TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt Top Horst Seehofer gibt den Tag seines Rücktritts bekannt Top Update Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.214 Anzeige Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen Anzeige
1.372

Olympische Spiele für Köln: Verrücktes Vorhaben oder sportlicher Superplan?

Die Olympischen Spiele könnten 2032 nach Deutschland kommen. Sportmanager Michael Mronz will Olympia unter anderem nach Köln, Essen und Duisburg holen.
Noch sind die Olympischen Ringe über Köln nur eine Fotomontage. Doch 2032 könnten sie wirklich über Köln hängen.
Noch sind die Olympischen Ringe über Köln nur eine Fotomontage. Doch 2032 könnten sie wirklich über Köln hängen.

Köln - Die Olympischen Spiele 2032 entlang von Rhein und Ruhr? Köln, Essen und Duisburg als gemeinsame Austragungsorte für Olympia 2032? Genau diese Idee treibt eine private Initiative des Unternehmers Michael Mronz voran. Die Koelnmesse als potenzieller Fecht-Austragungsort unterstützt das sportliche Vorhaben. Doch wie realistisch sind die Pläne?

In wenigen Wochen beginnen in Südkorea die Olympischen Winterspiele. Vom 9. bis 25. Februar finden sie in Pyeongchang statt, und die Welt wird auf das sportliche Großereignis blicken. Millionen Fernsehzuschauer und Touristen vor Ort werden die sportlichen Wettkämpfe verfolgen.

Für die Austragungsorte sind die Olympischen Spiele immer eine Last und eine riesige Werbung zugleich. Die Kosten sind immens, gehen regelmäßig in die Milliarden.

Zugleich profitieren die Austragungsorte von enormen Investitionsprogrammen, der Werbung und dem Bekanntheitsschub. Häufig stehen die Sportstätten allerdings auch nach den Spielen wieder ungenutzt rum. Ein Beispiel für gescheiterte Sportgroßveranstaltungen ist die Fußball-WM in Südafrika 2010. Hier stehen die Stadien teilweise ungenutzt in den Städten, kosten jährlich Millionen an Betriebskosten.

Ein Olympia-Plan für Köln entlang von Rhein und Ruhr

Die Snowboarderin Silvia Mittermüller beim Blick auf die diesjährige Olympia-Kleidung. Ob die Spiele bald in Köln und Umgebung stattfinden, ist noch offen.
Die Snowboarderin Silvia Mittermüller beim Blick auf die diesjährige Olympia-Kleidung. Ob die Spiele bald in Köln und Umgebung stattfinden, ist noch offen.

Der Sport- und Eventmanager Michael Mronz, ehemaliger Lebenspartner von Politiker Guido Westerwelle (†), will den Traum von Olympischen Spielen in Köln und Umgebung trotzdem ausleben. Sein Plan: 2032 sollen die Olympischen Sommerspiele in der "Rhein Ruhr Olympic City 2032" stattfinden. Fechten in Köln, Karate in Essen, Kanurennen in Duisburg lauten die ersten Schlagwörter für das sportliche Megavorhaben.

Insgesamt sollen 13 Städte von Bonn im Süden bis Recklinghausen im Norden einbezogen werden. Köln könnte nach aktuellen Planungen neun Sportarten ausrichten: Dazu gehören unter anderem Fechten, Fußball, Triathlon und Rugby.

Unterstützung gibt es von der Koelnmesse: „80 Prozent der für die Olympischen Spiele notwendigen Sportanlagen wären in der Rhein-Ruhr-Region bereits vorhanden. Somit müssten nur die wenigsten Locations neu gebaut werden“, so Bettina Frias, Director der internationalen Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen (FSB). Zur Erklärung: Unter dem Schirm der FSB unterstützt auch die Koelnmesse das Vorhaben.

Um nach den Spielen kein Desaster zu erleben, setzen die privaten Planer auf einen nachhaltigen Ansatz: „Das Wichtigste ist, dass das Konzept bei den Menschen ankommt", meint Bettina Fries. Bereits vorab müsse klar sein, wie mögliche Neubauten langfristig genutzt werden könnten. Der Neubau eines Olympischen Dorfs wäre beispielsweise als Wohnanlage möglich: „Der Wohnungsmangel ist ein altbekanntes Thema. Die Gebäude für die Athleten könnten später für die Anwohner genutzt werden.“ Neue Appartements könnten entstehen, die verbesserte Infrastruktur bliebe nachhaltig in den Städten.

Noch sind viele Fragen offen: Zum einen ist unklar, wann sich der Deutsche Olympische Sportbund für eine Bewerbung ausspricht. "Auch das IOC, das Internationale Olympische Komitee, muss erst noch von der Rhein-Ruhr-Region als Austragungsort 2032 überzeugt werden. Es bleibt also spannend", schätzt Bettina Frias den aktuellen Planungsstand ein.

Fotos: 123RF, DPA

Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher Neu Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? Neu Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.158 Anzeige Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung Neu Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 3.654 Anzeige Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus Neu Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes Neu Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 6.078 Anzeige Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor Neu Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.226 Anzeige Patient tötet Pfleger in Berlin: Täter auf der Flucht! Neu Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! Neu Update
"Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig Neu Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 66
24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 780 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 564 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 8.105 Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt 970 Schwerer Unfall auf der A3: Biker (17) kracht in Fahrzeug 2.561 Update Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus 4.021 Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans 1.240 42 Menschen sterben nach Feuerhölle in Reisebus 1.432 Nach Tod im S-Bahn-Tunnel: Türkei trauert um Mustafa (17) 2.707 Alice Weidel weist alle Vorwürfe wegen schmutzigen Spenden zurück 465 Howard Carpendale (72) überrascht mit Drogengeständnis! 961 Deswegen liegt ein Bus-Schild im Tattoo-Studio 98 Die Mehrheit der Deutschen ist für Korrekturen bei Hartz-IV 1.344 Kontakt zur rechtsextremen Szene: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugendorganisation 320 Jetzt gibt's Cash! Hunderte Lehrkräfte lassen sich Überstunden ausbezahlen 92 Deshalb rührt dieses Video von Elton John gerade das Netz zu Tränen 919 Farmer Gerald und seine Anna! Die Hochzeitsbilder sprechen eine Sprache 1.623 So kreativ geht Stadt gegen Kaugummi-Sünder vor: "Je ekliger, desto sensibler sind Menschen" 404 Knacki mit Mega-Nacken bringt das Netz zum Ausrasten 4.349 "Ich bin froh, dass Du weg bist!" Verlässt Alex GZSZ für immer? 1.142 Ist er der zweite Roger Cicero (†45)? Daniel Caccia übernimmt Band 283 Schwere Vorwürfe in Leipzig: Katholischer Pfarrer soll Kind missbraucht haben 641 Laster kracht in BMW und blockiert Bundesstraße 1.193 Verkehrs-Chaos: Lkw verunglückt, A6 derzeit komplett gesperrt 2.783 Mädchen (4) wird beim Spielen von Raubkatze angegriffen und getötet 2.389 Kugelrund! Hier präsentiert Schwesta Ewa ihren Babybauch 1.269 Eine Ära endet: Versandhaus Otto druckt den letzten Katalog 1.156 Schock für Autofahrer! Plötzlich steht da ein Kamel auf der Autobahn 1.110 Großbrand an Gymnasium: Dachstuhl zerstört, Decken stürzen ein 1.602 Update Waldbrände immer schlimmer: Schon über 600 Vermisste 716 Fahrerlaubnis ade! Kurierfahrer brettert mit 130 an Polizei vorbei 175