Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Top Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst Top Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 4.255 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.551 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.669 Anzeige
4.844

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

Rund ein Jahrhundert nach dem Ersten Weltkrieg wurde jetzt ein deutsches U-Boot gefunden. Die Besatzung könnte noch an Bord sein.
Vor der belgischen Küste wurde jetzt ein U-Boot aus dem 1. Weltkrieg entdeckt. (Symbolfoto)
Vor der belgischen Küste wurde jetzt ein U-Boot aus dem 1. Weltkrieg entdeckt. (Symbolfoto)

Ostende - Nach rund einem Jahrhundert auf dem Grund der Nordsee ist vor der belgischen Küste ein deutsches U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden.

Das Schiff sei weitgehend intakt und verschlossen, sodass die Überreste der für den Typ üblichen Besatzung von 23 Mann noch an Bord vermutet werden, sagte der Gouverneur von Westflandern, Carl Decaluwé, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Das Rätsel um das Schiff und die getöteten Soldaten soll geklärt werden. Gehoben wird es nach Angaben der deutschen Botschaft in Brüssel aber wahrscheinlich nicht.

Aus Sicht des Gouverneurs ist der Fund eine Sensation. "Das ist völlig einzigartig", sagte Decaluwé. Man habe zwar in den vergangenen Jahrzehnten bereits elf U-Boot-Wracks in belgischem Seegebiet aufgespürt, doch sei keines ähnlich gut erhalten.

"Es ist nicht explodiert", sagte Decaluwé. Nur vorne sei das U-Boot beschädigt. Ein Taucher fand das Boot im Juni in 25 bis 30 Metern Tiefe in der Nähe von Ostende - wo genau, halten die Behörden geheim.

Der Badeort an der Nordseeküste wurde Anfang des 20. Jahrhunderts zum beliebten Urlaubsziel für das Bürgertum, war aber zwischen 1914 und 1918 auch ein umkämpfter Kriegsschauplatz. Die Flotte des deutschen Kaisers führte von Flandern aus ihren berüchtigten U-Boot-Krieg unter anderem gegen britische Handelsschiffe.

Die deutsche Marine hatte nach Angaben von Gouverneur Decaluwé drei große U-Boot-Stützpunkte mit 10.000 Mann in Belgien und versenkte vor den Küsten mehr als 2500 Schiffe. "Das war eine gefährliche Waffe."

Der Nordseestrand von Ostende.
Der Nordseestrand von Ostende.

Die Kriegsgegner der Deutschen legten deswegen Minen vor der belgischen Küste. Eine dieser Bomben mit bis zu 1000 Kilogramm Sprengstoff wurde dem jetzt gefundenen U-Boot mutmaßlich zum Verhängnis.

Um welches Boot es sich genau handelt, müssen Taucher untersuchen. Nach den Maßen - das Wrack ist 27 Meter lang und sechs Meter breit - ist sich Decaluwé aber schon ziemlich sicher, dass es sich um ein Exemplar der U-Boot-Klassse UB II handelt, die ab 1915 gebaut wurde.

Davon waren nach seinen Informationen zwischen 1915 und 1918 insgesamt 18 Boote in der Flandern-Flotte im Einsatz. 13 wurden im Einsatz zerstört oder sanken.

Wenn geklärt wird, welches Schiff genau dort seit rund 100 Jahren am Meeresgrund überdauerte, könnten wohl auch die Namen der Besatzungsmitglieder festgestellt werden, sagte der Militärattaché der deutschen Botschaft, Stefan Janke, der Deutschen Presse-Agentur. Noch vor dem Winter würden Taucher das Wrack erneut untersuchen.

Das U-Boot werde aber aller Voraussicht nicht geborgen, auch aus Kostengründen, sagte Janke. Üblicherweise werde der Fundort in Seekarten verzeichnet und dort "eine Art Friedhof" eingerichtet.

Die Stelle werde gesichert und ein Tauchverbot durchgesetzt. Das ist auch der Grund, warum die Behörden in Flandern den Fundort nicht nennen: Man will keine Glücksritter anlocken, wie Decaluwé sagte.

Fotos: Odyssey Marine Exploration dpa, Laurent Dubrule/EPA/dpa

Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 3.747 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.821
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.189 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 7.463 Update
Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 7.363 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 989 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.553 Anzeige Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 3.602 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.145 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.189 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 12.380 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 622 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.867 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.608 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.613 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 4.808 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 10.380 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 10.563 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.927 Anzeige Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.087 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 627 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.359 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 3.845 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.466 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 345 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 410 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.139 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.086 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.530 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.324 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.563 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 908 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 3.213 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 4.047 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 2.603 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 6.882 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 914 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.758 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 808 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.908 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 279 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 2.282 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 8.514 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.551 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.491 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 4.176 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.795 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.988 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 4.214 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 1.005