Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

TOP

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

TOP

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

NEU

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU
56.395

Horror-Unfall: Mehrere Autos überfahren Person auf A4

Ohorn - Schlimmer Anblick für die Autofahrer auf der Autobahn! In der Nacht zu Montag erfasste eine Brummifahrer aus Litauen bei voller Fahrt eine Person auf der A4 bei Ohorn.
Stillstand auf der A4, nachdem mehrere Fahrzeuge eine Person überrollten.
Stillstand auf der A4, nachdem mehrere Fahrzeuge eine Person überrollten.

Von Matthias Kernstock

Ohorn - Schlimmer Anblick für die Autofahrer und Retter auf der Autobahn: In der Nacht zu Montag erfassten mehrere Autos eine Person auf der A4 bei Ohorn.

Die A4 Dresden in Richtung Görlitz ist seit dem schrecklichen Unfall gegen 0:30 Uhr gesperrt. Den Augenzeugen muss sich ein grausames Bild geboten haben. Doch was war hier passiert?

Mehrere Autofahrer teilten über den Notruf der Polizei mit, dass sie vermutlich ein Reh überfahren hätten. Wie sich beim Eintreffen der Streife der Autobahnpolizei herausstellte, handelte es sich jedoch um eine Person.

Warum diese auf der Autobahn war und woher sie stammt ist derzeit nicht bekannt. Ebenso ist die Identität noch nicht geklärt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeidirektion Görlitz sind vier Pkw am Unfall beteiligt. Vermutlich wurde die Person zuerst von einem Lkw erfasst.

Helfer mussten die Überreste der getöteten Person beseitigen.
Helfer mussten die Überreste der getöteten Person beseitigen.

Anhand von Schilderungen von Unfallbeteiligten hätten noch weitere Pkw sowie ein Reisebus am Unfallort kurz angehalten. Jedoch seien diese dann weiter gefahren, in der Annahme es sei ein Reh überfahren worden.

Auch für die Helfer am Unfallort ein schwieriger Einsatz. Über mehrere Stunden mussten die tapferen Männer die Körperteile und Überreste der getöteten Person, die auf ca. 200 Metern verteilt waren, beseitigen.

Die Vollsperrung wird laut der Polizei noch bis gegen 8:00 Uhr andauern, die Ermittlungen laufen. Wie inzwischen bekannt wurde, soll es sich um eine männliche Leiche handeln.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, welche Angaben über weitere Unfallbeteiligte machen können. Hinweise an die Verkehrspolizei des Autobahnpolizeireviers Bautzen (Telefon 03591 367-0).

UPDATE 14:36 Uhr: Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Unfallopfer höchstwahrscheinlich um einen 59-jährigen Polen. Er war Mitglied einer vierköpfigen Fahrgemeinschaft, die auf der Strecke in Richtung Dresden auf dem Parkplatz Rödertal eine Pause eingelegt hatte, um zu schlafen. Dabei hatte der Mann wohl das Fahrzeug verlassen und war über die Fahrbahn gelaufen, hatte die Mittelleitplanke überstiegen und wurde dann von den Autos überfahren.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Die A4 wurde voll gesperrt.
Die A4 wurde voll gesperrt.
Die Autobahn ist auch am Montagvormittag noch gesperrt.
Die Autobahn ist auch am Montagvormittag noch gesperrt.

Fotos: Rocci Klein

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

2.427

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.116
Anzeige

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

4.334

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

7.618
Update

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.968
Anzeige

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

642

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

4.369

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.497
Anzeige

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

2.664

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

5.732

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

382

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

3.412

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.124

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.743

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.349

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.240

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.040

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.684

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.824

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.985

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

16.038

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.690

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

26.563

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.472

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.443

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.992

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

13.143

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.898

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

21.000

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.687

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.692

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.934

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.503

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.684

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.367

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.901

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.253

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.684

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.349

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

26.384

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.256

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.538
Update