Streifenwagen und Auto krachen zusammen, Polizisten verletzt!

Offenbach - Beim Zusammenstoß eines Autos und eines Streifenwagens in Offenbach sind zwei Polizisten leicht verletzt worden.

Polizisten stehen vor dem Unfallauto.
Polizisten stehen vor dem Unfallauto.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, blieb der 25-jährige Fahrer des anderen Autos unverletzt.

Demnach war der Streifenwagen am Dienstagabend ohne Blaulicht unterwegs, als es im Bereich einer Kreuzung zum Zusammenstoß kam.

Daraufhin krachte das Auto gegen einen parkenden Wagen.

Eine 23-jährige Polizistin und ihr 29-jähriger Kollege wurden zunächst in ein Krankenhaus gebracht, konnten dies aber wenig später wieder verlassen.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Polizei schätzte den Schaden auf etwa 45.000 Euro.

Die Zwei leicht Verletzten konnten wenig später wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.
Die Zwei leicht Verletzten konnten wenig später wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0