Sachsens Miss Universe folgt Toni Leistner an die Themse

Oschatz/London - Eine der schönsten Sächsinnen zieht in der kommenden Woche nach London: Josefin Leistner (24), vor vier Jahren die "Miss Universe Germany", folgt mit Töchterchen Clara (1½) ihrem Ehemann Toni (27).

Abschiedsfoto in Berlin: Ex-Dynamo Toni Leistner grätscht bereits in London – Josefin und Clara reisen diese Woche nach.
Abschiedsfoto in Berlin: Ex-Dynamo Toni Leistner grätscht bereits in London – Josefin und Clara reisen diese Woche nach.  © Nadine Schönfeld

Der aus Dresden stammende Fußballspieler (Boreas, Dynamo) wechselte von Union Berlin nach England und läuft ab sofort bei den Queens Park Rangers auf.

Dieser Tage schöpften Josefin und Clara noch einmal Kraft für den Umzug. Bei den Eltern in Oschatz fühlen sich beide immer wohl. Dieses Mal kamen aber auch etwas ernstere Gefühle auf. Josefin: "Mein Vater hat eher geschwiegen, um mir den Abschied etwas einfacher zu machen."

Doch andererseits freuen sich beide auch auf den Tapetenwechsel, zumal sie den Ehemann und Papa in den letzten Wochen nur per Bildtelefon gesehen haben. Und der war neben dem Training schon fleißig: "Er hat im Stadtteil Ealing ein typisch englisches Haus mit kleinem Garten gefunden - alles tipptopp gepflegt." Da findet auch Chihuahua Eddy seinen Auslauf. Gästezimmer gibt es ebenfalls, dem Besuch der Eltern steht nichts im Weg.

Besonders freut sich die Miss, dass Clara jetzt zweisprachig aufwächst. "In den nächsten Wochen suchen wir einen Kindergarten, das soll in London gar nicht so einfach sein." Wenn alles glatt läuft, möchte die gelernte Krankenschwester im Winter auch ein Fernstudium aufnehmen.

Nach der Baby-Pause hat Josefin in Berlin und Dresden schon wieder Aufträge als Model angenommen. Vielleicht entdecken ja auch bald die Briten diese besonders schöne Spielerfrau.

Als solche hat sie allerdings eine gewisse Ungewissheit. Denn im Fußball weiß man nie, ob der Spieler schon nach einem halben Jahr woandershin verliehen wird.

Josefin Leistner: "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir lange hierbleiben. Toni erfüllt sich gerade einen Traum, und wir sind eine glückliche Familie."

London calling: Zwei Sachsen suchen und finden nun ihr Glück auf der Insel. Das Foto entstand während eines früheren Urlaubs.
London calling: Zwei Sachsen suchen und finden nun ihr Glück auf der Insel. Das Foto entstand während eines früheren Urlaubs.
Vor vier Jahren wurde Josefin Donath zur Miss Universe Germany gewählt. Zwei Jahre später heiratete sie in Oschatz den Dresdner Toni Leistner.
Vor vier Jahren wurde Josefin Donath zur Miss Universe Germany gewählt. Zwei Jahre später heiratete sie in Oschatz den Dresdner Toni Leistner.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0