Stundenlange Dialyse, jahrelanges Warten: Wann bekommt Sachse Stefan seine Spenderniere? 4.979
Drama im Wald: Hund mit eigener Leine erwürgt? Top
Knast-Rapperin Schwesta Ewa: Rührender Song für ihre kleine Tochter Aaliyah Top
"hart aber fair"-Moderator Frank Plasberg fällt wochenlang aus Top
Deshalb ist Miracoli die "Mogelpackung des Jahres"! Top
4.979

Stundenlange Dialyse, jahrelanges Warten: Wann bekommt Sachse Stefan seine Spenderniere?

Stefan Breidung und 188 andere Patienten warten im Uniklinikum Leipzig auf eine neue Niere

Das Warten auf einen passenden Organspender kann sich über Jahre hinziehen. Dieses Schicksal begleitet auch Stefan Breidung bereits seit drei Jahren.

Leipzig - 9400 Menschen haben 2018 in Deutschland auf eine Spenderniere, eine Lunge oder ein Herz gewartet, nur 955 Organe standen jedoch für eine Transplantation zur Verfügung. Im Universitätsklinikum Leipzig (UKL) beispielsweise stehen 189 Patienten auf der Warteliste für eine neue Niere - so wie Stefan Breidung.

Stefan Breidung wartet seit drei Jahren auf eine neue Niere. In Behandlung ist er bei Dr. Anette Bachmann vom UKL-Transplantationszentrum.
Stefan Breidung wartet seit drei Jahren auf eine neue Niere. In Behandlung ist er bei Dr. Anette Bachmann vom UKL-Transplantationszentrum.

Der 49-Jährige arbeitet als technischer Leiter bei der DHL HUB in Leipzig, wartet schon seit drei langen Jahren auf eine Niere. Anlässlich des heutigen bundesweiten Tags der Organspende hat das Uniklinikum mit dem Mann gesprochen.

"Ganz gut" gehe es ihm, sagt Breidung, "ich habe die Dialyse gut vertragen. Es gibt da sehr unterschiedliche Tage und nicht immer steckt man diese fünf Stunden so einfach weg." Vor einiger Zeit sei er von der Heimdialyse auf die Blutreinigung im UKL umgestiegen, könne seinem Job dennoch nachgehen und auch Sport treiben. "Das ist wichtig für mich, damit ich den Durchhaltewillen nicht verliere - ich weiß ja, dass vermutlich noch fünf Jahre Wartezeit vor mir liegen."

Fünf lange Jahre könnte es dauern, bis endlich ein Organspender für Stefan gefunden wird. "Ich bin sehr optimistisch, dass ich es mit der Dialyse schaffen werde bis zu dem Tag, an dem ein neues Organ für mich da sein wird. Bis dahin gilt meine Devise 'Bleibe Meister deines Lebens'. Ich musste eben lernen, mit meinem Handicap zu leben."

Fit bleiben, um die kommenden Jahre zu überbrücken

Im Universitätsklinikum Leipzig (UKL) warten aktuell 189 Patienten auf eine Spenderniere.
Im Universitätsklinikum Leipzig (UKL) warten aktuell 189 Patienten auf eine Spenderniere.

Der 49-Jährige habe seinen Alltag so organisiert, "dass ich trotz der dreimal fünf Stunden Dialyse pro Woche voll arbeiten kann. Dass geht natürlich deshalb gut, weil mein Arbeitgeber und mein Arbeitsbereich mir die Flexibilität geben, meinen eigenen Arbeitsrhythmus zu finden." Außerdem könne er auch einen Großteil seiner Arbeit im Dialysezentrum erledigen.

Auch seine Leidenschaft für den Sport könne er als Mitglied des TransDia e.V. für Transplantierte und Dialysepatienten ausleben. Stefan stolz: "Bei der aktuellen deutschen Meisterschaft in Murr starte ich in Golf, Weitsprung und Ballweitwurf", erzählte er im Vorfeld. Es sei für ihn wichtig fit zu bleiben, um die kommenden Jahre des Wartens gut zu überbrücken und in einer guten körperlichen Verfassung in die Transplantations-OP zu gehen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat aktuell einen Gesetzesentwurf zum Thema Organspende vorgestellt. Die sogenannte Widerspruchslösung besagt, dass alle Personen ab 16 Jahren ausführlich informiert und als Spender registriert werden - außer sie widersprechen dem. Bislang musste man sich aktiv als Organspender melden und einen entsprechenden Ausweis mit sich führen.

"Ich bin sehr begeistert über die aktuellen Initiativen, weil sich damit jetzt etwas tut", sagt Stefan Breidung. Er hofft, dass die Widerspruchslösung bald kommt, "damit wir es schaffen, die großen Hürden abzubauen, die derzeit die Organspende schwierig machen." Als Betroffener hoffe man schließlich, "dass es viele Menschen gibt, die sich für die Spende eines Organs nach ihrem Tod entscheiden."

Wir drücken die Daumen, dass für Stefan Breidung und die anderen Patienten auf den langen Wartelisten bald das passende Organ gefunden werden kann.

Fotos: Stefan Straube/UKL, dpa/Peter Endig

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 13.587 Anzeige
Leichenfund in Wohnung: Nachbarn klagten über üblen Gestank! Neu
Fährt die Münchner Polizei neuerdings Porsche? Das steckt dahinter Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 2.178 Anzeige
Lukas Podolski kommt zum 1. FC Köln, aber nicht als Spieler! Neu
Zurück im Weltcup! Erik Lesser bekommt letzte Chance für WM-Quali Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.131 Anzeige
Mehr Spieler, mehr Geld: So gut geht es deutschen Spielbanken Neu
Keine Bagger: Schumacher-Kartbahn bei Kerpen kann bleiben! Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 14.613 Anzeige
Mann in Kölner Baumarkt von Platten erschlagen: Unternehmen will Beerdigung bezahlen Neu
Lastwagen verunglückt: Hier läuft literweise Flüssigbeton aus Neu
Vom eigenen Gabelstapler überrollt: Mann schwebt in Lebensgefahr Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 18.646 Anzeige
Vorsicht, Rüssel: Hier spaziert ein Elefant durch die Hotellobby! Neu
"Disney+": Streaming-Dienst startet in Deutschland früher als geplant! Neu
Autofahrer hört plötzlich Knall: Verrückt, was aus dem Gully ragt Neu
Baby zu Tode geschüttelt: Jugendlicher soll für Jahre hinter Gitter Neu
Katja Krasavice klagt über YouTube: "Es ist sehr schwer und unschön" Neu
Rechtsextreme "Pegida München" darf nicht vor Roter Flora in Hamburg demonstrieren Neu
Baby gnadenlos ausgesetzt! Wer erkennt diese Gegenstände? Neu
Überschwemmungs-Drama in Falkensteiner Höhle: Gemeinde bekommt die Kosten ersetzt Neu
Behinderte nachgeäfft: Geht Exsl mit diesem Clip zu weit?! Neu
Nazi-Drama bei GZSZ noch nicht vorbei: Muss Erik wieder in den Knast? Neu
Amira Pocher zeigt das Leben zwischen Glitzerwelt und Mutter-Stress 2.176
Ashley Graham: Jetzt ist das kurvige Model Mama geworden 1.202
Oh la la! Welche TV-Schönheit zeigt sich denn hier mit perfekter Bikini-Figur? 1.786
Mordverdacht: Zwei Tote in Wohnung in Köln entdeckt! 1.146
RB-Leipzig-Stürmer Timo Werner: FC Barcelona jagt den Goalgetter! 3.201
Vater tötet Kojoten mit bloßen Händen, als der sein kleines Kind (2) angreift 2.620
Polizeiwagen mit Käse beworfen: Auch Ochsenknecht-Sohn verdächtigt! 2.012
Von der Bühne ins TV: Vanessa Mai steht mit "Tatort"-Star vor der Kamera 541
1. FC Köln beim BVB: Timo Horn über Erling Haaland und seinen Meister-Favoriten 1.439
Hund von Bulldogge getötet! Caro und Andreas Robens in tiefer Trauer 3.507
Philipp von "Hochzeit auf den ersten Blick": Er hatte was mit 280 Frauen! 1.989
Junge (3) ertrinkt bei Kindergarten-Ausflug: Sein Leichnam wird obduziert 5.315
Brücke einfach nicht gefunden? Irrfahrt endet für Opel-Fahrer (60) in einem Bach 1.937
"Kleebab"-Team mit großem Herz: In diesem Imbiss gibt es eine ganz besondere Aktion 551
Vater tobt mit Sohn (4) auf Bett, als plötzlich ein Schuss fällt: Kind in Lebensgefahr 4.351
Blindgänger in Köln-Deutz: Entschärfung erfolgreich! 366 Update
Krass! So sah YouTube-Star MontanaBlack noch vor wenigen Jahren aus 3.130
Feuerhölle: Elf Menschen sterben bei Brand in Holzhaus! 2.404
Wintertransfer beim FC Bayern: Spieler von Real schon auf Weg nach München? 1.485 Update
Tierhasser zerstören Bienenstöcke: Tausende Bienen erfrieren qualvoll 2.877
Nach sechs Jahren Schweigen: Jana Heinisch packt über GNTM-Verträge aus 8.734
Mysteriöser Mord in Blankenfelde: Verdächtiger (59) ist im Ort kein Unbekannter 3.217
Eine Milliarde Tiere sterben bei Buschbränden in Australien: Zoos im Südwesten spenden 522
DFB-Sportrichter Lorenz: Darum wird die Bundesliga immer fairer 374
Schockstudie: Jedes vierte Schulkind hat psychische Probleme 951
Warum Dein Hund im Winter besser kein "Sitz" machen sollte 1.055
Trauer um "Rosenheim-Cop" Hannesschläger (†57): So nehmen Freunde und Fans Abschied 3.220