Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

TOP

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

NEU

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

NEU

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

NEU
15.293

Diese Brasilianerin sprang lieber ins Bett als zur Medaille

Olympia hat seinen ersten Sex-Skandal. Die brasilianische Wasserspringerin Ingrid de Oliveira schmiss ihre Teamkollegin eine Nacht vorm Wettkampf aus dem Zimmer, um sich mit einem Kanuten zu vergnügen.

Von Tina Hofmann

Ingrid de Oliveira (r.) mit ihrer Synchronpartnerin Giovanna Pedrosa. 
Ingrid de Oliveira (r.) mit ihrer Synchronpartnerin Giovanna Pedrosa. 

Rio de Janeiro - Dass bei den Brasilianerinnen ganz heißes Blut durch die Adern fließt, ist ja bekannt, aber diese Story ist heftig!

Im Olympischen Dorf wohnt jede Nation in einem eigenen Haus, sprich Sportler en masse auf engem Raum. 

Da ging bei der jungen brasilianischen Wasserspringerin Ingrid de Oliveira (20) offenbar der Blick fürs Wesentliche verloren. 

Denn ein testosterongesteuerter Kanute hatte seine Gefühlswallungen vermutlich wenig im Griff und es auf sexy Ingrid abgesehen.

Und das eine Nacht vor dem Finale im Synchronspringen vom 10-Meter-Turm! 

Doch statt sich professionell auf den Wettkampf zu konzentrieren und den Kanuten von der Bettkante zu stoßen, musste ihre Sprung-Partnerin Giovanna Pedrosa (17) das Schlafzimmer verlassen. 

Sexy Ingrid stieß nicht den liebesheißen Kanuten von der Bettkante, sondern ihre Teamkollegin. 
Sexy Ingrid stieß nicht den liebesheißen Kanuten von der Bettkante, sondern ihre Teamkollegin. 

Nach minutenlangen heftigen Diskussionen kam diese der Bitte nach, suchte sich eine andere Schlafgelegenheit und berichtete den Vorfall am nächsten Morgen den Trainern.

Die waren natürlich wenig begeistert, vor allem, weil das Duo im Finale dann auf dem achten und damit letzten Platz landete. 

"Ich habe seit vier Jahren gewartet, bei Olympia dabei zu sein, und ihr war es lieber, Spaß zu haben und hat mich deshalb aus dem Zimmer geschmissen", zeigte sich Pedrosa gegenüber "O Globo" wütend. 

Auf ihr Liebesspiel vor dem Finale angesprochen gab sich Ingrid dann ganz leise: "Jeder kann einen Fehler machen."

Die brasilianische Wasserspringerin bei einem Jugendwettkampf in Kazan. 
Die brasilianische Wasserspringerin bei einem Jugendwettkampf in Kazan. 

Doch auf ihren Instagram-Account wird klar, dass die Brasilianerin den Bett-Sport offenbar liebt. 

Denn beim Grand Prix vor Olympia im italienischen Bozen zeigte sie sich auf Instagram mit einem ganz besonderen Video.

Sie steht zunächst kerzengerade im Bett und springt dann mit einem Salto Rückwärts unter die Bettdecke. 

Auch ansonsten zeigt sich die 20-Jährige auf ihren Account mit zahlreichen Selfies in sexy Pose. 

Bleibt zu hoffen, dass sich das Schäferstündchen vor dem Sprung auf den letzten Platz im Finale wenigstens gelohnt hat. 

Fotos: Imago

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

NEU

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

NEU

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

NEU

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

NEU

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

1.141

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

1.821

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

4.810

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

2.484

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

7.738

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.372

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

296

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

10.254

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

3.274

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

3.647

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

3.871

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

2.907

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

5.444

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

20.808

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

4.235

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.023

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

4.723

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.171

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

6.883
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.183

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

455

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

31.553

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.411

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.931

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.278

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

9.549

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.408

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.957

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.409

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

15.566

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.924

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.776

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.331

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.900

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.279

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.599

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.347

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.813

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.552