Frau in Unterführung angegriffen und ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen

Wanzleben-Börde - Nach einem Überfall auf eine 29-Jährige sucht die Polizei nun Zeugen.

Am Montagabend wurde eine junge Frau Am Bahnhof im Ortsteil Blumenberg überfallen. (Symbolbild)
Am Montagabend wurde eine junge Frau Am Bahnhof im Ortsteil Blumenberg überfallen. (Symbolbild)  © DPA

Die junge Frau meldete sich am Montagabend gegen 21.20 Uhr beim Polizeirevier Börde. Sie gab an, überfallen worden zu sein und stand unter Schock. Rettungssanitäter versorgten sie ambulant.

Danach erzählte sie den Polizeibeamten, dass ihr in der Unterführung auf dem Bahnhofsgelände im Ortsteil Blumenberg drei Männer entgegen kamen, sie schubsten, festhielten und ihre Wertsachen stahlen. Darunter waren ihr Handy sowie Geld. Einer der Männer kippte ihre Handtasche aus und nahm sich, was er für wertvoll hielt.

Während der Tat wehrte sich die Frau und sie gab an, laut geschrieen zu haben. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall oder den Tätern geben können. Die drei unbekannten Männer seien zwischen 18 und 20 Jahre alt gewesen, 1,6 bis 1,7 Meter groß, einer von ihnen war mit einem roten T-Shirt bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Oschersleben entgegen.

Die 29-Jährige wollte eigentlich auf dem Bahnhof in Blumenberg umsteigen, um mit dem Zug weiter in Richtung Oschersleben zu fahren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0