Weiße Weihnachten ade! So sieht das Wetter stattdessen in Hessen aus

Offenbach - Von einer weißen Weihnacht können die Hessen in diesem Jahr nur träumen.

Auf den Blick aus dem Fenster werden viele wohl verzichten wollen (Symbolfoto).
Auf den Blick aus dem Fenster werden viele wohl verzichten wollen (Symbolfoto).  © dpa, Screenshot wetter.com

Der Heiligabend beginnt an einigen Orten mit Regen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte.

Ab Mittag bleibt es am Montag dann aber trocken und mit sechs bis neun Grad recht mild. Am 1. Weihnachtstag gehen die Temperaturen leicht zurück auf drei bis sechs Grad und es bleibt wolkig oder stark bewölkt. Regen soll es aber nicht geben.

Auch am 2. Feiertag ist mit trübem Wetter zu rechnen.

Zuvor lässt ein verregneter und sehr milder Sonntag ebenfalls nicht gerade Weihnachtsstimmung aufkommen.

An Heiligabend den Schirm nicht vergessen!
An Heiligabend den Schirm nicht vergessen!  © DPA

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0