Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

Top

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.148

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.908
Anzeige

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

451

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

17.702
Anzeige
4.699

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

Rund ein Jahrhundert nach dem Ersten Weltkrieg wurde jetzt ein deutsches U-Boot gefunden. Die Besatzung könnte noch an Bord sein.
Vor der belgischen Küste wurde jetzt ein U-Boot aus dem 1. Weltkrieg entdeckt. (Symbolfoto)
Vor der belgischen Küste wurde jetzt ein U-Boot aus dem 1. Weltkrieg entdeckt. (Symbolfoto)

Ostende - Nach rund einem Jahrhundert auf dem Grund der Nordsee ist vor der belgischen Küste ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden.

Das Schiff sei weitgehend intakt und verschlossen, sodass die Überreste der für den Typ üblichen Besatzung von 23 Mann noch an Bord vermutet werden, sagte der Gouverneur von Westflandern, Carl Decaluwé, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Das Rätsel um das Schiff und die getöteten Soldaten soll geklärt werden. Gehoben wird es nach Angaben der deutschen Botschaft in Brüssel aber wahrscheinlich nicht.

Aus Sicht des Gouverneurs ist der Fund eine Sensation. "Das ist völlig einzigartig", sagte Decaluwé. Man habe zwar in den vergangenen Jahrzehnten bereits elf U-Boot-Wracks in belgischem Seegebiet aufgespürt, doch sei keines ähnlich gut erhalten.

"Es ist nicht explodiert", sagte Decaluwé. Nur vorne sei das U-Boot beschädigt. Ein Taucher fand das Boot im Juni in 25 bis 30 Metern Tiefe in der Nähe von Ostende - wo genau, halten die Behörden geheim.

Der Badeort an der Nordseeküste wurde Anfang des 20. Jahrhunderts zum beliebten Urlaubsziel für das Bürgertum, war aber zwischen 1914 und 1918 auch ein umkämpfter Kriegsschauplatz. Die Flotte des deutschen Kaisers führte von Flandern aus ihren berüchtigten U-Boot-Krieg unter anderem gegen britische Handelsschiffe.

Die deutsche Marine hatte nach Angaben von Gouverneur Decaluwé drei große U-Boot-Stützpunkte mit 10.000 Mann in Belgien und versenkte vor den Küsten mehr als 2500 Schiffe. "Das war eine gefährliche Waffe."

Der Nordseestrand von Ostende.
Der Nordseestrand von Ostende.

Die Kriegsgegner der Deutschen legten deswegen Minen vor der belgischen Küste. Eine dieser Bomben mit bis zu 1000 Kilogramm Sprengstoff wurde dem jetzt gefundenen U-Boot mutmaßlich zum Verhängnis.

Um welches Boot es sich genau handelt, müssen Taucher untersuchen. Nach den Maßen - das Wrack ist 27 Meter lang und sechs Meter breit - ist sich Decaluwé aber schon ziemlich sicher, dass es sich um ein Exemplar der U-Boot-Klassse UB II handelt, die ab 1915 gebaut wurde.

Davon waren nach seinen Informationen zwischen 1915 und 1918 insgesamt 18 Boote in der Flandern-Flotte im Einsatz. 13 wurden im Einsatz zerstört oder sanken.

Wenn geklärt wird, welches Schiff genau dort seit rund 100 Jahren am Meeresgrund überdauerte, könnten wohl auch die Namen der Besatzungsmitglieder festgestellt werden, sagte der Militärattaché der deutschen Botschaft, Stefan Janke, der Deutschen Presse-Agentur. Noch vor dem Winter würden Taucher das Wrack erneut untersuchen.

Das U-Boot werde aber aller Voraussicht nicht geborgen, auch aus Kostengründen, sagte Janke. Üblicherweise werde der Fundort in Seekarten verzeichnet und dort "eine Art Friedhof" eingerichtet.

Die Stelle werde gesichert und ein Tauchverbot durchgesetzt. Das ist auch der Grund, warum die Behörden in Flandern den Fundort nicht nennen: Man will keine Glücksritter anlocken, wie Decaluwé sagte.

Fotos: Odyssey Marine Exploration dpa, Laurent Dubrule/EPA/dpa

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

1.705

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

2.016

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.882
Anzeige

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

10.499

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

1.672

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

1.575

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

22.384

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

1.186

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

929

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

8.811

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.025
Anzeige

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

4.232

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

896

TAG24 sucht genau Dich!

72.837
Anzeige

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

10.048

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

1.078

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

2.197

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

4.297

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

2.925

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

3.681

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

5.854

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

5.123

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

1.500

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

4.902

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

2.049

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.754

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

2.908

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

134

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

941

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

3.588

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

2.148

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.943

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.858

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

31.943

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.706

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

3.315

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.614

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

4.225

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

63.662

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

3.471

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.450

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.514

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

4.202

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.767

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.454

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

3.173

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

5.645

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

3.227

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

2.192
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

1.223

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.376

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

9.669

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.283

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

3.835