Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

Bei Arbeiten an einem Teich ist ein 48-Jähriger ins Gewässer gestürzt (Symbolbild).
Bei Arbeiten an einem Teich ist ein 48-Jähriger ins Gewässer gestürzt (Symbolbild).  © dpa (Symbolbild)

Oppach - Am Mittwochnachmittag kam es in Oppach zu einem tragischen Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang.

Beim Arbeiten an einem Teich stürzte ein 48-Jähriger gegen 14.30 Uhr ins Gewässer an der Straße "An der Schustermühle".

Wenig später soll der Mann im Krankenwagen verstorben sein.

Die Polizei geht nicht davon aus, dass der Mann Opfer eines medizinischen Notfalls vor seinem Tode wurde und untersucht nun, woran der Mann gestorben ist.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0