Sie hat einen Plan: So will Andrea Nahles die SPD aus der Krise führen 109
Evakuierung im Dschungelcamp: Wie geht es weiter? Top
Frau kommt besoffen zur Entbindung, Neugeborenes (†) hat über drei Promille im Blut Neu
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 2.718 Anzeige
Computer-Expertin sicher: Die Algorithmen fördern den Rassismus Neu
109

Sie hat einen Plan: So will Andrea Nahles die SPD aus der Krise führen

Nahles: SPD muss mehr Politik für die "tüchtige Mitte" machen

Gerechtigkeit in der Arbeitswelt, Europa und Sicherheit sind die Themen der SPD bei der Jahresauftaktklausur der SPD-Landesgruppen NRW und Niedersachsen/Bremen.

Osnabrück - SPD-Chefin Andrea Nahles will ihre Partei mit einer Politik für Arbeitnehmer und Beschäftigte aus der Krise führen.

Andrea Nahles (l.), Vorsitzende der SPD, wird von Boris Pistorius, Innenminister des Landes Niedersachsen, begrüßt
Andrea Nahles (l.), Vorsitzende der SPD, wird von Boris Pistorius, Innenminister des Landes Niedersachsen, begrüßt

Die Perspektive der "tüchtigen, der arbeitenden Mitte unseres Landes" sei ein Dreh- und Angelpunkt, sagte Nahles am Mittwoch in Osnabrück, wo die zwei größten SPD-Landesgruppen im Bundestag - Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen/Bremen - über den Kurs der Partei berieten.

Nahles kündigte zudem an, noch am Wochenende werde eine "organisationspolitische Kommission" eingesetzt, die die Frage einer Urwahl des nächsten SPD-Kanzlerkandidaten prüfen solle. Die Grundsatzfrage werde aber in diesem Jahr nicht mehr entschieden.

Vor einer wichtigen Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag und Freitag in Berlin trafen sich in Osnabrück seit Dienstag mehr als 50 Bundestagsabgeordnete aus den drei Ländern.

Die gesamte Fraktion umfasst 152 Mitglieder. Die Politiker stellten Arbeit und Gerechtigkeit, Zusammenhalt und Fragen der öffentlichen Sicherheit in den Mittelpunkt ihrer Debatte.

Nahles räumte ein, die "Grundmelodie" einer Politik für die arbeitende Mitte sei zuletzt nicht deutlich genug geworden. Die SPD erreichte in jüngsten Umfragen bundesweit nur 14 bis 15 Prozent, die Union als stärkerer Partner in der großen Koalition liegt zwischen 29 und 31 Prozent. Nahles und Vizekanzler Olaf Scholz stehen unter Druck, eine Wende herbeizuführen.

Nahles erklärte, die Partei brauche Klarheit über die eigenen Ziele. "Wir haben uns für 2019 viel vorgenommen, vor allem, dass wir stärker werden, auch als Partei."

Andrea Nahles (m.) hat bei der Jahresauftaktklausur der SPD-Landesgruppen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen/Bremen gut lachen.
Andrea Nahles (m.) hat bei der Jahresauftaktklausur der SPD-Landesgruppen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen/Bremen gut lachen.

Zu einem Treffen der Koalitionsspitzen am Montagabend im Kanzleramt wollte sie sich nicht äußern. Aber: "Ich bin aus diesem Gespräch mit der Hoffnung rausgegangen, dass es im Jahr 2019 besser wird."

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius rief seine Partei auf, das Thema Sicherheitspolitik als eine Kernkompetenz der SPD herauszuarbeiten. "Wir dürfen sie nicht den anderen überlassen".

Es sei nötig, die Polizei zu stärken und sich um verwahrloste Orte, das öffentliche Erscheinungsbild in den Städten, zu kümmern. "Wir müssen die Sicherheit in den öffentlichen Räumen unserer Städte stärken", sagte er. "Das Umfeld, in dem junge Menschen aufwachsen, ist entscheidend für ihre Entwicklung und Karriere".

Gerade Sozialdemokraten könnten deswegen sogenannte No-Go-Areas in Städten - Gegenden, in denen die Polizei keine volle Kontrolle mehr hat - nicht achselzuckend hinnehmen.

Er forderte in Osnabrück auch einen schnellen Ausbau der Sicherheitskooperation in der EU. Nötig seien eine Stärkung der EU-Grenzschutzagentur Frontex für den Schutz der EU-Außengrenzen, gemeinsame europäische Datenbanken mit Informationen über Straftäter und Extremisten sowie mehr Kompetenzen für die Polizeiorganisation Europol, sagte Pistorius.

Europol müsse für schwerste Straftaten auch eine operative Zuständigkeit bekommen, wie "ein europäisches FBI", sagte er.

Wenn einige EU-Staaten vor allem in Osteuropa nicht zu mehr Zusammenarbeit bereit seien, müsse es bei dieser Aufgabe eine EU der zwei Geschwindigkeiten geben.

Fotos: DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 3.003 Anzeige
Premiere für Jenny Frankhauser, doch sie findet's langweilig Neu
Nazi-Banner an Traktoren? Bilder von Bauern-Demo sorgen für Ärger Neu
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.530 Anzeige
"Nieder mit Rassismus": Protest gegen "Neger"-Wort in Köln Neu
Penisprotzer Ennesto Monté ist sich sicher: Danni Büchner hält durch Neu
RB Leipzigs Ex-Kapitän Dominik Kaiser kehrt in die 2. Liga zurück! Neu
"TGIF": Warum freut sich Heidi Klum so sexy aufs Wochenende? Neu
Melanie Müller übers Dschungel-Camp: "Danni Büchner zerstört sich selbst!" Neu
Werbung für Drogen? Schriftzug an Münchner Apotheke sorgt für Verwirrung Neu
Kunde bezahlt Leistung nicht, da rächt sich ein Maler auf diese Weise Neu
Bus stürzt in zehn Meter großes Straßenloch: Neun Tote, ein Vermisster Neu
Tragischer Frontal-Crash: Fahrer aus Auto geschleudert! Neu
Nach Rücktritt: Rechtsextreme Drohungen gegen Ex-Bürgermeister gehen weiter Neu
Erklingt auf St. Pauli bald wieder die Stimme von Jan Fedder (†64)? Neu
Echt jetzt? Mark Forster stellte Lena Meyer-Landrut als "meine Cousine" vor Neu
DSDS-Kandidatin: Sie erinnert Dieter Bohlen an Pietro Lombardi! Neu
Schlitten kommt ohne Fahrerin im Tal an: Leiche im Schnee gefunden 7.177
24-Jährige Frau wird brutal überfallen, doch damit hat der Täter sicher nicht gerechnet 1.838
Mit Pistole bewaffnet: Überfall auf Tankstelle 119
Taube mit Sombrero-Hut: Was hat es damit auf sich? 754
Mann liegt hilflos am Straßenrand: Als die Polizei ihn kontrolliert, muss er direkt in die Zelle 1.685
"Du warst ja mal sehr fett!" Cybermobbing gegen Love-Island-Julia 1.188
Die Boot 2020 in Düsseldorf: Die Wassersport-Trends im Überblick 96
Nackt-Fotos von Michael Wendler: Junge Studentin packt aus 7.633
Nur in Handtuch eingewickelt: Spaziergänger finden ausgesetztes Baby im Gebüsch 4.360 Update
Auf Pickup geladen: Spott und Häme für fetten ISIS-Führer 3.952
Aufatmen bei Hertha: Trainer-Lizenz von Klinsmann ist gültig! 618
Kleinstadt sucht Vergewaltiger: Hunderte Männer zu Gentest aufgefordert 1.000
Aufstieg im Schatten der NFL: "Ran" zeigt noch mehr Rugby im Free-TV und online 350
"Babylon Berlin"-Star Liv Lisa Fries geht privat auf Zeitreise 609
Schwer verletzt: Autofahrer erfasst Fußgänger auf Kölner Zoobrücke! 388
Udo knutscht Udo! Erste Auszeichnung für neuen Lindenberg-Film 724
Ex-GNTM-Zweite Jolina ist Sauna-Fan, ihr Dominik nicht so: Was er dann aber für sie macht, ist süß 639
Schweine fressen Bauern auf: Polizei findet nur noch Knochen 4.498
Es wird vielfältiger: Sechs neue Bands für das Full Force 2020 angekündigt 816
Feuerwehrmann durch Explosion schwer verletzt, Großbrand nach 20 Stunden gelöscht 2.606
Wo bleibt der Schnee? Liftbetreiber verzweifelt 250
Kohleausstieg und Hambacher Forst: Umweltverband in großer Sorge um Wald 287
Sonya Kraus klärt auf: So kacke kann das Leben mit Hund sein 1.349
Igitt! Björn Höcke bekommt Windel mit Urin geschickt 961
Dramatischer Unfall auf der A7: Fahrer rettet sich selbst aus Wrack 479
Musiker Heinz Rudolf Kunze als Mordverdächtiger im Stuttgarter Tatort 3.116
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa und Philipp wollen Nachwuchs! 1.118
Wahnsinniger Fund in Second-Hand-Couch: Ungemütliches Sofa sorgt für Geldsegen 2.874
Große Trauer bei Céline Dion: Jetzt verstarb auch noch ihre Mutter 994
Influencerin Isabel Kraus stolz: "Das ist das größte Projekt meines Lebens" 1.677
Deutscher Filmball: Diese Promis werden beim Mega-Event erwartet 106