Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? Top Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher Top Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiss Top Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.834 Anzeige
712

Trauer nach Schuss auf Bärin: Wie konnte Tips ausbrechen?

Der Tierpark in #Osnabrück war voller Besucher, als einer der zwei Bären ausbricht. Sie wurde erschossen. Wie konnte es soweit kommen?
Die Bärin Tips musste am Samstag erschossen werden.
Die Bärin Tips musste am Samstag erschossen werden.

Osnabrück - Der Schrecken im Zoo Osnabrück dauert zehn Minuten: Besucher sehen am Samstag einen Cappuccino-Bären außerhalb des Geheges herumlaufen, alarmieren schnell die Mitarbeiter. Bärin Tips ist eine der Attraktionen des Zoos.

Sie ist ein Mischling - Kind eines Eisbären und einer Braunbärin. Die Besucher werden in Tierhäusern in Sicherheit gebracht. Als Tips einen Mitarbeiter bedroht habe, habe sie erschossen werden müssen, sagt Zoodirektor Michael Böer. Der Schrecken hat ein Ende - aber es bleiben viele Fragen.

Auch am Sonntag war immer noch unklar, wie die Bärin aus ihrem Gehege entkommen konnte. Die Untersuchungen dazu dauerten noch an, sagt Böer. Das Tier legte eine Strecke von rund hundert Metern über das Löwenrondell bis zur Klammeraffenanlage zurück. Auf dem Weg brachte sie eine Mitarbeiterin zu Fall. Bei dem Sturz habe die Frau sich aber nur leichte Schürfwunden zugezogen.

Als Tips danach eindeutige Angriffsgebärden gegen einen Mitarbeiter gemacht habe, habe sie getötet werden müssen. "Sie drohte nicht, sondern bereitete sich auf einen Angriff vor", sagt Böer. In dieser Situation hätten die Mitarbeiter keine Wahl gehabt. Die Wirkung einer Betäubung aus einem Narkosegewehr hätte erst nach 10 bis 20 Minuten eingesetzt.

Zoodirektor Michael Böer im Osnabrücker Zoo.
Zoodirektor Michael Böer im Osnabrücker Zoo.

In dieser Zeit hätte die Bärin viel Schaden anrichten können, erklärt Böer den Schuss auf das Tier.

Nicht nur die Zoomitarbeiter, auch die Besucher seien in Gefahr gewesen. Das Tier war in der Nähe des Zooeingangs, vor dem sich viele Menschen befanden. Zu dem Zeitpunkt waren rund 4000 Besucher im Tierpark. Fast alle blieben ruhig, wie Böer erklärte.

Da zunächst unklar war, was mit dem zweiten Bären war, umstellten die alarmierten Polizeibeamten das Gehege der Cappuccino-Bären. Der Bruder von Tips mit dem Namen Taps befand sich noch in der Anlage und wurde von Tierpflegern in den Stall gebracht.

Dort soll er bis zum Ende der laufenden Untersuchungen bleiben. Denn noch immer ist unklar, wie seine Schwester aus dem Gehege entkommen konnte.

Tips war zusammen mit ihrem Bruder ein Besucherliebling. Vor mehr als zehn Jahren waren verschiedene Bärenarten in einem Gehege gehalten worden. Dass ein Eisbär mit einer Braunbärin Nachkommen zeugen würde, hätten die Tierpfleger damals nicht für möglich gehalten. Nach der Geburt der Geschwister Tips und Taps 2004 wurden die Arten sofort getrennt.

Fotos: DPA

Totale Blamage: Teenager will Weinflasche ohne Korkenzieher öffnen Neu Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat Neu
Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps Neu Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.586 Anzeige Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Neu Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod Neu Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr Neu Im Weltall: "Astro Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit Neu Während der Arbeit! Traktor fackelt ab Neu
Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport Neu Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.095 Anzeige Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder Neu Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder Neu Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt Neu Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft Neu Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! Neu Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst Neu "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen Neu Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! Neu VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers 549 Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! 111 Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich 1.684 Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier 2.331 Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 514 Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer 2.174 George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! 3.954 Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen 2.352 Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? 276 Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander 99 Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall 4.219 Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt 104 Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert 2.938 Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite 5.131 Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf 173 Update Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer 295 Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen 1.750 Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet 2.603 Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! 1.036 Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber 280 Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht 2.314 Update Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen 3.930 Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt 3.349 Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 10.348 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.696 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 259