Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

TOP

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
16.475

So heftig zoffen sich Kalkofe und Fürstin auf Facebook

Diese zwei werden sicher keine Freunde mehr: Helena Fürst und Oliver Kalkofe dissen sich auf Faccebook.
Komiker Oliver Kalkofe (51) hat sich mit der Fürstin angelegt.
Komiker Oliver Kalkofe (51) hat sich mit der Fürstin angelegt.

Berlin - Heftiger Facebook-Beef: Dschungelzicke Helena Fürst (42) und Satiriker Oliver Kalkofe (51) liefern sich einen verbalen Schlagabtausch - und der geht deutlich unter die Gürtellinie.

Angefangen hat das Ganze mit einem Post des Komikers, in welchem er sich über Höllenas neuesten "Job" lustig macht: Ebay-Dates für 199 Euro.

"Erlebe für gar nicht mal so dolle viel Geld die schönste Stunde deines Lebens und spüre die überwältigende Star-Power der (nicht mehr ganz so) Reichen und Schönen! Meetings mit Super-Promis wie HF haben ihren Preis...aber das Gefühl, wenn es endlich vorbei ist - unbezahlbar", schreibt er darin unter anderem.

Helena Fürst (42) ließ das nicht auf sich sitzen und holte zum Gegenschlag aus.
Helena Fürst (42) ließ das nicht auf sich sitzen und holte zum Gegenschlag aus.

Und wie wir ja alle wissen, ist die Fürstin nicht allzu gut darin, konstruktive Kritik wegzustecken, von Satire ganz zu schweigen.

Ihr Gegenschlag erinnert jedoch ein wenig an die trotzige Reaktion einer pubertierenden 14-Jährigen. Sie wirft dem Komiker vor, für Quoten über Leichen zu gehen, wobei er vergesse, dass sein Sender ja fast keine Quote habe. "Davon abgesehen sollte er mal darüber nachdenken eine Diät zu machen, das könnte auch den Hirnstau seit Januar beheben.. Arme Wurst eben", ätzt sie.

Das lässt auch Kalkofe nicht kalt, über Stunden hinweg postete er Screenshots der fürstlichen Facebook-Posts und kommentiert diese ausführlich. Tausenden Fans gefällt's, Helena vermutlich eher weniger.

"Schön, das es getroffen hat! So und ich habe jetzt was besseres zu tun, wie mich mit verstrahlten, manipulierten Personen zu unterhalten", lässt sie ihre Fans in den Kommentaren wissen.

Die Fürstin wäre eben auch nicht die Fürstin, ließe sie sich von über 20 Jahren Radio- und TV-Erfahrung und einer viertel Million Facebook-Fans einschüchtern.

Fotos: Imago

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

NEU

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

NEU

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

NEU

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

NEU

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

NEU

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

3.025

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

2.570

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.210

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

1.762

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

4.868

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

3.108

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.203

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.618

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.548

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.562

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

8.442

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

13.203

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

864

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.409

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.113

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.059

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

6.640

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

15.050

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

803
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.442

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.350

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

8.816

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.474

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

615

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.278

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.068

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.729

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.299

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

405

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

231

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.723

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.788

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.213

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

7.081

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

468

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.282

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.867