Kunden entsetzt: Onlineshop verkauft Wehrmachts-Artikel

Tropenhelme des Afrikacorps standen zum Verkauf.
Tropenhelme des Afrikacorps standen zum Verkauf.

Mönchengladbach - Da dürften sich wohl einige Schnäppchenjäger verwundert die Augen gerieben haben: Im Onlineshop der Einzelhandelskette "real" hat ein Drittanbieter verschiedene Wehrmacht-Fanartikel angeboten - darunter Tropenhelme des Afrikacorps und Wehrmacht-Hosengürtel.

Wie konnte das passieren? Der Onlineshop der Einzelhandelskette besitzt verblüffende Ähnlichkeiten mit dem Online-Versandhändler "Amazon". Für 39,95 Euro pro Monat können externe Anbieter ihre Waren auf der Internetseite anbieten.

In der Regel werden die Produkte der Drittanbieter umfangreich geprüft, bevor sie freigeschaltet werden. Ob das tatsächlich immer geschieht, ist nach den jüngsten Geschehnissen äußerst fragwürdig.

Zahlreiche Twitter-Nutzer waren auf die Produkte aus der Zeit des Nationalsozialismus aufmerksam geworden. Seitdem ist die Einzelhandelskette "real" einem riesigen "Shitstorm" ausgesetzt.

Darüber hinaus äußerte sich der Satiriker und Fernsehmoderator Jan Böhmermann mit etlichen Tweets zu den Artikeln, die das Dritte Reich rühmen. "Einfach für alles was man nicht vergessen will und darf! Super Geschenkidee, so vielseitig wie Du!", so Jan Böhmermann auf Twitter.

Jetzt kommt es knüppeldick: Der Grünen-Politiker Sebastian Hansen möchte eine Anzeige gegen die Supermarktkette erheben. "Ich werde morgen Strafanzeige wegen der bei @realmarkt angebotenen Nazi-Artikel stellen. Egal wer dafür verantwortlich ist: das ist strafbar. #kaltland", so der Grünen-Politiker über seinen Twitter-Account.

Die Supermarktkette reagierte umgehend und äußerte sich über Twitter zu den jüngsten Geschehnissen: "Wir distanzieren uns von sämtlichen Artikeln, die die Vorgänge in der Zeit des Nationalsozialismus verherrlichen und als Fan-Artikel angeboten werden. Wir bitten alle um Entschuldigung und entfernen entsprechende Artikel sofort", so die Einzelhandelskette.

Sämtliche Produkte wurden kurzerhand aus dem Onlineshop entfernt.

Der Wehrmacht-Hosengürtel sorgte für Negativ-Schlagzeilen.
Der Wehrmacht-Hosengürtel sorgte für Negativ-Schlagzeilen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0