Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

TOP

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

NEU

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

NEU

Darum attackieren Berliner Taxi-Fahrer Grünen-Chef Özdemir

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.019
Anzeige
4.259

Frau des Orlando-Attentäters fuhr ihn zum Club!

Orlando - Was wusste die Frau des Orlando-Attentäters von seinen schrecklichem Plan? Sie sieht einer Anklage entgegen. Während sein Vater dem Club eine Mitschuld gibt, könnte Bewegung in das Waffenrecht kommen.
In der Nacht zu Sonntag erschoss Omar Marteen (29) 49 Menschen.
In der Nacht zu Sonntag erschoss Omar Marteen (29) 49 Menschen.

Orlando - Was wusste die Frau des Orlando-Attentäters von seinen schrecklichem Plan? Noor Mateen sieht einer Anklage entgegen. Sein Vater, Seddique Mateen, gibt währenddessen dem Club eine Mitschuld.

Nach dem Massaker von Orlando konzentrieren sich Polizei und Justiz auf die Frau des Attentäters. Sie hatte Ermittlern gesagt, von dem Anschlagsplan gewusst zu haben. Nach Angaben des Senders Fox muss sie mit einer Anklage rechnen und erklären, warum sie ihren Mann weder aufgehalten noch Sicherheitskräfte von seinen Plänen informiert hat.

Seddique Mateen, der Vater des Todesschützen, machte den Club für den Anschlag mitverantwortlich. Er äußerte sich in mehreren Interviews zu den seiner Ansicht nach mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen.

SkyNews sagte er: "Wenn dort 300 bis 400 Menschen hinkommen, sollten sie gute Sicherheitsmaßnahmen haben. Wenn sie gute Sicherheitsmaßnahmen gehabt hätten, hätte er (der Attentäter) nicht diese Möglichkeit gehabt."

Er frage sich auch, warum die Polizei so spät eingegriffen habe und «ihn so spät neutralisiert habe», sagte Seddique Mateen. Er teile aber die Trauer über die Opfer, sagte er.

Omar Mateen (29) hatte in der Nacht zum Sonntag in dem Club für Homosexuelle 49 Menschen erschossen und 53 verletzt, bevor er von der Polizei getötet wurde. Derzeit werden noch 27 Menschen behandelt, meist wegen Schusswunden. Sechs Menschen ringen noch mit dem Tod, sagten Ärzte.

CNN berichtete am Mittwoch unter Berufung auf Ermittler, der Schütze habe während der Tat bei einem lokalen Fernsehsender angerufen. Möglicherweise telefonierte er auch mit seiner Frau, aber das ist unklar.

In einem von insgesamt drei Telefonaten mit der Polizei bekannte sich Mateen während der Tat zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Das FBI hat keinerlei Hinweis darauf, dass der Anschlag von einem internationalen terroristischen Netzwerk gesteuert war.

Mit Blick auf die Frau des Attentäters gibt es auch Berichte, wonach das "Pulse" nur dessen zweite Wahl gewesen war und er es eigentlich auf das Disneyland in Orlando abgesehen hatte.

Noor Mateen sagte laut mehreren Medienberichten, sie habe ihren Mann einmal ins "Pulse" gefahren, er habe diesen Club auskundschaften wollen.

Das könnte die Frau neben der Mitwisser- auch der Mittäterschaft schuldig machen.

Foto: dpa/EPA

Mit 47! Familienzuwachs für Malle-Jens

NEU

Joanna Krupa überrascht Nacktbild im Bad

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.514
Anzeige

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

NEU

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

NEU

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

NEU

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

NEU

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

NEU

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

NEU

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

864

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

3.066

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

2.560

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

93

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.304

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

3.099

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

9.633

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

2.292

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

1.909

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.321

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

4.353

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

3.046

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.619

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

5.498

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

3.876

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.381

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

16.740

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.204

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

9.479

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

7.787

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.858

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

2.927

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

11.320

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

4.158

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

13.051

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.734

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

9.313

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

3.674

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

13.169

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

4.207

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.933

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.413

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

3.186

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.847