Sexy! Diese heiße Russin ist die Königin der Malediven

Malediven - Vor einem Monat feierte sie ihren 30. Geburtstag mit umwerfend erotischen Bildern (TAG24 berichtete). Und wie es scheint, kann Olya Abramovich - die vielleicht heißeste Russin der Welt - nicht genug von dem tropischen Inselparadies bekommen.

Sie reist einfach nicht mehr ab.

Das 30-jährige Instagram-Model lässt es sich auf den Koralleninseln im Indischen Ozean sichtlich gut gehen.
Das 30-jährige Instagram-Model lässt es sich auf den Koralleninseln im Indischen Ozean sichtlich gut gehen.  © Instagram Screenshot @oabramovich

Wird sie jetzt zur sexy Taucherin? Die neuesten Instagram-Bilder von Model Olya Abramovich (30) zeigen die erotische Russin lasziv am Strand ihres Ferien-Ressorts.

Dabei trägt die Sexbombe einen superheißen schwarzen Bikini, der den Fans tiefe Einblicke erlaubt. Außerdem eine Taucherbrille und Taucherflossen.

Zu einer kompletten Taucherausrüstung fehlt da freilich noch einiges, doch wenn es Olya tatsächlich ernst meinen sollte, können sich ihre Fans vielleicht sogar auf ein paar beeindruckende Unterwasser-Aufnahmen einstellen.

Dass die Beauty aus Russland nicht nur sexy, sondern auch stilvoll kann, bewies sie vor wenigen Tagen mit einem anderen Foto, auf dem sie in einem attraktiven roten Abendkleid am Strand zu sehen ist.

Angesichts der vielen tollen Malediven-Bilder geraten ihre Fans und Follower regelmäßig ins Staunen.

Ist sie die Tochter von Milliardär Abramovich?

Steinreich: Roman Abramovich (54).
Steinreich: Roman Abramovich (54).  © Anthony Anex/dpa

Und Olya selbst? Sie schrieb zu einem ihrer Fotos folgende Worte: "Für ein schönes Foto-Shooting am Strand bin ich immer bereit. Durch viel Training und Sport versuche ich, die Klarheit meiner Konturen sowie meine Elastizität zu bewahren."

Besonders erfolgreich war außerdem ihr neuestes Instagram-Video mit über 286.000 Aufrufen. In dem Clip macht es sich die Schönheit in einer Badewanne mit Rosenblüten gemütlich.

Je bekannter Olya übrigens wird, um so hartnäckiger verbreitet sich auch das Gerücht, sie sei eine Tochter des bekannten russischen Öl-Milliardärs und Besitzer des Fußballclubs FC Chelsea, Roman Abramovich (54).

Wie könne sie sich sonst das Luxusleben, das sie führt, leisten?

Doch die Wahrheit ist: Roman Abramovich hat zwar sieben Kinder. Aber Olya gehört nicht dazu. Sie verdient Ihr Geld mit modeln und Instagram.

Titelfoto: Instagram Screenshot @oabramovich

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0