Zweimal in zwei Tagen erwischt: Junkie wandert hinter Gitter

In Olberhau hatte das Pärchen am Mittwoch einen Multicar geklaut.
In Olberhau hatte das Pärchen am Mittwoch einen Multicar geklaut.  © Kristian Hahn, dpa

Olbernhau/Pockau-L. - Der erste Warnschuss war offenbar verpufft: Die Polizei nahm am Dienstag ein tschechisches Diebespärchen in Pockau-Lengefeld fest und ließ es nach der Aufnahme der Personalien wieder laufen.

Prompt schlugen die mutmaßlichen Crystal-Junkies am Mittwoch in Olbernhau zu: In der 12.000-Einwohner-Stadt klaute das Pärchen einen Multicar.

Am Tag zuvor hatte das Diebes-Duo in einer Frauenarztpraxis die Jacke einer Patientin (62) gestohlen. Zeugen verfolgten die Tschechen. Die Polizei konnte den 24-Jährigen und seine Komplizin am Bahnhof stellen.

In den Taschen des Mannes fanden die Beamten nicht nur einen verbotenen Schlagring und eine Dose mit Crystal, sondern auch einen Autoschlüssel. Der Schlüssel gehörte zu einem BMW X 1, der am Abend zuvor gestohlen worden war.

Ein Jäger hatte den Wagen wenig später im Kühnhaider Wald gefunden. Nach der zweiten Festnahme war zumindest für den Mann Feierabend: Er wurde am Mittwochnachmittag in Untersuchungshaft geschickt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0