht erst mal Ruhe – bis den Wels erneut der Hunger plagt.

Trotzdem, einfach so die Teichbevölkerung auszumerzen, das soll nicht sein. Die Zeit läuft gegen den Wels. Bereits am Freitag hat die Stadt Offenbach angekündigt, das Tier solle beseitigt werden. Es müsse nur noch ein Berufsfischer gefunden werden, der sich auf die Jagd nach dem Tier macht (TAG24 berichtete).

Erstmals gesichtet wurde der Wels im vergangenen Jahr. Seitdem hat der Raubfisch alle Fische in dem nicht sonderlich großen Teich gefressen. Inzwischen bereichern die Küken von Stockenten und Teichhühnern den Speiseplan des wohl 1,50 Meter großen Fisches. Genau dies könnte dem Wels nun zum Verhängnis werden – denn Teichhühner gelten nach dem Bundesnaturschutzgesetz als besonders geschützte Art und stehen auf der Roten Liste bestandsgefährdeter Vogelarten in Hessen.

Hier treibt der gefrässige Riese sein Unwesen.
Hier treibt der gefrässige Riese sein Unwesen.

Welse dagegen sind nicht geschützt. Mit seinen kleinen Glubschaugen, dem großen Maul und den Bartfäden kommt der Fisch auch nicht gegen den Niedlichkeitsfaktor flauschiger Küken an. Trotzdem hat die Offenbacher Stadtsprecherin Kerstin Holzheimer irgendwie auch Mitgefühl mit dem Fisch, dessen gewaltsames Ende eigentlich schon besiegelt ist: "Man kann ihm ja eigentlich nicht vorwerfen, dass er sich Nahrung sucht."

Tierschutz-Aktivisten haben bereits gefordert, den Fisch umzusiedeln, statt ihn zu töten. Das ist aber nicht ohne weiteres möglich. "Er darf aber nicht in Fließgewässern vom Menschen ausgesetzt beziehungsweise dort gezielt angesiedelt werden", betont ein Sprecher des Regierungspräsidiums Darmstadt. Denn bei dem Wels handele es um einen nicht heimischen Raubfisch. Lediglich eine Umsiedlung in andere stehende Gewässer sei möglich. "Ansonsten bliebe natürlich auch noch die Möglichkeit zum Verzehr."

So sieht das auch Hoff-Schramm. "Der einzig vernünftige Grund, den Fisch zu fangen, ist um ihn zuzubereiten", sagt er. "Alles andere wäre ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – man darf Fische nur mit einem vernünftigen Grund fangen." Eine Grillpartie mit Wels am Weiher – da hätten doch viele etwas davon.

Könnte die Kükendiät den Geschmack des Fisches verändert haben? Das bezweifelt Hoff-Schramm. Ob der Wels nun Küken, Frösche oder Krebse esse – das werde alles in Proteine umgesetzt. "Das ist Eins-A-Fleisch, grätenfrei und schmeckt ähnlich wie Kalbfleisch." Vorausgesetzt, der Fisch werde vor der Zubereitung ordentlich gewässert, damit kein Moderaroma übrig bleibe.

Da Welse nachtaktiv sind, müssen die Fischer in der Dunkelheit das Tier locken. Angesichts seiner Größe braucht man zum Wels-Angeln durchaus eine "größere Angel, die nicht gleich auseinanderbricht", verrät Hoff-Schramm.

Auf Anglerseiten im Internet wird regelrecht geschwärmt vom Kampf zwischen Angler und Fisch, wenn der Wels erst mal angebissen hat. "Die Gewalt dieser Tiere ist einfach gigantisch!" schreibt etwa ein faszinierter Angler. Doch um anzubeißen, muss der Wels erst mal wieder Hunger haben, betont Wels-Angler Kohring. "Andernfalls nützt auch der beste Köder nichts!"

Fotos: DPA

Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? Neu Update Sylvie Meis verrät: Dieser Mann ist die große Liebe meines Lebens Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 11.185 Anzeige Ex-VfB-Kicker kritisiert Sportvorstand Reschke und Transferpolitik Neu Vermisster Jugendlicher tot zwischen Heuballen gefunden: Dieses Detail soll Klarheit schaffen Neu
Student ermordet und zerstückelt: Jetzt steht fest, wer das Opfer war Neu Geht das zu weit? Polizistin zeigt sich im Urlaub sehr gewagt Neu SPD kann Maaßen-Beförderung nicht verhindern Neu Frau lässt sich von Fremden retuschieren: Das Ergebnis ist erschreckend Neu Schwanger? Annemarie Carpendale bringt mit Bikini-Bild Gerüchteküche zum Brodeln Neu
Sie trieb leblos im Wasser! Mädchen (5) stirbt nach Badeunfall Neu Spahn-Vorschlag zum Fachkräftemangel: Pflegekräfte sollen mehr arbeiten Neu 60-jähriger will nur Äpfel pflücken: Jetzt ist er tot Neu TV-Chirurg betäubt Frauen und vergewaltigt sie: Seine Freundin hilft ihm dabei Neu Dreifacher Mord: Was sagt der brutale Serien-Killer von Hille zu seinen Taten? 1.221 Mit dieser Botschaft ruft Astro-Alex zu einer besseren Welt für Kinder auf 196 Vor Geisterspiel in Marseille: Eintracht-Boss schießt scharf gegen die UEFA 617 Mega-Sonnensturm bedroht Menschheit und keiner kann uns warnen 3.436 Vorwürfe gegen Vize-Direktor: Sexuelle Belästigung in Stasi-Gedenkstätte 1.194 Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV 30 Hoffenheims Nico Schulz nach Champions-League-Premiere: "Wir wollten gewinnen" 54 Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht 653 Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke 397 Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin 486 Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? 1.374 Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot 16.345 Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende 2.478 Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos 1.683 Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum 687 Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen 757 "Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an 4.680 Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern 109 Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel 295 Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen 259 Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle 2.020 Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer 6.783 Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? 1.815 Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt 2.392 Update Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" 899 Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger 6.189 Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie 8.907 Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit 1.215 Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 4.806 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 5.127 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 2.283 Gefilmt! Hier kauft ein berühmter Sat.1-Moderator Drogen 25.424 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 1.319 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 1.048