Prozess gegen Serienmörder Högel geht 2019 weiter 1.890
Coronavirus im Ticker: Hotel auf Teneriffa bleibt weiter abgeriegelt Top Update
Ex-GZSZ-Schauspieler Patrick Dewayne kannte Hanau-Attentäter von früher Neu
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! Anzeige
Rammeln, was das Zeug hält! Faultiere machen Namen keine Ehre Neu
1.890

Prozess gegen Serienmörder Högel geht 2019 weiter

Der Prozess gegen den Serienmörder Niels Högel geht 2019 weiter

Er wollte die Bewunderung von Kollegen und soll deshalb 100 Menschen ermordet haben. Der Prozess gegen den Ex-Pfleger Niels Högel schlägt hohe Wellen.

Oldenburg - Irgendwann, so hofft Brigitte Ogiewa, werden Schmerz und Trauer nicht mehr so allgegenwärtig sein. Sie will endlich mit dem abschließen können, was war. Der frühere Krankenpfleger Niels Högel soll Ogiewas Mutter ermordet haben.

Niels Högel hat zugegeben, 43 Patienten getötet zu haben.
Niels Högel hat zugegeben, 43 Patienten getötet zu haben.

Vor Gericht wollte sie von ihm hören, wie ihre Mutter sterben musste und wieso. Doch Högel blieb ihr die Antwort schuldig.

Er konnte sich an die Patientin nicht erinnern - wie auch an viele andere der 100 mutmaßlichen Opfern nicht.

"Das war schmerzhaft", sagt Ogiewa. "Der Prozess hat vieles wieder aufgewühlt." Über viele Stunden hat Högel im November und Dezember vor dem Landgericht Oldenburg ausgesagt. Ein Kraftakt für Ogiewa und die anderen Nebenkläger.

Sachlich schilderte Högel an vier Prozesstagen, wie er zwischen 2000 und 2005 immer wieder Opfer auswählte, wie er ihnen ein Medikament spritzte, das deren Herz stillstehen ließ. Und wie er anschließend versuchte, die Patienten wiederzubeleben, um von seinen Kollegen dafür bewundert zu werden.

Er selbst spricht von "Manipulation" - als würde er sich an einem technischen Gerät und nicht an einem Menschen vergreifen.

Richter Sebastian Bührmann hat einige Akten zu durchkämmen.
Richter Sebastian Bührmann hat einige Akten zu durchkämmen.

"Ich war erstaunt, wie er das erzählt, wie kaltblütig er das macht", meint Ogiewa. Vor Gericht gab Högel zu, 43 Patienten auf diese Weise umgebracht zu haben. Fünf Taten bestritt er.

Doch in vielen Fällen sagte er auch nur: "Keine Erinnerung, kein Ausschluss." Damit meint Högel, dass er sich an die Taten nicht erinnern kann, aber auch nicht ausschließt, für den Tod der Betroffenen verantwortlich zu sein.

Behandlungsmethoden und Laborwerte sind ihm im Gedächtnis geblieben, die Gesichter seiner Opfer jedoch nicht. "Ich habe mehr auf Monitore geachtet als auf die Menschen", sagte der Ex-Pfleger vor Gericht.

Die Taten liegen viele Jahre zurück, phasenweise war Högel stark benebelt von Alkohol und Schmerztabletten. Wegen des Todes von sechs Patienten auf der Delmenhorster Intensivstation sitzt der Ex-Pfleger bereits lebenslang in Haft.

Lange bestritt er auch an seiner früheren Arbeitsstelle in Oldenburg, Patienten getötet zu haben. "Das war kein taktisches Gelüge", behauptete er später im Prozess.

Högel war am Klinikum Oldenburg tätig und ermordete dort einige Patienten.
Högel war am Klinikum Oldenburg tätig und ermordete dort einige Patienten.

Er habe das damals verdrängt. An anderes aus der Zeit erinnert er sich dagegen glasklar: An einen Urlaub am Ijsselmeer, daran, wie ein Pfleger direkt an einem Krankenbett ein Brot aß und an eine unangenehme Konfrontation mit einem Arzt.

Für die Richter wird es eine schwierige Wahrheitssuche: Sie müssen in jedem einzelnen Fall entscheiden, ob der Angeklagte schuldig oder unschuldig ist. 38 Zeugen haben sie deshalb geladen, darunter auch frühere Kollegen und Vorgesetzte von Högel sowie Rechtsmediziner, Toxikologen und andere Experten.

Wie glaubwürdig der Ex-Pfleger ist, muss am Ende ein spezieller Gutachter beurteilen. Er wird Högel während der gesamten Verhandlung beobachten und auch befragen.

Brigitte Ogiewa hat der Prozess bisher zwar keine Antworten gebracht. Doch bewirkt hat er schon etwas. "Diesen Mann von Angesicht zu Angesicht zu sehen, das hilft", sagt sie. Dadurch wirke er weniger dämonisch.

Das Grauen hat für sie jetzt ein Gesicht. Und möglicherweise gelingt es ihr nach dem Prozess auch besser, mit der Vergangenheit abzuschließen.

Anfang Januar wollen die Richter die ersten Zeugen vernehmen. Zum Auftakt wird der Leiter der Polizei-Sonderkommission befragt, die die wohl größte Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte ab Herbst 2014 umfassend aufgerollt hatte.

Danach wollen die Richter weitere Ermittler aus Oldenburg und Delmenhorst als Zeugen hören.

Fotos: DPA

Bis zu 52 Prozent Rabatt auf Technik! Deshalb solltet Ihr bis Samstag in diesen Markt! Anzeige
Rosenmontags-Anschlag mit 61 Verletzten: Fake News überschatten schreckliche Tragödie Neu
Nanu, was macht das Frauchen denn da mit ihrem Hund? Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 2.558 Anzeige
"Sex bedeutet nichts": Das sagen die GZSZ-Stars zum Nina-Leon-Drama Neu
Superheld in Moskau unterwegs? Polizei stoppt Batmobil! Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.496 Anzeige
Der Bachelor und die Schwan-Attacke: Sebastian Preuss erklärt sein Geständnis Neu
Rast die Formel E bald in Stuttgart über den Wasen ins VfB-Stadion? Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.480 Anzeige
Dieser Katze reicht's komplett: Muffel-Mietze Grumpy Barbara wird zum Internet-Hit! Neu
Heißes Spiegel-Selfie! Wer raubt der Männerwelt denn hier den Verstand? Neu
CDU in Baden-Württemberg steht hinter Friedrich Merz für Parteispitze Neu
Tragische Massenkarambolage auf Autobahn: Ein Toter, über 20 Verletzte! Neu
Blutet die Antarktis? Giftiges Phänomen beobachtet! Neu
Sterbehilfe-Verbot verstößt gegen das Grundgesetz! Neu Update
Fies oder lieb? Oliver Pocher präsentiert Kochbuch seiner Ex bei Instagram Neu
Frau erlebt auf Raststätten-Klo den blanken Horror: Polizei ermittelt gegen Lkw-Fahrer Neu
Das große GNTM-Umstyling: Gefühlschaos bei den Mädels! Neu
DSDS-Sachse Ramon von Flutwelle getroffen, dennoch liefert er mega Auftritt Neu
BVB-Kapitän weiterhin verletzt: Das große Reus-Rätsel um sein Comeback Neu
Politischer Aschermittwoch: Spitzenpolitiker und jede Menge brisante Themen Neu
Klinsmann packt nach Hertha-Abgang aus: "Katastrophale Versäumnisse von Michael Preetz" 1.836
Schwerer Schlag für E-Autos: China und USA bremsen weltweiten Aufschwung 1.574
HSV holt Gladbach-Profi Strobl, aber nur unter einer Bedingung! 1.359
Schauspieler Maximilian Brückner verrät sein Erfolgsrezept für die Ehe 374
Party-Eklat um Frank Rosin? TV-Koch gerät in Edel-Club mit Frau aneinander 13.574
Kann ich meinen Hund mit im Bett schlafen lassen? 1.251
Gefahr beim Naschgenuss: Metallteile in Karnevals-Gummibärchen entdeckt 608
Wegen mildem Winter: Fängt die Spargelzeit in diesem Jahr viel früher an? 750
Beratung soll Rechtsextremen beim Ausstieg helfen und Anschläge verhindern 71
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer bei Markus Lanz: Das erwartet sie von ihrem Nachfolger 489
Anne Wünsche und Henning Merten: Übler Rosenkrieg! Wie sehr leiden ihre Kinder? 2.908
Blutnacht mit elf Toten in Hanau: So trauern die Hinterbliebenen nach dem Attentat 382
SS-Prozess: Historiker erläutert Grauen der NS-Todesmaschinerie 1.040
Schlagabtausch am politischen Aschermittwoch mit AKK 294
Nach Bayern-Gala gegen Chelsea: Rummenigge überrascht mit Botschaft an Hansi Flick 1.995
Lena Meyer-Landrut sorgt mit Sideboob-Knaller für Kreisch-Alarm: Hier lässt sie die Brust blitzen! 4.534
Coronavirus in Baden-Württemberg angekommen: Kliniken warnen vor großer Gefahr 1.341 Update
Inzest-Vorwürfe gegen "Big Brother"-Cathleen: Jetzt packt eine Insiderin aus 3.745
"Für immer jung": Peter Maffay startet große Jubiläumstour 323
Bewegender Gottesdienst, Verdächtiger in U-Haft: Der Stand der Dinge in Volkmarsen 1.973 Update
Der Bachelor: Sebastian muss beim Dreamdate kotzen 4.765
Massenkarambolage auf A113 am Flughafen: Mehrere Verletzte! 2.011
Auto überschlägt sich und kracht gegen Baum: Fahrer schwer verletzt 198
Daniela Katzenberger stellt klar: "Je größer der Arsch, desto besser..." 6.633
Ein süßer Knirps und zwei hübsche Frauen? Promi-Vater hegt sofort einen Verdacht! 1.657
Mann rammt bei Festnahme Polizeiauto: Beamter schwebt in Lebensgefahr 3.430
DSDS-Wiedersehen: Annemarie Eilfeld trifft nach elf Jahren auf ihren Erzfeind 4.778
Zehen abgefroren: Ex-AWZ-Star trägt jetzt Silikon-Fußnägel 2.078