Mann fährt VW ohne Reifen, dann schlagen die Felgen Funken

Okonek - In der polnischen Kleinstadt Okonek hatte die Polizei es mit einem skurrilen Fall zu tun!

Die demolierten Felgen können dann wohl entsorgt werden.
Die demolierten Felgen können dann wohl entsorgt werden.  © Policja Zlotow

Nach Informationen der Polizei Zlotow kurvte dort ein Mann mit seinem Auto durch die Straßen. Das klingt jetzt noch nicht sonderlich spannend. Aber: Der 28-Jährige fuhr ohne Reifen!

Eine Polizeistreife, die gerade im Dienst war, wurde auf den Fahrer aufmerksam, als die Felgen des Wagens plötzlich Funken schlugen.

Die Polizisten ließen sich nicht zweimal bitten und verfolgten den weißen VW.

Polizei löst Party auf: Feierwütige rächen sich am Streifenwagen
Polizeimeldungen Polizei löst Party auf: Feierwütige rächen sich am Streifenwagen

Wie sich herausstellte, war der Mann einfach zu betrunken, um festzustellen, dass ein paar wichtige Autoteile fehlten. Den Mangel hatte er schlichtweg nicht bemerkt.

Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm zwei Promille, sein Führerschein wurde noch vor Ort einkassiert.

Der stark beschädigte Volkswagen wurde auf einen Polizeiparkplatz gebracht.

Ihm drohen jetzte eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren, eine hohe Geldstrafe und Fahrverbot von bis zu 15 Jahren.

Die Polizei Zlotow stoppte den VW-Fahrer.
Die Polizei Zlotow stoppte den VW-Fahrer.  © Policja Zlotow
Bei dem Anblick blutet einem das Herz...
Bei dem Anblick blutet einem das Herz...  © Policja Zlotow

Titelfoto: Policja Zlotow

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: