Mindestens 207 Tote bei Anschlägen an Ostern: Regierung meldet sieben Festnahmen! Top Update Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt Neu Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.083 Anzeige
448

Operation Aderlass: Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen

Doping-Skandal zieht weite Kreise

Der durch den Langläufer Dürr ausgelöste Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen. 21 Sportler aus acht Ländern hat die Staatsanwaltschaft ermittelt.

München - Der Doping-Krimi "Operation Aderlass" wird immer fesselnder. 21 Sportler aus acht Ländern und fünf Sportarten sollen in Europa, in Südkorea und sogar auf Hawaii verbotenes Eigenblut-Doping betrieben haben.

Kai Gräber, Oberstaatsanwalt, spricht auf der Pressekonferenz.
Kai Gräber, Oberstaatsanwalt, spricht auf der Pressekonferenz.

Ob deutsche Athleten in den Fokus der Staatsanwaltschaft gerückt sind, ist nicht klar. Und auch nicht, ob diese Betrugsaffäre in nicht noch größere Dimensionen vorstößt.

"Die Operation Aderlass ist von Anfang an eine sehr interessante und spannende Geschichte, in der längst nicht alle Kapitel geschrieben sind", sagte Oberstaatsanwaltschaft Kai Gräber am Mittwoch.

Fast täglich gebe es neue Wendungen. Fünf Personen sind mittlerweile festgenommen worden.

In dem durch das Doping-Geständnis des österreichischen Skilangläufers Johannes Dürr ausgelösten Fall handele sich um die "Spitze des Eisbergs", da noch weitere Sportarten betroffen seien, sagte der bayerische Staatsminister Georg Eisenreich am Mittwoch in München.

Die Razzia vor wenigen Wochen bei der nordischen Ski-WM in Österreich und in den Räumen des Hauptverdächtigen Mark S. in Erfurt hat die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft wie nie zuvor in den öffentlichen Fokus gerückt - passenderweise pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum.

Mark S. konnte inzwischen vernommen werden, berichtete Gräber. Details daraus verriet er aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht.

Doping-Skandal: Spuren führen bis nach Hawaii

21 Sportler aus acht Ländern hat die Staatsanwaltschaft bislang ermittelt. (Symbolbild)
21 Sportler aus acht Ländern hat die Staatsanwaltschaft bislang ermittelt. (Symbolbild)

Seit 2011 und bis zur Doping-Razzia im Februar hat es bei den Sportlern eine dreistellige Zahl an Bluttransfusionen gegeben. "Ein kleiner Prozentsatz" der Athleten seien Frauen.

Die Nationalitäten ließ er offen. Bekannt sind bislang die Herkunftsländer Österreich, Estland und Kasachstan. Ob deutsche Sportler darunter sind, wollte Gräber "zum derzeitigen Zeitpunkt nicht beantworten".

Es geht um drei Winter- und zwei Sommersportarten. Neben dem gesicherten Langlauf wird über Biathlon, Radsport und Triathlon spekuliert.

Auch auf Hawaii sollen Bluttransfusionen vorgenommen worden sein; dort findet einmal im Jahr die Ironman-WM statt. Gräber nannte als einen Ort außerhalb Europas der Vergehen auch Südkorea, wo 2018 die Olympischen Winterspiele stattfanden. Zwei Personen aus dem Netzwerk von Mark S. seien dort vor Ort gewesen, sagte der Oberstaatsanwalt.

Gräber zeigte Bilder von einer Garage oder Gefrierschränken des Arztes. Equipment hat Mark S. vom früheren Doping-Sünder Stefan Matschiner erworben. Der Österreicher hat dies demnach nicht wie angekündigt, gemeinnützigen Zwecken zukommen lassen, sondern für 50.000 Euro an Mark S. verkauft.

Der Oberstaatsanwalt zeigte sich "zuversichtlich", dass die bei Mark S. codiert beschrifteten Blutbeutel auch ohne DNA-Abgleich Sportlern zugeordnet werden könnten.

Georg Eisenreich (CSU, l), Justizminister von Bayern, spricht auf einer Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft München I zu zehn Jahren Schwerpunktstaatsanwaltschaft Doping neben Hans Kornprobst, Oberstaatsanwalt.
Georg Eisenreich (CSU, l), Justizminister von Bayern, spricht auf einer Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft München I zu zehn Jahren Schwerpunktstaatsanwaltschaft Doping neben Hans Kornprobst, Oberstaatsanwalt.

Gräber berichtete von Sportlern, die nach Behandlungen wie betäubt wirkten, die nicht genau identifizierte Mittel an sich testen ließen oder sich vor langen Flügen einen Liter Eigenblut zum Transport injizieren ließen. Thromboseprophylaxe gab's gleich dazu.

Den Ermittlungen zufolge hat sich Mark S. seine Dienste mit rund 4000 bis 12.000 Euro pro Athlet pro Saison entlohnen lassen. "Der hat schon seinen Schnitt gemacht", sagte Gräber.

Außer Mark S. wurden nach der Razzia drei weitere Personen festgenommen. Eine 48-jährige Deutsche ist noch nicht aus Österreich ausgeliefert worden. Ein 66-Jähriger wurde am vergangenen Freitag von dort nach Deutschland gebracht.

Mittlerweile wurde eine fünfte Person aus dem Netzwerk des Arztes festgenommen. Den Beschuldigten drohen Haftstrafen von ein bis zehn Jahren.

So sehr wie in diesem Jahr stand die vor zehn Jahren ins Leben gerufene Schwerpunktstaatsanwalt noch nicht im Fokus. Rund 7100 Ermittlungsverfahren wurden bislang durchgeführt, mehr als 1200 Dopingsünder wurden verurteilt.

Eisenreich hob bei der Jagd nach "Schlüsselfiguren und Hintermännern" noch einmal hervor, wie wichtig eine Kronzeugenregelung sei. Aussagewillige Sportlern sollten weitgehend von Strafverfolgungen befreit werden können. Auch die Versuchsstrafbarkeit müsse in das Anti-Doping-Gesetz aufgenommen werden. Derzeit ist der Versuch in den meisten Fällen nicht strafbar.

Oberstaatsanwalt Hans Kornprobst berichtete in seiner Bilanz zum Jubiläum, dass 962 Geldstrafen in einer Höhe von 2,5 Millionen Euro zusammenkamen. 213 Freiheitsstrafen wurden zur Bewährung ausgesetzt worden, bei 52 weiteren war das nicht der Fall. Überwiegend ging es um Einsätze im Bodybuilding, Fitness und Kraftsport.

Fotos: DPA

Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro Neu "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.986 Anzeige "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand Neu Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.334 Anzeige Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten Neu Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! Neu Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! Neu Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt Neu In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! Neu
Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken Neu Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 2.975 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 1.914 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 3.369
Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 648 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 925 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 815 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 139 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 1.532 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 7.769 Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 106 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 316 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 2.292 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 441 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 126 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 2.838 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 2.759 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 7.275 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 669 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 3.367 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 5.796 Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? 2.194 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 58 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 5.519 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 8.503 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.084 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 3.281 Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt 4.175 Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! 6.202 Update Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! 897 Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! 287 Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 14.126 Diese Frau verdient viel Geld mit ihrer Hausarbeit 3.931 Mann (23) verbrennt sich lebensgefährlich beim Schnitzel-Braten! 2.172 41-Jährige stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt 762 Die Antwort überrascht! Darf eine Katze (rohe) Eier essen? 2.342 Nach seinem Rauswurf: Roman Polanski will sich in Oscar-Akademie einklagen 270 Schock-Fund! Babyleiche in Thüringer Wald entdeckt! 6.796