"Official Secrets": Regierung macht Whistleblowerin das Leben zur Hölle! 4.532
Todesursache geklärt: So kam es zur Tragödie um Country-Sängerin Kylie Harris († 30) Top
Bayern-Pleite in der Nachspielzeit! Gladbacher Elfer sorgt für zweiten Flick-Dämpfer Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 23.581 Anzeige
BVB zaubert: Kantersieg für schwarze Borussia gegen Düsseldorf Top
4.532

"Official Secrets": Regierung macht Whistleblowerin das Leben zur Hölle!

Official Secrets läuft ab dem 21. November in den deutschen Kinos

Hochgradig spannend! Der Polit-Thriller Official Secrets von Gavin Hood mit Keira Knightley rückt die britische Whistleblowerin Katherine Gun in den Fokus.

Von Stefan Bröhl

Deutschland - Hochspannung von Anfang bis Ende! Der brisante Polit-Thriller "Official Secrets" vom "Oscar"-prämierten Regisseur Gavin Hood ("Tsotsi") behandelt die wahre Geschichte der Whistleblowerin Katherine Gun (Keira Knightley) und läuft ab dem 21. November in den deutschen Kinos.
Katherine Gun (r., Keira Knightley) und ihr Mann Yasar (Adam Bakri) wurden von der britischen Regierung in die Enge gedrängt.
Katherine Gun (r., Keira Knightley) und ihr Mann Yasar (Adam Bakri) wurden von der britischen Regierung in die Enge gedrängt.

Gun stand am 25. Februar 2004 vor einem britischen Gericht. Die Anklage war schwerwiegend: Sie soll Top-Secret-Geheimdienstinformationen geleakt, und so an die Öffentlichkeit gebracht haben. Damit hätte sie gegen den "Official Secrets Act" verstoßen. Ihr drohte eine Gefängnisstrafe.

Ein Jahr zuvor war all das noch nicht abzusehen. Zu diesem Zeitpunkt lebte sie gemeinsam mit ihrem kurdischen Mann Yasar (Adam Bakri) in Cheltenham, England.

Er betrieb ein Café, während sie für den britischen Geheimdienst GCHQ als Mandarin-Übersetzerin arbeitete und die sich zuspitzende politische Lage mit bangem Blick betrachtete.

Als sie dann auch noch ein streng geheimes Memo erhielt, wuchs ihr innerer Zwiespalt weiter an. Wie ihre Kollegen wurde sie darin nämlich aufgefordert, einige Mitgliedsstaaten des UN-Sicherheitsrats auszuspionieren, belastendes Material zu sammeln und damit eine Zustimmung zur UN-Resolution für den Irakkrieg zu erpressen.

Nach heftigem inneren Kampf entschloss sie sich, dass Memo zu kopieren und es über ihre Freundin Jasmine (MyAnna Buring) an die Presse weiterleiten zu lassen. Der Journalist Martin Bright (Matt Smith) machte sich gemeinsam mit seinen Kollegen vom "Observer", Peter Beaumont (Matthew Goode), Ed Vulliamy (Rhys Ifans) und seinem Chef Roger Alton (Conleth Hill), daran, diese brisante Story aufzudecken.

Doch die Geheimdienste, die ihre Spuren verwischen wollen, schliefen nicht...

"Official Secrets" ist von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend

Regisseur Gavin Hood bei den Dreharbeiten von "Official Secrets".
Regisseur Gavin Hood bei den Dreharbeiten von "Official Secrets".

Diese Geschichte beruht auf dem Buch "The Spy Who Tried to Stop a War: Katharine Gun and the Secret Plot to Sanction the Iraq Invasion". Sie wurde von Hood, der insgesamt ein Jahr in die Hintergrundrecherche gesteckt hat, überragend umgesetzt.

Der Filmemacher, der mit Werken wie "X-Men Origins: Wolverine" oder "Ender's Game - Das große Spiel" bereits echte Blockbuster gedreht hat, kehrt hier zu seinen Wurzeln zurück.

Wie schon in "Machtlos" und "Eye in the Sky" hinterfragt der Südafrikaner kritisch das Vorgehen von Regierungen. Diesmal gegen eine Heldin, die eigentlich keine Heldin sein-, sondern nur das Richtige tun wollte.

Doch genau das lässt sie in den Fokus des britischen Geheimdienstes rücken, der ihr das Leben ein Jahr lang zur Hölle macht. Dennoch erfährt sie auch viel Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten.

Der Balanceakt, Gun mit all ihren Facetten zutiefst menschlich und nachvollziehbar darzustellen, gelingt Hood auf beeindruckende Art und Weise. Ihm ist ein mutiger Film mit einer starken Frau als Hauptcharakter gelungen. Daran hat natürlich auch seine Hauptdarstellerin einen entscheidenden Anteil.

Keira Knightley begeistert in "Official Secrets" mit einer starken Leistung

Katherine Gun (Keira Knightley) geriet durch ihre Entscheidung in den Fokus der Öffentlichkeit.
Katherine Gun (Keira Knightley) geriet durch ihre Entscheidung in den Fokus der Öffentlichkeit.

Denn Keira Knightley ("Niemandsland - The Aftermath", "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" und "Fluch der Karibik" 1-3) trumpft groß auf und stellt die innere Zerrissenheit Guns authentisch dar, füllt ihre Figur mit viel Leben und reißt die Zuschauer emotional deshalb vollends mit

Auch ihre Mitstreiter zeigen erstklassige Leistungen. Der namhafte Cast um Ralph Fiennes (Lord Voldemort in "Harry Potter"), Smith ("Doctor Who"), Goode ("The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben"), Ifans ("Radio Rock Revolution"), Hill und Indira Varma (beide "Game of Thrones") weiß zu überzeugen und hebt das Niveau des Filmes nochmal an.

Daran haben auch das starke, exzellent komprimierte Drehbuch, aussagekräftige Dialoge und ein fesselnder Spannungsbogen einen großen Anteil.

Dank des klugen Schnitts behält das Publikum auch in anspruchsvollen und komplexen Szenen den Überblick und versteht durchgehend, was in dieser umfassenden und aktuellen Story vor sich geht.

Auch die dynamische Kameraführung, passenden Locations, stimmungsvolle Musikuntermalung, hervorragenden Kostüme und die detailreiche Ausstattung wissen zu überzeugen. Aufgrund all dieser Stärken entspinnt sich einer der spannendsten und damit sehenswertesten Thriller des Jahres!

Die realen Vorbilder: Whistleblowerin Katharine Gun und der Journalist Martin Bright deckten gemeinsam eine große Verschwörung auf.
Die realen Vorbilder: Whistleblowerin Katharine Gun und der Journalist Martin Bright deckten gemeinsam eine große Verschwörung auf.
Katherine Gun (Keira Knightley) wurde von der britischen Regierung angeklagt.
Katherine Gun (Keira Knightley) wurde von der britischen Regierung angeklagt.
Anwalt Ben Emmerson (Ralph Fiennes) verteidigte Katherine Gun.
Anwalt Ben Emmerson (Ralph Fiennes) verteidigte Katherine Gun.

Fotos: PR/© 2019 eOne Germany, PR / © 2019 eOne Germany / Hanna Boussouar

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 27.727 Anzeige
Frau missbraucht hilfloses Kind für Geld und streamt die Taten via Skype Top
Facebook Messenger, WhatsApp und Instagram in Deutschland verboten! Top
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.604 Anzeige
Edeka verbannt Feuerwerk aus seinen Regalen Top
Dieser Hund hat einen Gendefekt, doch alle wollen ihn haben! Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
25-Jähriger randaliert in Wuppertal und wird von Polizei erschossen Neu
Nach Serie von Brandstiftungen mit 15 zerstörten Autos: Mann festgenommen Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
Mega-Panne! Sportschau-Moderator Opdenhövel spoilert Bayern-Niederlage Neu
Tödlicher Crash auf A99: Auto überschlägt sich, zwei Männer sterben in Wrack Neu
Horror-Unfall: Frau rast gegen Baum, schwangere Beifahrerin stirbt Neu
Fernseher & Co.: Sonntag gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 3.378 Anzeige
Fahrzeug in Schulklasse geschleudert: Lehrer tot, neun Kinder verletzt Neu
Brachte Ex sie aus Heimtücke um? Frau stirbt nach Messerstichen Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.163 Anzeige
Er spielte Rachels Vater: "Friends"-Star Ron Leibman gestorben 702
Heiße Grüße: So feiert Mia Julia Nikolaus 1.738
Banker ist so gestresst, dass er seine gesamte Familie ermordet 1.488
Das Supertalent: Sie bedroht Bruce Darnell! 1.230
Schauspieler Robert Walker Jr. ist tot 2.025
So trauern Freundin Melanie und Kollegen um Currywurst-König Harry Schulz 3.177
Pädophiler Tweet: Urteil gegen Elon Musk ist gefallen 1.150
Hunde dürfen hier nicht mehr auf Bürgersteigen laufen, das ist der verrückte Grund 2.079
Deutschland-Wetter am 2. Advent: Typisches Weihnachtsmarkt-Flair? Fehlanzeige! 1.634
Irre: Über 50 Meter hoher Kamin muss wie Lego Stein für Stein abgebaut werden! 1.759
Jenny Frankhausers neuer Freund: Plötzlich reden die Fans über seine Religion 1.899
BVB: Zorc spricht Machtwort bei Sancho 870
Lilli Hollunder: "Schwangerschaft ist ein kleines Abenteuer" 784
Gasexplosion löst veheerenden Brand aus: Sieben Tote, 40 Verletzte 5.051
Streit in Brandenburg eskaliert: Trekker-Typen rumsen mit Traktoren gegen Autos 2.058
Ekelhafte Ausmaße: Deutscher Kinderporno-Ring gigantisch groß 4.468
GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro packt über Serien-Tod aus: "Sehr traurig" 19.035
Nach Schlappe im ersten Wahlgang: Heiko Maas doch noch in den SPD-Vorstand gewählt 1.684 Update
Beim ersten Date: Mann zeigt Frau seine tote Oma im Schrank! 3.286
Robbie Williams hat zu Weihnachten nur einen Wunsch! 426
Leichenfund: Einsatzkräfte bergen Toten aus dem Rhein 2.063 Update
Startet hier die Zukunft? Erste schienenlose und autonome Straßenbahn in Betrieb! 3.818
Gleiche Klamotte, zehn Größen Unterschied! Zwei Freundinnen mit witzigem Test 3.743
Frau muss alles mit ansehen! Wanderer in Bayern rutscht aus und stürzt 100 Meter tief in den Tod 1.702
Sie ging bei Grün über die Ampel! Frau von Auto erfasst, kurz darauf ist sie tot 3.353
Sie wurde von einer Gruppe vergewaltigt und angezündet: Frau (23), die aussagen sollte, ist tot! 3.663
Fieser Spruch bei "Ready to Beef": Tim Mälzer beleidigt Zuschauerin! 4.747
Bus mit Fahrgästen fängt Feuer, dann brennt ein Haus! 3.171
Polizist beißt in einen Burger und spuckt das hier wieder aus 3.262
Lukas Podolski knipst drei Tore: Dann jubelt er den "Döner-Move"! 563
Lena Meyer-Landrut sendet emotionale Liebes-Botschaft: "Es braucht zwei für eine Beziehung" 2.565
Familienstreit eskaliert: Mann bedroht im Suff Vater mit Machete, Schwester verletzt 815
Erstmals lebendig geboren: Forscher erschaffen Kreuzung aus Schwein und Affe! 14.612
Taschendiebe aufgepasst! Wer diese Tasche klaut, erlebt eine Überraschung 1.754
Wird sie die neue Miss Germany? 1.129