Alles andere ist Schokolade: Die Trends im Osternest 566
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 8.322 Anzeige
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
566

Alles andere ist Schokolade: Die Trends im Osternest

Schokoladenhersteller zwischen Tradition und Trends

Ostern ist auch ein Fest für die Süßwarenindustrie. Doch die Schokoladenhersteller müssen sich gestiegenen Ansprüchen der Verbraucher stellen.

München - In Osternestern stecken heuer nicht mehr nur Schoko-Osterhasen aus möglichst günstiger Schokolade. Das Schoko-Handwerk und die Industrie feilen an immer neuen Produktideen.

Eiertanz: Ostern ist auch ein Fest für die Süßwarenindustrie, doch die Schokoladenhersteller müssen sich gestiegenen Ansprüchen der Verbraucher stellen.
Eiertanz: Ostern ist auch ein Fest für die Süßwarenindustrie, doch die Schokoladenhersteller müssen sich gestiegenen Ansprüchen der Verbraucher stellen.

Denn der Kunde will die Leckereien einerseits traditionell, doch andererseits neu und ausgefallen.

Ohne Zuckerzusatz, laktosefrei, vegan, bio, proteinreich - auf diese Mischung setzen deshalb gleich mehrere Unternehmen in der Branche.

So zielt etwa der 150 Jahre alte Schokoladenhersteller Frankonia Chocolat im unterfränkischen Veitshöchheim (Landkreis Würzburg) neuerdings auch auf Anhänger kohlenhydratarmer Ernährung (low carb): "High Protein"-Schokolade, ohne Zuckerzusatz, dafür mit mehr Eiweiß.

Seit über 20 Jahren stellt das Unternehmen zuckerfreie Schokolade für Diabetiker her. 2011 fing Frankonia nach eigenen Angaben an, das Sortiment stärker zu erweitern.

Das Ostergeschäft der Branche soll in diesem Jahr besonders gut laufen. Das prognostiziert zumindest der Süßwarenverband Sweets Global Network mit Sitz im München.

Demnach könnten die deutschen Süßwarenhersteller mehr Schoko-Langohren verkaufen als Schoko-Nikoläuse zu Weihnachten - mehr als 220 Millionen. Etwa jeder zweite Hase werde exportiert.

Viel und teuer: Das geben die Deutschen für ihr Osternest aus

Handarbeit aus der Chocolaterie Molina: Nicht jedes Ei kommt bei den Deutschen ins Osternest.
Handarbeit aus der Chocolaterie Molina: Nicht jedes Ei kommt bei den Deutschen ins Osternest.

Die Kunden kauften nicht nur mehr, sondern auch verstärkt teure Produkte. "Schon im letzten Jahr brachten die Hersteller starke Neuprodukte auf den Markt, die deutlich das durchschnittliche Preisniveau überstiegen, aber dennoch für eine hohe Nachfrage bei den Konsumenten sorgten", teilte der Vorstandsvorsitzende von Sweets Global Network, Hans Strohmaier, mit.

Im Durchschnitt gäben die Deutschen zwischen fünf und sechs Euro für süße Osterartikel aus.

Laut Verband sind klassische und nostalgische Produkte wie der Hase oder Eier weiter beliebt. Doch die Verbraucher verlangten nach Themenvarianten. Mit neuen Geschmacksrichtungen und individuellen Verpackungen sorgten Hersteller für Variation.

Große Nachfrage gibt es laut Süßwarenverbänden vor allem für nachhaltig produzierte Schokolade beziehungsweise Kakao. Der Anteil liege schon bei über 60 Prozent.

Die Berliner Verbraucherzentrale habe kürzlich festgestellt, dass in Supermärkten kaum wirklich fair gehandelte Schokohasen angeboten würden. Wie aussagekräftig ein Fairtrade-Label ist, können Verbraucher auf der Internetseite label-online.de nachschauen, rät Daniela Krehl von der Verbraucherzentrale Bayern.

"Nachhaltig bedeutet aber nicht immer fair", sagt Krehl. Der Begriff fair sei nicht geschützt.

Schokolade an Ostern: Fair, nachhaltig, regional, Hauptsache "nichts von der Stange"

Schokolade mit Ostermotiven stehen in der Chocolaterie Molina, einer Schokoladenmanufaktur, zum Verkauf aus.
Schokolade mit Ostermotiven stehen in der Chocolaterie Molina, einer Schokoladenmanufaktur, zum Verkauf aus.

Mit Fairtrade und Nachhaltigkeit wirbt ebenfalls Riegelein Confiserie aus Cadolzburg bei Nürnberg. Das 1953 gegründete Unternehmen verarbeitet nach eigenen Angaben jährlich rund 18.000 Tonnen Schokolade zu verschiedenen Produkten.

Darunter etliche Mottoprodukte zu Halloween, Silvester, Valentinstag und eben Ostern. Nach eigenen Angaben besteht das gesamte Sortiment inzwischen aus nachhaltigem Kakao. Zudem will Riegelein bei Mini-Schokofiguren ab sofort 49 Prozent der Plastikverpackung sparen.

Das Confiserie-Unternehmen Schwermer im schwäbischen Bad Wörishofen nutzt einen anderen Trend: regionale Produkte. "Ab heuer haben wir das gesamte Sortiment auf Allgäuer Sahne umgestellt", sagt Marketingleiter Gerhard Manner. Das mache sich bemerkbar. Das Ostergeschäft werde "mit einer sehr schönen Zahl" abgeschlossen.

Neben den großen Schokoladenfabriken buhlen etliche kleine Manufakturen am Markt um Kunden. Konditoren können sich sogar zum Schokoladen-Sommelier fortbilden lassen. Einige Manufakturen stellen neben Pralinen und Co. auch spezielle Osterprodukte her. So wie die Chocolaterie Molina in Schweinfurt. Bei Wunsch bietet die Manufaktur auch ausgefallenere Geschmacksrichtungen wie Pfefferminz und Chili an. Laktosefreie und vegane Schokolade führt sie ebenfalls.

Für Inhaberin Linda Gahn-Becker ist klar: "Die Leute wollen nichts von der Stange."

Fotos: Daniel Karmann/dpa, DPA, dpa/Daniel Karmann

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 70.587 Anzeige
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein Top
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.216 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Single-Bürgermeisterin sucht Arzt für sich und ihre Gemeinde: Hatte sie Erfolg? Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.899 Anzeige
Das war's! Sky verliert TV-Rechte an der UEFA Champions League Neu
Mysteriös: Was planten die Männer mit der Drohne und woher kam sie? Neu
Kopfschuss-Mord an Georgier in Berlin: Wirft Russland deutsche Botschafter aus dem Land? Neu
Handball-Keeper Lichtlein vor Rekord: "Das ist das größte Wunder" Neu
Plastikfabrik geht in Flammen auf: Mehrere Arbeiter sterben in Feuer-Hölle Neu
Broadway-Klassiker bringt Hexen nach Hamburg Neu
Schiff prallt gegen Pfahl: Steuermann geht über Bord! Neu
Er wurde nur 14 Jahre alt! Netflix- und Kinderstar Jack Burns ist tot Neu
Dieses berühmte Game ist "Bestes deutsches Spiel" Neu
Ärger mit dem Paketdienst? Das sind Eure Rechte als Kunde Neu
Tote Frau in Münchner Wohnung gefunden! Polizei vermutet Gewaltverbrechen! Neu
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss Neu
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger Neu
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten Neu
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung Neu
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde Neu
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! 399
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? 688
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt 286
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos 4.038
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen 1.072
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! 1.810
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert 2.788
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! 744
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden 1.195
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge 794
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben 679
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 1.028
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.200
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 2.241
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 8.392
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 16.833
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 414
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.380
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 2.231
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 407
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 298
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 707
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.269
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 7.768
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.926
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 5.257