Schwerer Unfall am 1. Weihnachtsfeiertag: Insgesamt acht Verletzte!

Offenbach - Am Mittwoch gegen 13 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem insgesamt acht Personen verletzt wurden, zwei davon schwer, zwei lebensgefährlich.

Eines der Autos landete im Graben.
Eines der Autos landete im Graben.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Nach ersten Informationen waren zwei Autos an dem Unfall auf der Landstraße K172 bei Langen beteiligt, wovon eines voll besetzt war.

Durch den Aufprall wurde eine Person, die in der Rückbankmitte saß, aus dem Fahrzeug herausgeschleudert. Sie war vermutlich nicht angeschnallt. Drei weitere Personen wurden in dem selben Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Die beiden Autos kamen jeweils von der Straße ab und landeten im Graben sowie im Dickicht.

Mehrere Rettungswagen und zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Weitere Informationen sind zurzeit nicht bekannt.

Der Seat landete im Dickicht.
Der Seat landete im Dickicht.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0