Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

TOP

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

TOP

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

NEU

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

NEU
25.901

Studentin wirft Baby direkt nach der Geburt in den Müll

Diese Studentin (21) ist schwanger, traute sich aber nicht, dies zuzugeben. Dann passierte Schreckliches
Emile W. verheimlichte ihre Schwangerschaft und warf ihr Baby dann in den Müll.
Emile W. verheimlichte ihre Schwangerschaft und warf ihr Baby dann in den Müll.

Ohio / USA - Emile W. (21) aus Ohio tat alles, um ihre Schwangerschaft zu verstecken. Sie trug weite Kleidung, verbarg zudem ihren Bauch mit einem Kissen und ging weiterhin mit ihren Freunden feiern. Doch als das Kind dann wirklich zur Welt kam, tat sie Unfassbares, um das Versteckspiel weiter fortzuführen.

Natürlich fiel ihr die Geheimniskrämerei auch zuvor schon zusehends schwer. Ihre Mitbewohner merkten natürlich auch, dass sich ihre Figur veränderte und schickten sie zu einem Gesundheitszentrum. Wie die Sun berichtet, wurde dort auch ein Schwangerschaftstest durchgeführt - mit positivem Befund.

Doch Emile ignorierte all diese Warnungen und sendete im April 2015 einen Text an den vermeintlichen Vater, dass das Baby nicht mehr auf der Welt sei, stattdessen bei einer komplizierten Geburt ums Leben kam.

Hätte sie ihre Schwangerschaft nicht ignoriert, wäre ihr Kind vermutlich noch am Leben.
Hätte sie ihre Schwangerschaft nicht ignoriert, wäre ihr Kind vermutlich noch am Leben.

Doch was war wirklich passiert?

Sie bekam das Baby leise still und heimlich auf der Toilette der Universität. Anschließend warf die junge Rabenmutter das neugeborene Kind völlig überfordert in den Müll.

Doch natürlich flog diese unnatürliche Geburt auf, da sich in dem betreffenden Badezimmer zahlreiche Blutspuren über die Toilette des Badezimmers und des Bodens verteilten. Ein Stundent hatte zudem Schreie gehört. Der Tatort bot ein blutiges Bild. "Es sah aus wie eine Mordszene", sagte eine dort arbeitende Frau.

Bei den anschließenden Polizeiermittlungen flogen Emile ihre Lügen um die Ohren. Sie wird nun des Mordes an ihrer Tochter angeklagt.

Auch wenn sie die Tat inzwischen bereut, gibt es dafür keine Entschuldigungen: So sagte sie vor Gericht: "Worte können nicht ausdrücken, wie leid es mir tut, meine schöne Tochter Addison ermordet zu haben. Ich bitte Gott um Vergebung [...]."

Doch auch das wird ihr nicht helfen. Hätte die junge Frau rechtzeitig auf den ärztlichen Rat gehört und auch die Freunde nicht belogen, wäre ihre Tochter vermutlich immer noch am Leben.

Fotos: Myspace

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

NEU

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.700
Anzeige

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

NEU

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

2.709

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.040
Anzeige

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

4.118

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.840

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.700
Anzeige

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

6.575

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.864

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

7.651

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

3.551

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.033

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

802

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.445

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.018

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

354

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

3.698

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

5.136

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.073

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.804

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.575

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.491

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.313

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.529

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.820

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.334

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

668

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.056

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.566

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

8.625

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.809

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.395

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.831

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.490

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.367

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.880

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.467

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

12.155

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

10.129

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

946

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.284
Update