Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.128
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.033
5.419

So hart kritisiert Orban Merkels Flüchtlingspolitik

München - Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat der Bundesregierung einen "moralischen Imperialismus" in der Flüchtlingskrise vorgeworfen.
Orban (li.) auf Einladung von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU, re.) in München.
Orban (li.) auf Einladung von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU, re.) in München.

München - Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat der Bundesregierung einen "moralischen Imperialismus" in der Flüchtlingskrise vorgeworfen.

Orban kritisiert damit das Vorgehen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). "Ganz egal wie Deutschland sich entscheidet, das soll nur für sie gelten", sagte Orban am Mittwoch bei einer CSU-Klausur in Kloster Banz zum Streit um Flüchtlingsquoten in der EU.

"Die Ungarn wollen das nicht." Der ungarische Regierungschef versicherte gleichzeitig, er verehre Merkel und wolle sich nicht in die deutsche Innenpolitik einmischen.

Vor dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingspolitik präsentierte Orban ein Forderungspaket mit sechs Punkten. Die Mitgliedstaaten sollten ein Drei-Milliarden-Euro-Programm der EU zur Bewältigung der Krise finanzieren.

Das Geld solle unter anderem zur Sicherung der EU-Außengrenzen verwendet werden. Die Überwachung der griechischen Grenzen solle von den europäischen Ländern übernommen werden, die dazu bereit seien, sagte Orban.

Voraussetzung sei aber, dass Griechenland das selbst beantrage. "Jedes Land, das daran Interesse hat, könnte freiwillig Kräfte dorthin entsenden."

Flüchtlinge und Arbeitsmigranten sollten schon vor der Einreise in den Schengen-Raum getrennt werden. Außerdem solle es eine gemeinsame europäische Liste sicherer Herkunftsstaaten geben.

Orban schlug außerdem eine "besondere Partnerschaft mit der Türkei" vor, um die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen.

Auch das Verhältnis zu Russland solle überdacht werden. Eine Flüchtlingsquote innerhalb der EU lehnte Orban erneut ab, plädierte aber für "Weltkontingente".

Seehofer verteidigte die CSU-Einladung an Orban - und auch dessen Kurs gegenüber Flüchtlingen. "Es geht darum, europäische Regeln wieder zur Geltung zu bringen", sagte der CSU-Chef.

"Und dafür hat Viktor Orban Unterstützung und nicht Kritik verdient." Ungarn sei unverzichtbar für eine wirkliche Lösung des Konflikts.

SPD, Grüne und Linkspartei kritisierten den Gastauftritt dagegen scharf. SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann sagte in Berlin, Orban sei nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems.

"Herr Orban tritt die Menschenrechte mit Füßen und Herr Seehofer rollt ihm einen roten Teppich aus. Das ist nicht in Ordnung."

Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Toni Hofreiter, sagte: "Man muss sich mit Herrn Orban scharf auseinandersetzen und darf ihn nicht hofieren."

Fotos: dpa

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.525
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
214
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.263
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.267
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
4.692
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
333
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.774
Anzeige
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.264
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.248
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.001
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
10.016
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.009
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.859
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.920
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.376
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
722
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.650
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
7.578
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.167
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.587
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.042
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.003
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.312
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.420
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.933
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.141
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
312
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.283
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.743
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.504
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
140
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.548
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
107
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.997
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.031
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
793
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.892
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
276
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.524
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.314
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
209
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.909
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.109
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.996
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.767
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.702
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.391
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.773
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.941
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.630