Dschungel-Tag 11: Jetzt kommt alles raus! Yottas Geständnis Top Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Handball-Wahnsinn! Unsere Jungs stürmen ins Halbfinale Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.970 Anzeige
565

Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!"

Oliver Sorg hat sich in einem Interview über den Verlauf seiner Karriere und schwere Zeiten geäußert

Ein als ruhiger Zeitgenosse bekannter Bundesliga-Profi hat mit klaren Aussagen auf seine bisherige Karriere zurückgeblickt und interessante Einblicke gewährt.

Hannover - Aller Anfang ist schwer! Auch für Oliver Sorg (28) bei Hannover 96. Dort wurde er im Sommer 2015 mit großen Erwartungen vorgestellt.

Bestritt am 13. Mai 2014 sein einziges Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft: Hannover-96-Defensivmann Oliver Sorg.
Bestritt am 13. Mai 2014 sein einziges Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft: Hannover-96-Defensivmann Oliver Sorg.

Doch weder er, noch die Mannschaft konnte diese erfüllen. Denn knapp ein Jahr später, im Sommer 2016, war Hannover als Tabellenletzter in die 2. Bundesliga abgestiegen.

Dementsprechend harsch war mitunter die Kritik in den Medien. Wie sehr das auch Angehörige beeinflusst, merkte Sorg an seinen Großeltern: "Eine wichtige Informationsquelle meiner Großeltern war, dass sie in der Zeitung gelesen haben, was mit mir in Hannover so los ist. Mein Opa hat mich einmal in den Arm genommen und gefragt: Junge, was ist denn nur los? Ich lese ja immer nur, wie schlecht es dir gehen muss. Für ihn war das so", erklärte Sorg in einem Interview mit dem kicker.

So schlimm war es in der Realität nicht. Allerdings fragte sich Sorg, warum gerade er so kritisch beurteilt wurde: "Manche Leute haben mich als einen anderen Spieler gesehen, als ich war. Ein Feuerwerk abzubrennen, ist halt einfach nicht mein Spiel. Es ist ein bisschen vergleichbar mit dem Mobbing in den sozialen Medien. Irgendjemand schreibt einen Käse und bedenkt nicht, was er damit für Wirkungen erzielt", erläutert Sorg.

Der 28-Jährige ließ sich davon aber nicht beirren, blieb auch nach dem Abstieg bei Hannover und stieg direkt wieder auf. Er ist seit Jahren einer der Leistungsträger der Mannschaft und kommt jede Saison auf seine Spiele.

Oliver Sorg feierte beim SC Freiburg sein Bundesliga-Debüt und spielte insgesamt neun Jahre für die Breisgauer.
Oliver Sorg feierte beim SC Freiburg sein Bundesliga-Debüt und spielte insgesamt neun Jahre für die Breisgauer.

Das liegt auch daran, dass er defensiv auf jeder Position spielen kann. Ob als Außenverteidiger, defensiver Mittelfeldmann oder wie zuletzt in der Innenverteidigung: Sorg erledigt überall zuverlässig seinen Job.

Deshalb ließ ihn Bundestrainer Joachim Löw am 13. Mai 2014 auch in einem Test-Länderspiel in Hamburg gegen Polen (0:0) als Linksverteidiger auflaufen. Es war sein erste und bisher einzige Partie für die DFB-Auswahl: "Das Trikot und die Medaille, die es für jeden Nationalspieler zu einem Länderspiel gibt, habe ich noch zu Hause", verdeutlicht Sorg, was ihm diese Begegnung noch heute bedeutet.

Er wusste allerdings, dass er "nur" ein Akteur aus dem erweiterten Kader war: "Ich konnte es einordnen, andere vielleicht nicht", sagt Sorg.

Dass er deshalb in Hannover automatisch kritischer gesehen wurde, verwunderte ihn: "Die Erwartungen waren hoch. Ich weiß nicht, ob die Leute dachten: Die holen jetzt David Alaba, der ein Tor und zwei Assists in jedem Spiel macht."

Ist bei Hannover 96 ein zuverlässiger und gefragter Abwehrspieler: Oliver Sorg (r.).
Ist bei Hannover 96 ein zuverlässiger und gefragter Abwehrspieler: Oliver Sorg (r.).

Zumal er auch niemand ist, der die Öffentlichkeit sucht, um Sachen richtig zu stellen. Innerhalb der Mannschaft übernimmt er mittlerweile aber aufgrund seines Alters Verantwortung: "Es gibt ja inzwischen Mitspieler, die zehn Jahre jünger sind als ich", weshalb Sorg den Jungspunden immer wieder Tipps gibt, wofür sie ihm dankbar seien.

Schließlich hat Sorg in seiner Karriere bereits einiges erreicht.

Er wechselte 2006 im Alter von 16 Jahren in die B-Jugend des SC Freiburg, wurde A-Jugend-Meister und Pokalsieger, schaffte den Sprung in die Bundesliga-Mannschaft, etablierte sich dort als Stammspieler und blieb insgesamt neun Jahre bei den Breisgauern, ehe er im Sommer 2015 nach 119 Spielen für den SCF den Schwarzwald verließ.

Unter Trainer André Breitenreiter ist er bei Hannover wegen seiner taktischen Flexibilität und Defensivstärke gefragt: "Verbessern möchte ich den Offensivdrang schon noch, zuletzt hatte ich schon die eine oder andere Aktion mehr."

Fotos: DPA

Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland Top Lkw-Anhänger fängt auf Autobahn-Auffahrt Feuer und brennt aus 655 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.305 Anzeige AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! 589 Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt 4.487 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.420 Anzeige Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben 547 Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! 410
Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! 159 Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! 437 Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" 6.918 Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 1.043 Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 8.336 Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 5.892 Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 8.768
Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... 3.878 Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 810 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 2.351 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 3.630 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 1.144 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 4.830 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 3.267 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 3.012 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.775 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 3.229 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 66 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 2.377 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 1.182 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 185 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 2.268 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.689 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 3.691 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 1.212 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 6.634 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 699 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 659 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 112 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 2.595 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 735 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 710 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 2.138 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 7.224 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 138 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.983 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 2.095 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 821 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 889 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 529 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 1.079 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 2.929