Tödliches Badeunglück in Sachsen: Mann stirbt in See

Olbersdorf - Tragisch, was sich am heutigen Dienstagnachmittag bei Zittau zugetragen hat: Bei einem Badeunfall in der sächsischen Gemeinde Olbersdorf ist ein Mann ums Leben gekommen.

Am Dienstag ist es in Olbersdorf (Landkreis Görlitz) zu einem tödlichen Badeunfall im Olbersdorfer See gekommen.
Am Dienstag ist es in Olbersdorf (Landkreis Görlitz) zu einem tödlichen Badeunfall im Olbersdorfer See gekommen.  © Christian Essler

Nach ersten Informationen vor Ort ereignete sich das tragische Unglück gegen 13.30 Uhr im Olbersdorfer See.

Wie die Polizei mitteilte, kam dort ein 59 Jahre alter Mann ums Leben. Trotz Reanimationsversuchen durch Rettungskräfte starb der 59-Jährige noch vor Ort.

Wie es zu dem tödlichen Unfall kommen konnte, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar - und auch, ob ein Fremdverschulden vorliegt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort.
Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort.  © Christian Essler

Titelfoto: Christian Essler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0