"Ich dachte, er würde spielen": Junge kommt schreiend und blutüberströmt aus dem Wasser gerannt Top Fünf fiese Figur-Killer: Das macht abends dick Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 1.249 Anzeige Diese beiden Superstars habt Ihr in Deadpool 2 garantiert übersehen Top
26.007

Studentin wirft Baby direkt nach der Geburt in den Müll

Diese Studentin (21) ist schwanger, traute sich aber nicht, dies zuzugeben. Dann passierte Schreckliches
Emile W. verheimlichte ihre Schwangerschaft und warf ihr Baby dann in den Müll.
Emile W. verheimlichte ihre Schwangerschaft und warf ihr Baby dann in den Müll.

Ohio / USA - Emile W. (21) aus Ohio tat alles, um ihre Schwangerschaft zu verstecken. Sie trug weite Kleidung, verbarg zudem ihren Bauch mit einem Kissen und ging weiterhin mit ihren Freunden feiern. Doch als das Kind dann wirklich zur Welt kam, tat sie Unfassbares, um das Versteckspiel weiter fortzuführen.

Natürlich fiel ihr die Geheimniskrämerei auch zuvor schon zusehends schwer. Ihre Mitbewohner merkten natürlich auch, dass sich ihre Figur veränderte und schickten sie zu einem Gesundheitszentrum. Wie die Sun berichtet, wurde dort auch ein Schwangerschaftstest durchgeführt - mit positivem Befund.

Doch Emile ignorierte all diese Warnungen und sendete im April 2015 einen Text an den vermeintlichen Vater, dass das Baby nicht mehr auf der Welt sei, stattdessen bei einer komplizierten Geburt ums Leben kam.

Hätte sie ihre Schwangerschaft nicht ignoriert, wäre ihr Kind vermutlich noch am Leben.
Hätte sie ihre Schwangerschaft nicht ignoriert, wäre ihr Kind vermutlich noch am Leben.

Doch was war wirklich passiert?

Sie bekam das Baby leise still und heimlich auf der Toilette der Universität. Anschließend warf die junge Rabenmutter das neugeborene Kind völlig überfordert in den Müll.

Doch natürlich flog diese unnatürliche Geburt auf, da sich in dem betreffenden Badezimmer zahlreiche Blutspuren über die Toilette des Badezimmers und des Bodens verteilten. Ein Stundent hatte zudem Schreie gehört. Der Tatort bot ein blutiges Bild. "Es sah aus wie eine Mordszene", sagte eine dort arbeitende Frau.

Bei den anschließenden Polizeiermittlungen flogen Emile ihre Lügen um die Ohren. Sie wird nun des Mordes an ihrer Tochter angeklagt.

Auch wenn sie die Tat inzwischen bereut, gibt es dafür keine Entschuldigungen: So sagte sie vor Gericht: "Worte können nicht ausdrücken, wie leid es mir tut, meine schöne Tochter Addison ermordet zu haben. Ich bitte Gott um Vergebung [...]."

Doch auch das wird ihr nicht helfen. Hätte die junge Frau rechtzeitig auf den ärztlichen Rat gehört und auch die Freunde nicht belogen, wäre ihre Tochter vermutlich immer noch am Leben.

Fotos: Myspace

Nach 61 Jahren Ehe! Mann und Frau sterben am selben Tag Neu Stimme hinter "Yanny" und "Laurel" enthüllt: Das hört man wirklich Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 6.946 Anzeige Im TAG24-Interview: Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack Neu Lehrer ertränkt vor den Augen seiner Schüler zwei Waschbären Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 8.272 Anzeige Nackter schleicht mit Erektion durch die Gegend: Seine Ausrede ist absurd Neu Eine Stoffwechselkrankheit brachte eine Sächsin (35) zum Extremsport Neu
Letzter Dresden-Fall mit Alwara Höfels: So wird der Tinder-"Tatort" Neu 100 Mini-Trabis: Hamburger hütet Legende aus Zwickau Neu Mit 88 Jahren! Komponist Dieter Schnebel gestorben Neu Tränen-Geständnis bei GZSZ: Kommt jetzt alles raus? Neu Fans von Energie Cottbus radeln zum Aufstiegs-Kracher nach Kiel, der Grund ist herzerwärmend Neu Missbrauchte ein Bekannter der Familie zwei kleine Jungen sexuell? Neu Millionenschaden! Feuer in Einkaufszentrum ausgebrochen 5.411 Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 2.770 Anzeige Segelpilot stürzt mit Flugzeug in Wald 4.074 Drama auf Autobahn: Vater schubst Tochter (12) von Brücke 57.245 Narumol macht ihrer Tochter (6) schreckliches Todes-Geständnis 20.559 Zehntausende Fans feiern Pokalsieger Eintracht Frankfurt 1.622 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 15.080 Anzeige Manipulierte Asylbescheide für Kriminelle, Islamisten und IS-Anhänger? 2.507 Fieser Shitstorm für diesen Badeanzug! 6.236 Und plötzlich lag dieses Tier zwischen den Mülltonnen! 3.298 Frau trifft sich mit Bekanntem: Der vergewaltigt sie zusammen mit einem Freund 7.325 17-Jähriger gesteht Schulmassaker von Texas 4.649 Milliardenschwerer Geheimplan! So stellt sich die FIFA die Klub-WM vor 2.180 Aktivisten besetzen mehrere Häuser in ganz Berlin 3.811 Tötete dieser Mann als Auftragskiller für die Unterwelt? 3.566 Bundespolizei kassiert Shitstorm für Tweet nach DFB-Pokalfinale 7.361 Als Polizisten das Konto einer verstorbenen Obdachlosen prüfen, sind sie sprachlos 15.188 Familiendrama in Saarbrücken vermutlich Beziehungstat 1.929 Gebissanalyse bringt Klarheit: So starb Adolf Hitler wirklich 23.932 So lacht Böhmermann über die Pokalverlierer aus München 3.173 Unglück beim Schützenfest: 69-Jähriger angeschossen 1.272 Brutaler Überfall am Geldautomat: Maskierte erbeuten mehrere tausend Euro 439 Der große TAG24-Kadercheck beim HSV: Wer geht, wer bleibt und über wen wird geredet? 6.122 Tränen nach "Let's Dance": So emotional reagiert GZSZ-Iris 5.100 Erdmännchen stirbt vor Zoo-Besuchern: Junge (12) bricht Tier voller Wut den Rücken 30.781 "Grüne Hölle": Wo fliegt Carmen Geiss hier durch die Luft ? 1.284 Nach Trennung von Ehefrau: Hat Christian Lindner eine neue Freundin? 7.552 Fataler Pfingst-Crash: Wohnmobil rast frontal gegen Baum 7.214 Keine Ruhe am Pannen-Airport: Kabelsalat lässt BER durch den TÜV rauschen 1.248 "Besucherkiller"! Dieser Mann fordert den Videobeweis auf der Stadion-Leinwand 854 Fieberhafte Suche nach Vermisstem: Mann stürzt von Bootssteg in den Rhein 1.159 Clooney? Nie gehört! Polizei will Paar nicht durchlassen 4.186 Verkaufs-Stopp von Dauerkarten bei RB Leipzig 5.965 Heftige Attacke in Sachsen! Schäferhund zerrt Halterin wie Beute durch den Garten 11.215 Schwelbrand nach Verpuffung in Zuckerfabrik! 294 AfD-Jugend verwechselt Flüchtling mit Szene aus Netflix-Serie 19.892 Tödliche Gefahr! In diesem Urlaubsparadies herrscht jetzt Badeverbot 14.112