Bieterschlacht um Osram: Rekordangebot aus Österreich! 158
Mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Psychiatrie geflohen! Top
Unfalldrama im Gotthard-Tunnel: Fünf Menschen teils schwer verletzt Top
Schockmoment! Lkw verliert Container mitten auf der Straße Top
Transferkracher: FC Augsburg holt siebenfachen Juve-Meister Lichtsteiner! Top
158

Bieterschlacht um Osram: Rekordangebot aus Österreich!

Übernahmeangebot für Osram

Der zum Verkauf stehende Beleuchtungshersteller Osram ist heiß begehrt: Ein neuer Kaufinteressent meldet sich mit einem Rekordpreisangebot.

München - Um eines der bekanntesten deutschen Industrieunternehmen ist eine Bieterschlacht entbrannt: Der vergleichsweise kleine österreichische Sensorhersteller AMS will überraschend die zwei US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle mit einer auf Pump finanzierten Offerte von 3,7 Milliarden Euro ausstechen - das wären 300 Millionen Euro mehr als die Amerikaner zuvor offeriert haben.

Das Osram-Logo an der Zentrale in München.
Das Osram-Logo an der Zentrale in München.

AMS habe eine "unverbindliche Interessenbekundung" vorgelegt, wie Osram am Montagabend mitteilte. Die Anleger reagierten erfreut, nicht jedoch die Osram-Chefetage: Die "Transaktionswahrscheinlichkeit" sei "sehr gering", hieß es.

Im nachbörslichen Handel legte die Osram-Aktie dennoch kräftig auf über 35 Euro zu.

Osram-Vorstand und -Aufsichtsrat befürworten das verbindliche US-Angebot von 35 Euro je Aktie, AMS will das nun mit 38,50 Euro übertrumpfen. FInanziert werden soll das über ein "temporäres Bankdarlehen" in Höhe von 4,2 Milliarden Euro. Osram-Vorstandschef Olaf Berlien und Kollegen machten keinen Hehl aus ihrer Skepsis: In der Mitteilung war von "erheblichen Zweifeln an der Finanzierbarkeit" die Rede.

AMS ist in der Schweiz börsennotiert und derzeit etwa 3,1 Milliarden Euro wert, der Umsatz lag 2018 bei 1,4 Milliarden Euro - nicht einmal die Hälfte des Osram-Umsatzes im vergangenen Geschäftsjahr.

Allerdings muss das Münchner Traditionsunternehmen nun auch AMS Einblick in die Bücher gewähren. Über ein Interesse des in der Steiermark ansässigen Halbleiterherstellers war in den vergangenen Woche bereits spekuliert worden.

Osram: Angebot von AMS übertrumpft Bain Capital und Carlyle

Ingo Bank (l-r), Chief Financial Officer (CFO) von Osram, Olaf Berlien, Chief Executive Officer (CEO) von Osram, und Stefan Kampmann, Chief Technical Officer (CTO) von Osram.
Ingo Bank (l-r), Chief Financial Officer (CFO) von Osram, Olaf Berlien, Chief Executive Officer (CEO) von Osram, und Stefan Kampmann, Chief Technical Officer (CTO) von Osram.

Ob und inwieweit die Österreicher bereits Geldgeber gefunden haben, war am Montagabend unklar. Bain Capital und Carlyle wollen ihr Angebot zum größeren Teil mit eigenen Mitteln bezahlen und haben die restliche Finanzierung bereits gesichert. "Wir kommentieren das nicht", sagte ein Sprecher der zwei US-Unternehmen zum Vorgehen von AMS.

Anders als die zwei US-Firmen ist AMS jedoch kein Finanzinvestor, der ein Unternehmen in der Hoffnung auf Wertsteigerung übernimmt, um es nach einigen Jahren wieder mit Gewinn abzustoßen. AMS ist ein Industrieunternehmen der Halbleiterbranche, das auf manchen Feldern direkt mit Osram konkurriert. Beide Unternehmen stellen optische Sensoren her.

Osram steht zum Verkauf, weil der Konzern in den vergangenen eineinhalb Jahren in sehr schwieriges Fahrwasser geraten ist. In diesem Jahr könnte der Umsatz um 11 bis 14 Prozent zurückgehen. Das Unternehmen produziert mittlerweile hauptsächlich LEDs und Optoelektronik, die wichtigsten Kunden sind Autohersteller und Smartphonehersteller.

Da in beiden Branchen die Geschäfte schlecht laufen, ist der Beleuchtungshersteller hart getroffen. Hinzu kommt, dass Osram unmittelbar vor Beginn des Abschwungs noch viel Geld in die Erhöhung der Produktionskapazitäten investiert hatte.

Die US-Finanzhäuser planen, Osram von der Börse zu nehmen. Die Aktionäre sollen bis Anfang September Zeit haben, um das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

Fotos: DPA

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 8.569 Anzeige
Schnelle Osnabrücker nehmen lahme Lilien mit 4:0 auseinander Neu
CFC-Mitgliederversammlung: Großer Andrang, aber Insolvenzverwalter Siemon kommt nicht! 9.254
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.108 Anzeige
Prozess um Vergewaltigung auf Goa-Festival endet mit mildem Urteil 1.617
Schwager erwürgt, in Koffer gesteckt und im Wald verscharrt: Kein Totschlag-Urteil für Psycho-Killer 917
HSV-Manager nach zweitem Einspruch wegen Jatta sauer: "Das ist absurd!" 1.444
Tausende Vögel fallen tot vom Himmel: Das ist der schreckliche Grund! 6.369
Verfassungsschutz muss Journalisten Auskunft zu NSU-Berichten geben 340
Müllwagenfahrer wird von eigenem Lkw eingeklemmt und getötet 4.673
Was hat es mit dem mysteriösen, gelben Rauch über Helgoland auf sich? 1.678
Bewaffneter Raubüberfall auf Bordell, Täter sprechen laut Polizei Rumänisch 2.317
Mann hortet riesiges Waffenarsenal: Unglaublich, wer der Polizei den entscheidenden Tipp gibt 2.472
Unfassbar! Prinz Andrew in Missbrauchs-Skandal um Pädophilen Epstein verwickelt? 967
Hakenkreuz in der Luft! Freizeitpark schließt Karussell 41.795
Dwayne "The Rock" Johnson hat wieder geheiratet 2.051
Physiotherapeut soll Patientin mit dem Finger vergewaltigt haben 16.062
Unfassbar, was ein Mann aus diesem Rad gemacht hat 2.983
Heftige Unwetter toben über Deutschland: Große Schäden und Chaos bei der Deutschen Bahn 3.978
Ihr Opfer musste nackt Holz hacken: Lange Haft für Garten-Folterer gefordert! 2.132
Richtig gutes Zeug mit Lars Eidinger: Deichkind veröffentlichen Video zur dritten Single "Keine Party" 1.170
Rätsel um Wasserleiche in der Elbe: Jetzt ist die Todesursache klar 24.334
Gamescom eröffnet: 100.000 Besucher ab Dienstag erwartet 49
Die Toten Hosen unterstützen künftig einen Eishockey-Traditionsverein 1.087
Meyer-Brüder in Aue beurlaubt: Trainerbeben ein Alleingang von Leonhardt? 25.614
Piraten-Überfall auf Frachter: Keine Deutschen unter entführten Seeleuten 540
Ohne Grund: Mann (32) attackiert Frau und springt dann aus dem fünften Stock in den Tod 3.031
Ekelhaft! Urlaubsparadies leidet unter Fäkalien-Strand 5.985
"Du Flitzpiepe": Herthas Marken-Boss schießt gegen "Union-Fan" Tim Bendzko! 2.477
Gestellt posieren kann er! Olli Pocher nimmt Sylvie Meis und Heidi Klum aufs Korn 2.586
Drama in Polen: Höhlenforscher eingeschlossen 1.316
Todesursache geklärt: Daran starb Leopardin Mor wirklich 13.853
Mann reist mit toter Frau im Gepäck, während Kinder auf der Rückbank schlafen 4.275
Aus Geldgier: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen 4.109
Promi Big Brother: Ehemann Thomas setzt auf Aus von Theresia! 2.508
Dänisches Bettenhaus: Gründer Lars Larsen (†71) ist tot 1.700
Kein Scherz: Ab sofort gibt es "Hambi-Honig" 168
Tragisch! Frau will in ihre Wohnung im vierten Stock klettern, dann stürzt sie in den Tod 626
Klage gescheitert: BKA muss rechtsextreme Feindeslisten nicht veröffentlichen 1.193
Welche berühmte TV-Blondine hüpft hier fröhlich nach Zahlen? 4.075
Richard Gere teilt heftig gegen Italiens Minister aus 1.384
24-Jähriger erschossen: Polizei nimmt zweiten Verdächtigen fest 553
Trotz "Nein" vom Kartellamt: Altmaier gibt Ministererlaubnis für Fusion von Unternehmen 19.659
Lebensgefährliches Versteck! Polizei findet bis zu 30 Flüchtlinge unter Güterzug 11.563
Erster Urlaub zu viert: Sven Hannawalds Söhnchen Glen geht auf Entdeckungstour 8.490
Nach Mockridge-Skandal im ZDF-Fernsehgarten: Ist das der Grund für den Peinlich-Auftritt? 14.070
Wayne Carpendale postet Whatsapp-Chat mit Frau Annemarie: Fans feiern das Paar 11.155
Neue Liebe: "Promi BB"-Eva ist mit diesem Hottie zusammen 7.743