Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

Top

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

Top

Kommentar: Gut, dass uns die FDP Jamaika erspart

Top

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

Neu
9.279

Das herzlose Geschäft mit unseren Tieren

Immer mehr Tiere werden im Internet gehandelt. Eine beispiellose Tierquälerei. #Sachsen

		
	
	
		
			
				
					
						Züchterin Meißners „Eurasier“ entstanden durch die
gezielte Kreuzung von Wolfsspitz-Hündinnen und Chow-Chow-Rüden. Später wurden
noch Samojeden eingekreuzt.
Züchterin Meißners „Eurasier“ entstanden durch die gezielte Kreuzung von Wolfsspitz-Hündinnen und Chow-Chow-Rüden. Später wurden noch Samojeden eingekreuzt.

Dresden – Der Internethandel mit Tieren boomt. In Online-Börsen können Liebhaber ihr neues Haustier für ein paar Euro kaufen. Eva-Maria Meißner (69), Vorsitzende vom Landesverband Sachsen für das Deutsche Hundewesen (VDH), rät aber grundsätzlich vom Kauf im Web ab.

"So viele Menschen rufen mich an, weil der Hund, den sie übers Internet gekauft haben, schwer krank ist“, erzählt Eva-Maria Meißner. Oft sind die Händler längst über alle Berge. Einige "schwarze Schafe" stellen nicht einmal einen Kaufvertrag aus. "Ich selbst würde niemals übers Internet kaufen oder verkaufen", sagt Maria Meißner.

Aufs Netz ist die anerkannte Züchterin der Rasse Eurasier ohnehin nicht angewiesen. "Ich bekomme erst eine Zucht-Genehmigung, wenn ich genügend Abnehmer habe", erklärt sie das Prozedere beim VDH. Bei dem Verband gibt es auch eine Welpenvermittlung.

Die Auflagen sind streng. Bevor Züchter einen Zucht-Antrag stellen dürfen, müssen sie eine Ausbildung im Rasse- und Zuchtverein durchlaufen. Außerdem prüft ein Zuchtwart anhand bestimmter Kriterien die Voraussetzungen in Haus, Hof und Garten. Eine Deutsche Dogge braucht dabei natürlich mehr Auslauf als ein Teckel oder ein Chihuahua. Auch die potenzielle Zuchthündin muss sich einer Tauglichkeitsprüfung stellen. So untersucht ein Tierarzt die Augen, Zähne und das Skelett auf genetische Defekte. Der Rassehundeverein wertet den Befund und die Zuchttauglichkeit aus.

Gesundheit allein reicht aber noch nicht. Auch das Sozialverhalten des Hundes muss der Rasse entsprechen. Bevor die "Welpen-Produktion" beginnen kann, müssen sich Züchter aber noch einen geeigneten Rüden suchen. Und zwar am besten auf einer internationalen VDH-Ausstellung. Ob Rüde und Hündin zusammenpassen, entscheidet die Zuchtbuchstelle.

Welpe Edgar hatte acht Besitzer. Jetzt ist er tot


		
	
	
		
			
				
					
						Tierschützerin Antje Schmidt (29) zeigt ein Foto des verstorbenen Edgar. Der Schäferhund-Rüde musste eingeschläfert werden.
Tierschützerin Antje Schmidt (29) zeigt ein Foto des verstorbenen Edgar. Der Schäferhund-Rüde musste eingeschläfert werden.

Welpe "Edgar" war erst 16 Wochen alt, als er ins Chemnitzer Tierheim kam. „Zu diesem Zeitpunkt hatte der niedliche Schäferhund schon acht Vorbesitzer“, erzählt Tierschützerin Schmidt.

Der letzte Halter hatte den jungen Rüden über die Internetplattform Ebay Kleinanzeigen gekauft. Doch auch er kam mit dem Tier offenbar nicht klar. Inzwischen ist Edgar tot, eingeschläfert, um ihn von seinen Qualen zu erlösen.

Seine geistige und körperliche Behinderung hatte sich erst später gezeigt. Edgar litt unter Orientierungsschwierigkeiten, lief phasenweise nur im Kreis. Eine Epilepsie und Lähmungserscheinungen der Hinterläufe kamen dazu.

Jeder kann sich eine Kobra kaufen

Der Leipziger Tierheimchef Michael Spärlich (52) beherbergt neuerdings mehr Reptilien als Hamster.
Der Leipziger Tierheimchef Michael Spärlich (52) beherbergt neuerdings mehr Reptilien als Hamster.

Inzwischen beherbergt das Leipziger Tierheim mehr Reptilien als Kaninchen und Meerschweinchen. Michael Sperlich (52), Geschäftsführer vom Tierschutzverein Leipzig, ist gar nicht gut auf das Internet zu sprechen. "Facebook kommt gleich nach der Erfindung der Atombombe", sagt er.

Allein die Vermittlung von Fundtieren sei eine Katastrophe. Statt entlaufene Tiere beim Ordnungsamt oder Tierheim anzuzeigen, posten Finder die "süßen Schätzchen" im Netz.

"Uns bleibt keine Chance für eine sinnvolle Vermittlung." Noch schlimmer ist der Internethandel. "Auf den entsetzlichen Reptilienbörsen kann sich heute jeder eine Königskobra kaufen", weiß Sperlich. Die Händler interessieren sich weder für die Sachkenntnis ihrer Kunden, noch fragen sie nach der artgerechten Haltung. "Seriöse Zoohandlungen schließen unterdessen reihenweise ihre Reptilien-Abteilungen."

Die Leidtragenden sind die Tiere. Doch Schildkröten und Schlangen können nicht schreien! "Die Reptilien, die wir als Fundtiere oder aus Beschlagnahmungen bekommen, sind oft in einem erbärmlichen Zustand."

Doch wohin mit all den Exoten? Eigentlich sind Tierheime nur eine vo- rübergehende Herberge. "Diese Rechnung geht nicht mehr auf", so Tierheim-Leiter Sperlich. Als das Veterinäramt mit 19 Schlangen (ein Muttertier und 18 Jungschlangen) vorfuhr, musste er sich was einfallen lassen.

Die beschlagnahmten Boas constrictor emperator hatte ein Mietnomade in seiner Wohnung zurückgelassen. Offenbar handelte es sich um eine illegale Zucht. Bei der zuständigen unteren Naturschutzbehörde des Wohnortes waren die Reptilien jedenfalls noch nicht erfasst.


		
	
	
		
			
				
					
						Tierpflegerin
Holzheuer (29) mit einer
der 18 Jungschlangen.
Die Sorte Boa constrictor emperator wird
knapp zwei Meter lang.
Tierpflegerin Holzheuer (29) mit einer der 18 Jungschlangen. Die Sorte Boa constrictor emperator wird knapp zwei Meter lang.

Fotos: Thomas Türpe, Maik Börner

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

Neu

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

Neu

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

Neu

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.204
Anzeige

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

Neu

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.853
Anzeige

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

Neu

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

Neu

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

84.539
Anzeige

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

Neu
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

Neu

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

Neu

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

Neu

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

Neu

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

730

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

577

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.360

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.020

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

447

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

3.764

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

2.827

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

4.485

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

906

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

818

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

2.074

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.259

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

3.594

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

8.016

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

776

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

1.368

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

4.669

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

4.985

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

394
Update

Hauptschlagader reißt beim Autofahren: Mann stirbt

3.955

Er lief schon blau an! McDonald's-Mitarbeiterin rettet Jungen am Drive-In das Leben

2.566

Kinder müssen mit ansehen, wie Mutter an Stichverletzungen stirbt

2.044
Update

Nach heftiger Kritik an TV-Zuschauern: Sender-Chef schmeißt hin

1.402

Darum verzichtet diese Frau komplett auf warme Mahlzeiten

2.932

Tränen-Alarm? Das macht Ex-GZSZ-Star Isabell Horn hier so traurig

2.319

Berliner Ring dicht: Auto-Transporter knallt ungebremst in Stauende

688

Schüler (10) darf nicht aufs Klo: Mutter erstattet Anzeige

3.982

Jamaika gescheitert, Deutschland gelähmt! Ist das das Ende von Merkel?

10.806

Babyknochen-Fund: Gibt es endlich eine Spur zur Mutter?

1.470

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

5.354

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

2.427

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

1.677

Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

7.788

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

459

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

996

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

2.311

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

14.174

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

4.525