Wiesn-Besucher drehen an Bahn-Haltestellen durch: Polizei muss anrücken! 204
Coronavirus im Ticker: Hotel auf Teneriffa bleibt weiter abgeriegelt Top Update
Superheld in Moskau unterwegs? Polizei stoppt Batmobil! Neu
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! Anzeige
Der Bachelor und die Schwan-Attacke: Sebastian Preuss erklärt sein Geständnis Neu
204

Wiesn-Besucher drehen an Bahn-Haltestellen durch: Polizei muss anrücken!

Die Bundespolizei hatte am letzten Samstag des Oktoberfestes alle Hände voll zu tun

An den Münchner Bahnstationen hatte die Polizei alle Hände voll zu tun.

München - Am Samstag mussten Münchens Ordnungshüter etliche Male einschreiten, weil sich teils stark alkoholisierte Wiesn-Besucher völlig daneben benahmen.

Die Bundespolizei war zum Wiesn-Endspurt nochmals stark gefordert.
Die Bundespolizei war zum Wiesn-Endspurt nochmals stark gefordert.

Im fahrenden Regionalexpress vom Hauptbahnhof München nach Passau beispielsweise stritt sich ein betrunkener 52-jähriger Deutscher gegen Mitternacht mit einer Gruppe junger Afghanen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Grund der Auseinandersetzung ein Sitzplatz. Der Mann aus dem Landkreis Landshut soll dabei einen 15-Jährigen angegriffen haben. Als ein Freund des Teenagers die beiden trennte, soll der junge Mann zurückgeschlagen haben.

Folge: Der 52-Jährige musste wegen einer stark blutenden Platzwunde über dem Auge ins Krankenhaus gebracht werden. Durch den Polizeieinsatz am Bahnhof Moosburg kam es zu Verspätungen.

Bereits am Nachmittag, gegen 17 Uhr, sind ein 15-Jähriger sein 17-jähriger Freund (beide nüchtern) am S-Bahn-Haltepunkt Oberschleißheim auf einen betrunkenen 67-Jährigen aus Essen losgegangen. Offenbar ist der Senior mit dem jüngeren der Beiden im Türbereich zusammengestoßen.

Als der Essener zu Boden ging, wollte ihm ein 33-jähriger Georgier zu Hilfe kommen. Auch auf ihn sollen die beiden Radau-Bubis aus dem Münchner Norden eingeschlagen haben. Als auch der Helfer am Bahnsteig zu Boden ging, informierte ein Zeuge die Polizei. Die beiden Verletzten wurden von Sanitätern versorgt und mussten nicht ins Krankenhaus.

Angriff auf Sicherheitsmitarbeiter und Polizei

Enorm gefordert waren die Beamten der Bundespolizei am letzten Wiesn-Samstag an den Bahn-Haltestellen.
Enorm gefordert waren die Beamten der Bundespolizei am letzten Wiesn-Samstag an den Bahn-Haltestellen.

Am Münchner Hauptbahnhof war es kurz vor 22 Uhr zwischen einem 22- und 24-jährigen US-Amerikaner und einem 19-jährigen Afghanen zum Streit gekommen sein.

Die Amerikaner attackierten dabei den Teenager. Der Angegriffene verlor kurzzeitig das Bewusstsein und erlitt Schürfwunden, blutende Kratzer sowie Hämatome im Gesicht bzw. Halsbereich. Er wurde von Rettungssanitätern versorgt.

Ein 39-jähriger Deutscher soll kurz vor Mitternacht am Hauptbahnhof München zwei Mitarbeiter der Deutsche Bahn Sicherheit durch einen Kopfstoß verletzt haben. Die Security-Mitarbeiter wollten das Glasflaschenverbot im S-Bahnbereich durchsetzen.

Als die Bundespolizei hinzukam, blutete der Fürstenfeldbrucker aus der Nase. Allerdings bezog der Mann dies nicht auf die von ihm ausgeführten Kopfstöße - er behauptet, die Sicherheitsmitarbeiter hätten ihn angegriffen.

Bei einem Streifengang im Münchner Hauptbahnhof erblickte eine Streife der Bundespolizei einen 24-Jährigen aus Maxvorstadt. Er war sehr aufgebracht und pöbelte andere Reisende und auch Personen aus der ihn begleitenden Gruppe an. Eine bevorstehende körperliche Auseinandersetzung konnte nur durch das sofortige Einschreiten der Beamten vermieden werden.

Als der 24-Jährige zur Wache verbracht werden sollte, wechselte die Gruppe Jugendlicher die Fronten und solidarisierte sich mit dem Mann. Auffällig in dieser Gruppe verhielt sich dabei eine 20-Jährige mit knapp 1,5 Promille Alkohol im Atem. Sie widersetzte sich mehrfach einem ausgesprochenen Platzverweis und trat schließlich einem Beamten gegen den Oberschenkel. Daraufhin wurde sie zu Boden gebracht, wobei sich weiterhin nach den Beamten schlug und trat. Ihre Freunde bedrängten nun die Streife massiv.

Erst als der Einsatz von pfefferspray angedroht wurde, beruhigte sich die Lage.

Fotos: Bundespolizei München, Matthias Balk/dpa

Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.469 Anzeige
Rast die Formel E bald in Stuttgart über den Wasen ins VfB-Stadion? Neu
Dieser Katze reicht's komplett: Muffel-Mietze Grumpy Barbara wird zum Internet-Hit! Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.492 Anzeige
Heißes Spiegel-Selfie! Wer raubt der Männerwelt denn hier den Verstand? Neu
CDU in Baden-Württemberg steht hinter Friedrich Merz für Parteispitze Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 2.532 Anzeige
Tragische Massenkarambolage auf Autobahn: Ein Toter, über 20 Verletzte! Neu
Blutet die Antarktis? Giftiges Phänomen beobachtet! Neu
Sterbehilfe-Verbot verstößt gegen das Grundgesetz! Neu Update
Fies oder lieb? Oliver Pocher präsentiert Kochbuch seiner Ex bei Instagram Neu
Frau erlebt auf Raststätten-Klo den blanken Horror: Polizei ermittelt gegen Lkw-Fahrer Neu
Das große GNTM-Umstyling: Gefühlschaos bei den Mädels! Neu
DSDS-Sachse Ramon von Flutwelle getroffen, dennoch liefert er mega Auftritt Neu
BVB-Kapitän weiterhin verletzt: Das große Reus-Rätsel um sein Comeback Neu
Politischer Aschermittwoch: Spitzenpolitiker und jede Menge brisante Themen Neu
Klinsmann packt nach Hertha-Abgang aus: "Katastrophale Versäumnisse von Michael Preetz" Neu
Schwerer Schlag für E-Autos: China und USA bremsen weltweiten Aufschwung Neu
HSV holt Gladbach-Profi Strobl, aber nur unter einer Bedingung! 1.297
Schauspieler Maximilian Brückner verrät sein Erfolgsrezept für die Ehe 352
Party-Eklat um Frank Rosin? TV-Koch gerät in Edel-Club mit Frau aneinander 12.734
Kann ich meinen Hund mit im Bett schlafen lassen? 1.146
Gefahr beim Naschgenuss: Metallteile in Karnevals-Gummibärchen entdeckt 555
Wegen mildem Winter: Fängt die Spargelzeit in diesem Jahr viel früher an? 694
Beratung soll Rechtsextremen beim Ausstieg helfen und Anschläge verhindern 63
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer bei Markus Lanz: Das erwartet sie von ihrem Nachfolger 470
Anne Wünsche und Henning Merten: Übler Rosenkrieg! Wie sehr leiden ihre Kinder? 2.765
Blutnacht mit elf Toten in Hanau: So trauern die Hinterbliebenen nach dem Attentat 358
SS-Prozess: Historiker erläutert Grauen der NS-Todesmaschinerie 953
Schlagabtausch am politischen Aschermittwoch mit AKK 295
Nach Bayern-Gala gegen Chelsea: Rummenigge überrascht mit Botschaft an Hansi Flick 1.905
Lena Meyer-Landrut sorgt mit Sideboob-Knaller für Kreisch-Alarm: Hier lässt sie die Brust blitzen! 4.279
Coronavirus in Baden-Württemberg angekommen: Kliniken warnen vor großer Gefahr 1.284 Update
Inzest-Vorwürfe gegen "Big Brother"-Cathleen: Jetzt packt eine Insiderin aus 3.439
"Für immer jung": Peter Maffay startet große Jubiläumstour 307
Bewegender Gottesdienst, Verdächtiger in U-Haft: Der Stand der Dinge in Volkmarsen 1.871 Update
Der Bachelor: Sebastian muss beim Dreamdate kotzen 4.299
Massenkarambolage auf A113 am Flughafen: Mehrere Verletzte! 1.961
Auto überschlägt sich und kracht gegen Baum: Fahrer schwer verletzt 173
Daniela Katzenberger stellt klar: "Je größer der Arsch, desto besser..." 6.116
Ein süßer Knirps und zwei hübsche Frauen? Promi-Vater hegt sofort einen Verdacht! 1.572
Mann rammt bei Festnahme Polizeiauto: Beamter schwebt in Lebensgefahr 3.345
DSDS-Wiedersehen: Annemarie Eilfeld trifft nach elf Jahren auf ihren Erzfeind 4.576
Zehen abgefroren: Ex-AWZ-Star trägt jetzt Silikon-Fußnägel 1.911
Tödlicher Unfall an der A67: Mini Cooper überschlägt sich, Fahrerin (22) stirbt an Unfallstelle 2.004
Krankenschwester hatte Sex mit Gefangenem in Psychiatrie: Muss sie in den Knast? 2.482
Fitness-Influencerin schockt mit Foto von verpfuschter Brust-Op 4.434
GZSZ bekommt wieder Zuwachs: Diese Promi-Tochter ist die neue im Kolle-Kiez 2.654
Frau mit natürlichen Riesenbrüsten bekommt verstörende Hass-Nachrichten 4.078
Familie will Tod ihres Hundes nicht akzeptieren und klont ihn 580