Jugendliche überfallen Supermarkt und feuern Schuss ab

Die mutmaßlichen Täter wurden mittlerweile wieder entlassen (Symbolfoto).
Die mutmaßlichen Täter wurden mittlerweile wieder entlassen (Symbolfoto).  © DPA

Offenbach - Zwei Jugendliche haben am Samstag einen Einkaufsmarkt in Offenbach überfallen und dabei mit einer Waffe in die Luft geschossen.

Die 16 und 17 Jahre alten Verdächtigen seien festgenommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Bei den beiden wurde eine silberfarbene Schreckschusspistole und das geraubte Bargeld gefunden.

Die beiden mutmaßlichen Täter wurden zunächst in Polizeigewahrsam genommen, nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft Offenbach aber entlassen.

Sie waren am Samstag in den Laden gestürmt und hatten Geld verlangt.

Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, bedrohten sie die Angestellten mit einer Waffe und feuerten einmal in die Luft.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0