Gruppen-Vergewaltigung einer 18-Jährigen: Heute will Strobl über die Tat aufklären Top Mann fährt auf Autobahn, plötzlich kommt Mettbrötchen geflogen Top So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 1.602 Anzeige Die Schmuckstücke dieser Designerin sind definitiv nicht jugendfrei Top MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! Anzeige
112

Traurig: Zahl tödlicher Badeunfälle auf Rekordstand

DLRG bilanziert große Zahl an Badetoten

Bundesweit gab es in den ersten acht Monaten des Jahres 445 Badetote. Das waren 148 mehr als im Vorjahreszeitraum.

Hamburg/Lübeck - Die Zahl der Badetoten hat sich in den ersten acht Monaten dieses Jahres in Hamburg mehr als verdreifacht.

Rettungskräfte bei der Suche nach einem Vermissten. (Symbolbild).
Rettungskräfte bei der Suche nach einem Vermissten. (Symbolbild).

Das geht aus der vorläufigen Bilanz hervor, die die DLRG am Donnerstag vorgelegt hat. Zwischen Januar und August 2018 ertranken danach in Hamburg 14 Menschen, zehn mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

In Schleswig-Holstein ertranken in den ersten acht Monaten des Jahres 13 Menschen, 2 mehr als im Vorjahreszeitraum.

Von den 14 Ertrunkenen in Hamburg waren 13 Männer. Zehn von ihnen ertranken beim Baden im Fluss, zwei in einem See oder Teich und zwei in einem Bach oder Graben. Dabei beschränkten sich die Unglücksfälle mit tödlichem Ausgang nicht auf die Sommermonate. In Januar ertranken nach Angaben der DLRG zwei, im Februar sogar drei Menschen.

In Schleswig-Holstein gab es dagegen im August die meisten Badetoten (sieben). Insgesamt ertranken laut DLRG 13 Menschen, davon sieben in der Ostsee und einer in der Nordsee. Vier Todesfälle gab es in Seen und Teichen, ein weiterer Mensch ertrank in einem Graben.

Bundesweit gab es in den ersten acht Monaten des Jahres 445 Badetote, das waren 148 mehr als im Vorjahreszeitraum. Da sei der höchste Stand seit zehn Jahren, sagte DLRG-Präsident Achim Haag.

Als besorgniserregend bezeichnete Haag die steigenden Opferzahlen bei den Vor- und Grundschulkindern. Bundesweit ertranken in der Altersklasse 0 bis 10 Jahre im Berichtszeitraum 26 Kinder, im Vergleichszeitraum waren es 13. Bei den 11- bis 15-Jährigen gab es 13 Todesfälle, das waren neun mehr als im Vergleichszeitraum.

In Schleswig-Holstein ertranken in den ersten acht Monaten 2018 zwei Kinder unter zehn Jahren. In Hamburg gab es in dieser Altersgruppe keine Opfer.

Fotos: DPA

Brutaler Achtfach-Mord: Polizei schnappt Täter-Familie zwei Jahre später Top Dieses Residenzschloss leuchtet heute lila: Der Grund ist traurig Neu Das erwartet Euch dieses Jahr bei Hamburgs größtem Winterfest 3.872 Anzeige Plötzlich König: Wie geht es weiter für Markus Söder und die CSU? Neu Niedrigwasser-Horror: Fährbetrieb muss Mitarbeiter entlassen! Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... Anzeige Immer weniger Frauenärzte wollen Abtreibungen durchführen Neu "Dann steht der Mörder vor der Tür": Tatort-Duo aus Münster ermittelt wieder Neu Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige "Waren alle entjungfert!" Micaela Schäfer über Abiball-Skandal Neu Mega-Auktion: Was dieser rosa Diamant erzielt hat, sprengt jede Vorstellung Neu Als illegal Eingereister sein Gepäck öffnet, klicken sofort die Handschellen Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.538 Anzeige Gigantische Flammen! Scheune brennt nieder Neu Fünfte Drohung in Chemnitz: Wer ist der Bombendroher aus der Telefonzelle? Neu
Drittes Geschlecht: Wie soll jetzt in Schulbüchern gendergerecht geschrieben werden? Neu Polizist will sich "Aloha" tätowieren und zieht dafür vor Gericht Neu
Droht dem DFB-Team morgen ein Zuschauer-Debakel? Neu Täter vor Gericht: Wachleute quälten Flüchtlinge in Unterkunft Neu Mieses Wohnungsangebot in Köln: Steigende Mieten lösen Besorgnis aus Neu Mann raucht Zigarette und landet im Knast Neu Gina-Lisa kann nicht nur nackt, sie hilft auch einem schwer kranken Jungen Neu Entführung von Milliardärssohn Würth: Polizei präsentiert neue Indizien Neu Hier wird Robert Harting zum Hulk Neu Diese Warnzeichen Deiner Vagina solltest du auf keinen Fall ignorieren! Neu Frau findet bei Wanderung einen Zettel und kann nicht aufhören zu weinen Neu Sexy Urlaubsgrüße vom Strand: Wer lässt denn hier tief blicken? Neu Mann heiratet seine große Liebe, doch die ist gar nicht real Neu Bengalos & Schlägereien: In dieser Kino-Doku erlebt ihr Ultras hautnah Neu Nach Evakuierung: Haus in Düsseldorf ist standsicher 1.683 Update Skelett im Brunnen entdeckt: 35-Jähriger scheitert vor Bundesgerichtshof 2.261 AfD tobt: Antifa-Werbung in der ARD entdeckt! 9.877 TAG24 verrät vorab alle 25 Gäste der neuen Show von Katrin Bauerfeind! 633 Skandal-Foto! Schüler zeigen gemeinsam den Hitlergruß 6.703 Anschlag in Deutschland geplant: Anklage fordert hohe Haftstrafe für Terroristen 1.154 17-Jähriger tot! Massive Verkehrsbehinderungen nach S-Bahn-Unfall 6.906 Update Horror-Crash auf Autobahn: Transporter-Fahrer rast in LKW und stirbt 2.264 Obdachlose angezündet: Mann (47) nach Brand-Attacke gestorben 2.559 Hiobsbotschaft für Biertrinker: Gerstensaft wird teuerer, Pfand soll steigen 3.517 Was passiert, wenn ein Passagier im Flugzeug stirbt? 4.575 AfD-Wahlkampf-Spende: Jetzt schaltet sich die Staatsanwaltschaft ein 971 Sprit-Knappheit nimmt bizarre Züge an: Unbekannte zapfen Lkw an 1.744 Genug Arbeitslose in Deutschland: CSU lehnt Zuwanderung Ungelernter ab 1.736 Bundesliga-Profi darf nicht aus Nationalelf zurücktreten! 2.194 Nazi-Skandal um Cottbus-Trikot: Polizei sucht weiter nach "Siegeheilson" 6.066 "In die Pampa schicken": Palmer springt Kretschmann nach Flüchtlings-Äußerung bei 1.673 Hammer für Serien-Junkies! Netflix und Sky machen gemeinsame Sache 1.429 "Viva la Bernie": Fettes Brot lässt runden Tisch platzen 110 Sohn ersticht Mutter: So viele Jahre muss er jetzt in den Knast 142 Wie durch ein Wunder: Frau übersteht Horror-Unfall auf Autobahn unverletzt 260