Erzgebirge: Rentnerin wird von Auto erfasst und stirbt

Olbernhau - Am Dienstagmorgen kam es in Olbernhau zu einem tödlichen Unfall.

In Olbernhau wurde eine 85-Jährige von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt (Symbolbild).
In Olbernhau wurde eine 85-Jährige von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt (Symbolbild).  © 123rf/Robert Hoetink

Eine Seat-Fahrerin war gegen 8.50 Uhr auf der Grünthaler Straße Richtung Seiffen unterwegs. Kurz nach der Einmündung Lindenstraße erfasste die 21-jährige eine Fußgängerin (85), die mit einem Rollator die Grünthaler Straße überquerte.

"Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlag", so die Polizei. Die 21-jährige Fahrerin blieb hingegen unverletzt.

Der Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Die Rentnerin wurde in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort allerdings ihren schweren Verletzungen (Symbolbild).
Die Rentnerin wurde in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort allerdings ihren schweren Verletzungen (Symbolbild).  © 123rf.com/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0