Einfach riesig! Längster Zahn der Welt kommt aus Deutschland

Offenbach - Was für ein Riesen-Ding! In Offenbach zog ein Arzt den längsten menschlichen Zahn der Welt!

Das Röntgenbild offenbarte den viel zu langen Zahn (Symbolfoto).
Das Röntgenbild offenbarte den viel zu langen Zahn (Symbolfoto).  © DPA

Ganze 37,2 Millimeter misst der Monster-Zahn, der im nächsten Jahr auch im Guiness-Buch der Rekorde auftauchen wird – und löst damit den bisherigen Rekordhalter aus Indien ab.

Bereits im September 2018 wurde laut FNP der Zahn von dem Offenbacher Arzt Dr. Max Lukas gezogen. Der Besitzer des Monsters: Ein Patient, der mit starken Schmerzen in die Praxis kam.

Bereits auf dem Röntgenbild wurde deutlich: Der Zahnarzt hatte es hier nicht mit einem normalen Exemplar zu tun. Als dann er Zahn gezogen werden musste, wurde schließlich das ganze Ausmaß deutlich.

Doch bis der Weltrekord anerkannt werden konnte, stand noch so einiger Papierkram an. So mussten etliche Nachweise erbracht werden. Am 23. Oktober 2019 war es dann soweit: Der Zahn wurde offiziell im Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen.

Noch befindet sich der Rekord-Zahn in der Obhut von Dr. Max Lukas. Er stehe aber mit dem Besitzer in Kontakt. "Ich verwahre ihn erst mal für ihn", so der Arzt gegenüber der FNP.

Die Zahnarztpraxis liegt nahe der S-Bahn-Station Offenbach Ost.
Die Zahnarztpraxis liegt nahe der S-Bahn-Station Offenbach Ost.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0