Dieser Zoo sucht keine Tierpfleger, sondern "Erschrecker"

Osnabrück - Weder Zoowärter noch Tierpfleger werden derzeit vom Zoo in Osnabrück gesucht, sondern "Erschrecker", die den Besuchern zu Halloween Angst und Schrecken einjagen sollen.

Für den 24. August wird ein Horror-Casting organisiert. (Symbolbild)
Für den 24. August wird ein Horror-Casting organisiert. (Symbolbild)  © dpa/Ina Fassbender

In eine Grusel- und Horrorkulisse solle der Zoo verwandelt werden, wozu noch Freiwillige gesucht würden, die Zombies oder auch gute Hexen mimen könnten, teilte der Tierpark mit.

"Sowohl für die Kinder- als auch für die Erwachsenenbereiche suchen wir Darsteller, die Spaß am Verkleiden und Erschrecken haben", hieß es.

Organisiert wird dazu ein Horror-Casting am 24. August, zu dem Zombies, Monster und Hexen aber bitte unverkleidet erscheinen sollen.

Der Zoo Osnabrück möchte an Halloween seine Besucher erschrecken.
Der Zoo Osnabrück möchte an Halloween seine Besucher erschrecken.  © dpa/Friso Gentsch

Titelfoto: dpa/Friso Gentsch

Mehr zum Thema Ostwestfalen-Lippe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0